Salif Keita geht zu Union Berlin
Nachdem Hannover 96 den Vertrag mit Salif Keita nach der Saison nicht verlängerte, ist der Angreifer auf der Suche nach einem neuen Verein nun endlich fündig geworden. Der Senegalese unterschrieb beim Zweitligisten FC Union Berlin einen Ein-Jahres-Vertrag bis ins Jahr 2003. In der vergangenen Saison erzielte Keita für die Roten drei Tore. Das Hannover 96 Fanmagazin wünscht Salif Keita alles Gute bei seinem neuen Verein!
(vom 30. Juli 2002)

Niedersachsenstadion wird umbenannt
Nun ist es endgültig: das Niedersachsenstadion heißt für die kommenden drei Jahre offiziell AWD-Arena. Der in Hannover ansässige Finanzdienstleister AWD erkaufte sich die Namensrechte. Zudem hat AWD nach Ablauf der drei Jahre eine einseitige Option auf eine zweijährige Verlängerung. Pro Saison erhält Hannover 96 für den Verkauf der Namensrechte rund zwei Millionen Euro. Auf dieser Seite wird aber nach wie vor vom Niedersachsenstadion und nicht von der AWD-Arena die Rede sein, egal, wie der offizielle Name lautet! Denn unter Fans wird man das Stadion nach wie vor bei seinem alten Namen nennen. Und da dies eine Seite für Fans ist, ist das die logische Konsequenz. Im Forum könnt ihr über die Umbenennung des Stadions unter dem Thema "Stadionumbau" diskutieren.
(vom 30. Juli 2002)

Fanbericht über Trainingslager
Am heutigen Dienstag geht das Trainingslager der Roten in Kaltern am See (Südtirol) zu Ende. 96-Fan Arne Triller war fast das gesamte Trainingslager über live vor Ort und hat für diese Seite einen "etwas anderen" Bericht über das Trainingslager verfasst. Diesen findet ihr hier. Vielen Dank dafür an Arne und viel Spaß beim Lesen! Im Forum könnt ihr über das Trainingslager unter dem Thema "Kalten am See????!!!" diskutieren. Bericht
(vom 30. Juli 2002)

Erneuter Testspielsieg gegen Topclub
Am Sonntag Abend absolvierten die Roten ihr letztes Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Kaltern am See (Südtirol). Gegner war dieses Mal Spaniens Erstligist Real Mallorca. Hannover 96 gewann die Partie verdient und souverän mit 3:1 (1:1) Toren. Die Vorlagen zu allen drei Treffern gab Rekordtransfer Jiri Stajner (Foto). Nachdem Mallorca nach einer knappen halben Stunde mit 1:0 in Führung ging, drehten die Roten den Spieß durch Treffer von Jiri Kaufman, Daniel Stefulj und Babacar N'Diaye noch um. Im Forum könnt ihr über diesen Sieg unter dem Thema "96 - wirklich erstligareif" diskutieren. Alle Testspiele der Roten im Überblick findet ihr hier
. (vom 29. Juli 2002)

Bechara Oliviera kommt nicht
Vier Tage lang trainiert bei bei den Roten der 26-jährige Brasilianer Bechara Oliviera auf Probe mit. Zunächst hinterließ der Mittelfeldspieler bei Ralf Rangnick einen guten Eindruck. Allerdings konnte er diesen Eindruck in den folgenden Trainingstagen nicht bestätigen beziehungsweise ausbauen und wird daher nicht verpflichtet. Über mögliche Neuverpflichtungen könnt ihr im Forum unter dem Thema "Weitere Personalplanungen" diskutieren.
(vom 29. Juli 2002)

Welchen Zuschauerschnitt erreicht 96?
Ab sofort ist wieder eine neue Umfrage auf dieser Seite online. Dieses Mal ist gefragt, welchen Zuschauerschnitt Hannover 96 in der kommenden Saison erreichen wird. Eure Schätzungen könnt ihr unter Umfrage abgeben. Desweiteren findet ihr dort die Ergebnisse der vergangenen Umfragen. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Zuschauerschnitt nächste Saison" diskutieren.
(vom 28. Juli 2002)

Carsten Linke erlitt Hexenschuss
96-Oldie Carsten Linke zog sich außerhalb der Trainingszeit einen sogenannten Hexenschuss zu. Für 36-jährigen Verteidiger ist es nicht das erste Mal, er hat bereits einige Hexenschüsse hinter sich. Er wird nun mit Akupunktur und Moorschlamm-Bädern behandelt und kann zunächst nicht mit seinen Mannschaftskollegen mittrainieren.
(vom 27. Juli 2002)

Ticketkauf jetzt auch online möglich
Was bei den meisten anderen Proficlubs in Deutschland bereits länger selbstverständlich ist, hat nun endlich auch bei Hannover 96 Einzug gehalten: ein Onlineticketshop. Vor allem für Fans, die nicht direkt aus Hannover kommen, ist es praktisch, Eintrittskarten online bestellen zu können. Neben den Vorverkaufsgebühren fallen zusätzlich noch die Kosten für den Versand an. Umgesetzt wird der Onlineverkauf von "Sportfive Tixx". Hier gelangt ihr zum Onlineshop. Zukünftig findet ihr diesen Link unter der Rubrik Stadion. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Online Tickets" diskutieren.
(vom 26. Juli 2002)

Brasilianer im Probetraining
Derzeit trainiert bei bei den Roten wieder einmal ein Spieler auf Probe mit. Es handelt sich dieses Mal um den 26-jährigen Brasilianer Bechara Oliviera. Der Mittelfeldspieler hinterließ bei Ralf Rangnick bisher einen außerordentlich guten Eindruck. Über eine Verpflichtung wird in den kommenden Tagen entschieden.
(vom 25. Juli 2002)

Vorverkauf für erstes Heimspiel startet
Am heutigen Donnerstag startete der Vorverkauf für das erste Bundesliga-Heimspiel der Roten gegen den TSV 1860 München. Karten können unter der Tickethotline 01805 / 33 39 96 und in den großen Vorverkaufsstellen erworben werden. Das Spiel findet am Samstag, dem 17. August 2002, um 15.30 Uhr im Niedersachsenstadion statt. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Hannover 96 vs. 1860 München" diskutieren.
(vom 25. Juli 2002)

Pokaltermin der Roten steht fest
Heute wurden die genauen Termine für die DFB-Pokal-Spiele der ersten Runde bekanntgegeben. Das Spiel der Roten beim Süd-Regionalligisten VfR Aalen findet am Samstag, dem 31. August 2002, statt. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr. Im Forum könnt ihr über dieses Spiel unter dem Thema "DFB Pokal Auslosung" diskutieren.
(vom 24. Juli 2002)

Conor Casey erlitt Innenbandriss
Der gestrige Turniersieg der Roten hat einen bitteren Beigeschmack mit sich gebracht. Im Spiel gegen Lazio Rom musste Angreifer Conor Casey auf Grund einer Knieverletzung eine gute Viertelstunde vor Spielende ausgetauscht werden. Die heutige Untersuchung ergab, dass der Amerikaner einen Innenbandriss im Knie erlitt. Dieser zieht einen Ausfall von eineinhalb Monaten nach sich, wodurch er für die ersten Saisonspiele ausfallen wird. Eine Operation ist nicht nötig. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Conor Casey verletzt" diskutieren. Das Hannover 96 Fanmagazin wünscht Conor Casey und gute und schnelle Genesung!
(vom 24. Juli 2002)

Hannover 96 gewinnt Blitzturnier
Am Dienstag Abend bestritt Hannover 96 ein Blitzturnier mit Lazio Rom und dem SSC Neapel. Die Spiele dauerten jeweils 45 Minuten. Die Partie gegen Neapel gewann Hannover 96 mit 1:0. Das Tor erzielte Daniel Stendel. Das zweite Spiel, gegen Lazio Rom, wurde mit 4:2 nach Elfmeterschießen gewonnen. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Hannover 96 im italienischen Fernsehen" diskutieren. Alle Testspiele im Überblick findet ihr hier.
(vom 24. Juli 2002)

Hannnover 96 zahlt Abfindung an Ehrmantraut
Hannover 96 einigte sich am Dienstag außergerichtlich mit Ex-Trainer Horst Ehrmantraut. Der Vorgänger von Ralf Rangnick verlangte noch 450.000 Euro Prämien für die vergangene Saison. Er trainierte die Roten in dieser Zeit zwar nicht mehr, sein Vertrag lief aber noch. Bei einem DFB-Schlichtungsgespräch einige man sich nun, sodass es zu einer Auseinandersetzung vor Gericht nicht mehr kommen wird. Über die Höhe der gezahlten Abfindung vereinbarten beide Parteien Stillschweigen, sie dürfte aber rund die Hälfte der ursprünglich geforderten 450.000 Euro betragen. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Einigung mit Ehrmantraut" diskutieren.
(vom 24. Juli 2002)

Änderung der Umfrage
Da bei der aktuellen Umfrage durch extreme Mehrfachabstimmung manipuliert wurde, wird die aktuelle Umfrage im Forum neu gestartet. Dies hat den Vorteil, dass jede Person nur eine Stimme abgeben kann (bisher konnte man nach jeder Neueinwahl ins Internet erneut abstimmen). Allerdings muss man im Forum registriert sein, um abstimmen zu können. Hier könnt ihr darüber abstimmen, was ihr von "Die Roten direkt" haltet.
(vom 23. Juli 2002)

Hannover 96 siegt gegen Kaltern-Auswahl
Gestern Abend bestritten die Roten ein Testspiel gegen eine Ortsauswahl Kalterns. Dieses gewannen sie mit 7:0 (2:0) Toren. Bester Torschütze war erneut Babacar N'Diaye, der sich gleich drei Mal in die Torschützenliste eintrug. Im Einzelnen erzielten die Treffer Babacar N'Diaye (3), Jiri Stajner, Dariusz Zuraw, Blaise N'Kufo und Daniel Stendel. Am heutigen Abend bestreitet Hannover 96 ab 20.00 Uhr im Rahmen eines Blitzturniers jeweils 45 Minuten gegen Lazio Rom und den SSC Neapel. Alle Testspiele im Überblick findet ihr hier.
(vom 23. Juli 2002)

Riesenandrang beim Vorverkauf
Seit gestern werden die Karten für das Auswärtsspiel der Roten beim Hamburger SV verkauft. Der Andrang war riesig. Die Fans mussten Wartezeiten von bis zu drei Stunden in Kauf nehmen. Bereits am Montag Mittag waren die Stehplatzkarten ausverkauft. Sitzplatzkarten sind noch im begrenzten Maße vorhanden. Wer noch eine Karte erhaschen möchte, sollte sich beeilen. Allerdings haben nur Dauerkarteninhaber mit Anrechtscoupon die Chance auf eine Karte, da diese ein Vorkaufsrecht besitzen. Die Karten werden im First-Reiseböro (Nordmannpassage 6) an den Mann gebracht. Desweiteren könnt ihr in der Tauschbörse des Forums versuchen an Karten zu kommen, dort bieten einige ihre Karten zum Kauf an. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Karten für Hamburg" diskutieren.
(vom 23. Juli 2002)

Eure Meinung zu "Die Roten direkt"
Vor Kurzem hat Hannover 96 einen Club für 96-Fans gestartet. Mit happigen 96 Euro Jahresbeitrag ist man dabei. Informationen über den Club gibt es im Internet unter www.dierotendirekt.de. Was haltet ihr von diesem Club? Bietet er eine Leistung mit Mehrwert oder aber ist er eine Abzocke der Fans? Unter Umfrage könnt ihr darüber abstimmen. Desweiteren findet ihr dort die Ergebnisse der vergangenen Umfragen. Das Ergebnis der Umfrage, sowie Stimmen der Fans aus dem Forum, wird das Hannover 96 Fanmagazin dem Verein vorlegen und um eine Stellungnahme bitten. Im Forum könnt ihr unter dem Thema "Die roten Direkt !" über den Club diskutieren.
(vom 22. Juli 2002)

Treffen von "Das rote Berlin"
In Deutschlands Bundeshauptstadt Berlin formiert sich ein neuer Fanclub der Roten. Die Ziele sind (natürlich) die Unterstützung des HSV, gerade bei Spielen im Osten, der gemeinsame Erwerb eines Premiere-Dekoders, die "Förderung des Hannoveranertums in Berlin", Fahrgemeinschaften zu "Auswärts"-Spielen, eine Vereinskneipe u.v.m. Das Rote Berlin ist erst einmal eine lose Interessengemeinschaft einzelner Exilanten, also: Bloß keine Berührungsängste - jeder ist herzlich willkommen! Wer mitmachen möchte, sollte sich mit Namen und Telefonnummer bei Falko Reichardt unter der eMail-Adresse dasroteberlin@gmx.de melden. Aktuelles und Ideen könnt ihr im Forum unter dem Thema "Berliner!" diskutieren. Das nächste Treffen findet am kommenden Montag, dem 22. Juli 2002, um 20.00 Uhr im "Pörx" in der Fürbringerstraße in Kreuzberg statt, U-Bahnhof Gneisenaustraße (U7). Schaut doch einfach mal vorbei!
(vom 21. Juli 2002)

Die Roten in Tirol
Am heutigen Samstag beginnt das zehntägige Traininsglager der Roten. Es findet in Kaltern am See (Südtirol) statt. Im Rahmen des Trainingslagers werden die Roten Testspiele gegen eine Südtirol-Auswahl, Lazio Rom, den SSC Neapel und Real Mallorca austragen, ehe es dann am 30. Juli 2002 wieder gen Norden zurück nach Hannover geht. Im Forum könnt ihr unter dem Thema "Kalten am See????!!!" über das Trainingslager diskutieren.
(vom 20. Juli 2002)

Nun doch 5.500 Karten verfügbar
Hannover 96 hat nun doch noch ein Einsehen mit den Fans. Ursprünglich plante man, nur 4.000 der insgesamt 5.500 Karten für das Auftaktspiel beim Hamburger SV in den freien Verauf zu bringen. Die restlichen 1.500 Karten sollten an Sponsoren verteilt werden. Trotz der Tatsache, dass nun doch alle Karten verkauft werden, wird es nicht ganz einfach sein an Karten zu kommen. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Karten bereits am ersten Verkaufstag vergriffen sein. Somit haben nur Besitzer einer Dauerkarte die Chance, eine Karte zu ergattern, denn diese haben ein Vorkaufsrecht. Der Verkauf beginnt am Montag um 8.00 Uhr im First-Reisebüro (Nordmannpassage 6). Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Karten für Hamburg" diskutieren.
(vom 20. Juli 2002)

Hannover gewinnt Testspiel in Northeim
Am Donnerstag absolvierte Hannover 96 ein Testspiel beim Fünftligisten Eintracht Northeim. Dieses wurde erwartungsgemäß deutlich mit 7:0 (2:0) Toren gewonnen. Die Treffer erzielten Conor Casey (2), Jiri Stajner (2), Jiri Kaufman, Markus Schuler (Foto) und Dariusz Zuraw. Alle Testspiele der Roten im Überblick findet ihr hier. Im Forum könnt ihr über diese Partie unter dem Thema "Freundschaftsspiel in Northeim" diskutieren.
(vom 19. Juli 2002)

Jörg Sievers wurde wiedergewählt
Wie schon in der vergangenen Saison wurde Torwartlegende Jörg Sievers von seinen Mitspielern auch in diesem Jahr wieder mit einer überwältigenden Mehrheit zum Mannschaftskapitän gewählt. Sein Vertreter ist Altin Lala. In den Mannschaftsrat wurden Babacar N'Diaye, Carsten Linke und Steven Cherundolo gewählt.
(vom 19. Juli 2002)

DFL gibt Termine bekannt
Nach dem festehenden Abstieg der SpVgg Unterhaching hat die DFL die genauen Termine für die ersten fünf Spieltage bekanntgegeben. Dabei müssen die Roten auswärts sowohl in Hamburg als auch in Nürnberg an einem Sonntag antreten, was einige Auswärtsfahrer abschrecken dürfte. Die Termine:

- Sonntag, 11. August, 17.30: Hamburger SV - Hannover 96
- Samstag, 17. August, 15.30: Hannover 96 - TSV 1860 München
- Sonntag, 25. August, 17.30: 1. FC Nürnberg - Hannover 96
- Mittwoch, 11. September, 20.00: Hannover 96 - Energie Cottbus
- Samstag, 14. September, 15.30: Bayer Leverkusen - Hannover 96

Im Forum könnt ihr über die Terminansetzungen unter dem Thema "Termine der ersten 5. Spieltage" diskutieren.
(vom 18. Juli 2002 geschrieben von Björn)

Ansturm auf Karten fürs Auswärtsspiel beim HSV
Viele 96-Fans, die das erste Auswärtsspiel beim Hamburger SV besuchen wollen, werden wahrscheinlich in die Röhre gucken. Hannover 96 bringt nämlich nur rund 4.000 der 5.500 Tickets in den Vorverkauf, der Rest geht an Sponsoren. Bei 13.000 Dauerkarteninhabern, von denen jeder das Vorkaufsrecht auf zwei Karten besitzt, dürfte dieses Kontingent schnell vergriffen sein. Der Vorverkauf für Dauerkarteninhaber startet am kommenden Montag, dem 22.07. im First Reisebüro, Nordmannpassage 6. Wer keine Dauerkarte besitzt oder am Montag Vormittag nicht in Hannover sein kann, sollte versuchen, sich seine Karten über den HSV-Ticketservice im Internet unter www.hsv.de oder per HSV-Tickethotline, Tel.: 0180 - 541 34 34, zu sichern. Auch in Hamburg war der Andrang am heutigen ersten Vorverkaufstag groß, so dass es lediglich noch einen Restbestand von rund 10.000 Karten gibt. Im Forum könnt ihr über den Kartenverkauf unter dem Thema "Karten für Hamburg" diskutieren.
(vom 15. Juli 2002 geschrieben von Björn)

Die Roten siegen beim Oddset-Cup
Vor rund 5.500 Zuschauern im Arminia-Stadion am Bischofsholer Damm gewann Hannover 96 das Miniturnier, an dem außer der Elf von Ralf Rangnick noch Gastgeber Arminia Hannover, der VfL Osnabrück sowie Jiri Stajners ehemaliger Club Slovan Liberec teilnahmen. Nachdem 96 im Halbfinale gegen den VfL mit 2:1 durch zwei Tore von Babacar N'Diaye die Oberhand behalten hatte, gewann der Aufsteiger im Anschluss auch das Endspiel gegen den tschechischen Meister, an dem zuvor die Arminia mit 0:2 gescheitert war, mit 1:0. Für das entscheidende Tor sorgte Julian de Guzman. Im Spiel um Platz 3 hatte der Gastgeber gegen den Regionalligisten mit 0:1 das Nachsehen. Im Forum könnt ihr über den Wert dieses Sieges unter "Oddset-Cup" diskutieren.
(vom 14. Juli 2002 geschrieben von Björn)

96 muss beim VfR Aalen ran
In der ersten Hauptrunde des DFB-Vereinspokals 2002/2003, die vom 30. August bis zum 1. September stattfindet, trifft Hannover 96 auf den Regionalligisten VfR Aalen, der in der abgelaufenen Saison Platz 4 in der Regionalliga Süd belegte und nach 34 Spieltagen nur drei Punkte hinter Aufsteiger Eintracht Trier lag. Allerdings war die Abwehr dabei nicht immer sattelfest, denn die Schwaben handelten sich im Verlauf der Saison stattliche 60 Tore ein. Eine Schwäche, die der neuformierten Offensivabteilung der Roten entgegenkommen dürfte. Im Forum könnt ihr über das Los unter "DFB Pokal Auslosung" diskutieren.
(vom 14. Juli 2002 geschrieben von Björn)

Wurde der Kader ausreichend verstärkt?
Ab sofort ist auf dieser Seite eine neue Umfrage online. Dieses Mal ist gefragt, was ihr von den bisherigen Neuverpflichtungen der Roten haltet. Darüber abstimmen könnt ihr unter Umfrage. Desweiteren findet ihr dort die Ergebnisse der vergangenen Umfragen. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Wurde der Kader ausreichend verstärkt?" diskutieren.
(vom 13. Juli 2002)

Babacar N'Diaye im Torrausch
Am Freitag Abend absolvierten die Roten ein Testspiel beim Bezirksligisten TSV Auetal. Dieses gewann Hannover 96 vor rund 1.000 Zuschauern ohne Probleme mit 23:1 (13:1) Toren. Besonders anzumerken ist hierbei, dass Babacar N'Diaye es schaffte, fünf Tore in einer Halbzeit zu erzielen. Auch in einem Testspiel gegen niedrigklassige Gegner verdient dies besonderen Respekt! Die Treffer für die Roten erzielten Babacar N'Diaye (5), Daniel Stendel (4), Danijel Stefulj (4), Conor Casey (3), Jiri Kaufman (3), Blaise N‘Kufo (2) Nebojsa Krupnikovic und Carsten Linke. Im Forum könnt ihr über dieses Testspiel unter dem Thema "Hannover 96 in Toppenstedt" diskutieren. Alle Testspiele im Überblick findet ihr hier.
(vom 13. Juli 2002)

Entlastungszug nach Hamburg
Für das Spiel der Roten beim Hamburger SV wird von der Deutschen Bahn (DB) ein Entlastungszug eingesetzt. Die Eintrittskarten für die Partie werden ab dem 22. Juli 2002 im Üstra-Reisebüro in der Nordmannpassage 6 verkauft (also nicht mehr im Karstadt-Reisebüro!). In der ersten Woche werden nur Karten an Dauerkartenbesitzer abgegeben. Dazu muss jeder Dauerkarteninhaber einen "Anrechtscoupon", der der Dauerkarte beiliegt, im Reisebüro vorzeigen. Jeder Dauerkartenbesitzer kann maximal zwei Karten kaufen. Es ist mit einem großen Ansturm am ersten Tag des Verkaufs zu rechnen, sodass wahrscheinlich fast das gesamte Kartenkontingent am ersten Tag vergriffen sein wird. Parallel zu den Eintrittskarten werden auch die Karten für den Entlastungszug nach Hamburg verkauft. Der Preis hierfür beträgt 10,70 Euro. Abfahrtszeiten und - orte wird die DB übermitteln, sobald der genaue Spieltag (Samstag oder Sonntag) feststeht. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Sonderzug nach Hamburg!" diskutieren.
(vom 12. Juli 2002)

Daniel Haas auf Reisen
Neuverpflichtung Daniel Haas wird den Roten bis zum Ende des Monats im Training fehlen. Der 18-jährige Torhüter, der von Eintracht Frankfurt zu den Roten kam, weilt in der Zeit mit der U19-Nationalmannschaft in Norwegen. Dort findet vom 21. Juli bis zum 28. Juli die U19-Europameisterschaft statt. Daniel Haas ist im Tor der U19 die feste Größe. Das Hannover 96 Fanmagazin wünscht Daniel Haas viel Erfolg und dass er verletzungsfrei nach Hannover zurückkehrt!
(vom 12. Juli 2002)

Angreifer im Probetraining
Derzeit trainiert bei den Roten wieder einmal ein Gastspieler auf Probe mit. Es handelt sich hierbei um den polnischen Angreifer Sebastian Olszar. Der 20-Jährige hinterließ bei 96-Trainer Ralf Rangnick bisher einen guten Eindruck. Für das heutige Testspiel um 18.00 Uhr beim Bezirksligisten TSV Auetal erwirkte Hannover 96 eine Gastspielerlaunis, sodass Olszar mitspielen kann. Im Forum könnt ihr euch unter dem Thema "Hannover 96 in Toppenstedt" über das Testspiel austauschen.
(vom 12. Juli 2002)

Wiedersehen für Jiri Stajner
Am kommenden Sonntag, den 14. Juli 2002, stellt sich das neue Team von Hannover 96 nach dem Spiel gegen Bröndby Kopenhagen zum zweiten Mal unter Wettkampfbedingungen der Öffentlichkeit vor. Dies geschieht im Rahmen eines Turniers, das auf der Anlage von Arminia Hannover am Bischofsholer Damm ausgetragen wird. Teilnehmende Mannschaften sind neben 96 noch Arminia Hannover, der VfL Osnabrück und der tschechische Meister und Champions-League Teilnehmer Slovan Liberec, Ex-Club vom neuen 96-Angreifer Jiri Stajner. Liberec wird das Turnier um 16.30 Uhr gegen Arminia Hannover eröffnen. Anschließend (17.30 Uhr) wird das neuformierte 96-Team dann auf den VfL Osnabrück treffen. Die beiden Verlierer bestreiten ab 18.30 Uhr das Spiel um Platz 3. Danach folgt dann das Finale der beiden Gewinner. Alle Partien laufen über 45 Minuten. Karten für dieses Turnier sind im Fanshop von Hannover 96 (Clausewitzstraße) erhältlich.
(vom 11. Juli 2002)

Mirko Slomka bleibt Co-Trainer
Seit Anfang dieses Monats arbeitete Co-Trainer Mirko Slomka bei Hannover 96, obwohl er keinen gültigen Vertrag mehr hatte. Am heutigen Mittwoch wurde diesem Zustand endlich Abhilfe geschaffen. Ralf Rangnicks Partner unterschrieb einen Vertrag für ein weiteres Jahr bei den Roten.
(vom 10. Juli 2002)

Bereits über 11.000 Dauerkarten verkauft
Die Dauerkarten von Hannover 96 sind heißer begehrt denn je. Einen Monat vor Saisonbeginn konnten bereits über 11.000 Dauerkarten abgesetzt werden. Zum Vergleich: In der vergangenen Saison waren es insgesamt "nur" 3.000 Stück. Für diese Saison plant der Club mit bis zu 15.000 verkauften Exemplaren. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Dauerkarten 2002/2003" diskutieren.
(vom 10. Juli 2002)

96 zieht weitere Sponsoren an Land
Nachdem Hannover 96 bereits gut dotierte Verträge mit der TUI und dem AWD unter Dach und Fach gebracht hat, stehen zahlungskräftige Sponsoren weiter bei 96 Schlange. Die neuesten Kunden sind die Messe AG und die KKH. Nun sind bereits fast alle Werbebanden "verkauft", es sind nur noch wenige frei. Hannover 96 hat also bereits fast alle möglichen Einnahmequellen gut ausgeschöpft. Umso unverständlicher ist es, dass 96-Präsident Martin Kind für die Saison 2003/2004 eine "deutliche Preiserhöhung" ankündigte. Und das, wo die Preise bereits in dieser Saison deutlich angezogen haben. Bei den Eintrittspreisen rangieren die Roten im Bundesligavergleich schon jetzt auf den vorderen Plätzen, was für einen Aufsteiger sehr unüblich ist. Die kommende Preiserhöhung rechtfertigte Martin Kind damit, dass während des Stadionumbaus weniger Plätze zur Verfügung stehen werden. Allerdings hat das Niedersachsenstadion (beziehungsweise die AWD-Arena) selbst mit verminderter Kapazität noch mehr Platz, als viele Bundesligastadien im "normalen" Zustand. Zudem passt es nicht zusammen, dass Hannover 96 einen finanzkräftigen Großsponsoren nach dem anderen an Land zieht, was hohe Einnahmen bedeutet, die man so nicht erwarten konnte, und im Gegenzug plant, die Eintrittspreise für die Fans weiter zu erhöhen. Offenbar möchte man die "Geilheit" der 96-Fans auf die erste Liga schamlos ausnutzen und vergisst, dass sie auch in schlechten Zeiten (Regionalliga) dem Verein die Treue hielten. Kein feiner Zug des Vereins. Im Forum könnt ihr eurem Ärger darüber unter dem Thema "Tageskarten: Ein Hoch auf unseren Abzockerclub!" Luft machen.
(vom 08. Juli 2002)

96 verliert knapp gegen CL-Teilnehmer
Am Sonntag Abend bestritt Hannover 96 das zweite Testspiel innerhalb von drei Tagen. Dieses Mal hieß der Gegner Bröndby Kopenhagen. Bröndby Kopenhagen ist der aktuelle dänische Meister und Championsleague-Teilnehmer - also ein echter Härtetest für die Mannen von Ralf Rangnick (Foto). Diesen bestanden die Roten halbwegs gut. Die Partie in Stadthagen wurde vor zirka 6.000 Zuschauern nur knapp mit 0:1 (0:1) Toren verloren - ein akzepables Ergebnis. Ralf Rangnick zeigte sich über das Spiel seiner Mannschaft zufrieden. Alle Testspiele im Überblick findet ihr hier. Im Forum könnt ihr über dieses Testspiel unter dem Thema "96 - Bröndby Kopenhagen" diskutieren.
(vom 07. Juli 2002)

Hannover gewinnt Testspiel mit 8:0
Am Freitag Abend absolvierten die Roten ihr zweites Testspiel der Saisonvorbereitung. Dieses Mal gastierte man beim Landesligisten (sechste Liga) Lüneburger SK. Hannover 96 gewann die Partie vor knapp 1.000 Zuschauern ungefährdet mit 8:0 (5:0) Toren. Die Treffer erzielten N'Kufo (2), Stajner, Stendel (Foto), Kotuljac, Casey, N'Diaye und Lindemann. Das nächste Testspiel findet am kommenden Sonntag um 17.30 Uhr in Stadthagen gegen den Championsleague-Teilnehmer Bröndby Kopenhagen statt. Alle Testspiele im Überblick findet ihr hier. Fotos vom Spiel findet ihr hier. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Testspiele" diskutieren.
(vom 05. Juli 2002)

Verpflichtung von Tremmel wahrscheinlich
Nachdem Eintracht Frankfurt nun doch noch die Lizenz für die zweite Bundesliga erteilt wurde, muss die Spielvereinigung Unterhaching den bitteren Gang in die Regionalliga antreten. Somit wäre Torhüter Gerhard Tremmel wieder ablösefrei zu haben, da sein Vertrag in Unterhaching für die Regionalliga keine Gültigkeit hat. Es fanden bereits intensive Gespräche zwischen Hannover 96 und dem 23-jährigen Torverhinderer statt. Eine Einigung scheint sehr wahrscheinlich. Schlecht ist dies für Torhüter Carsten Wehlmann. Im Falle einer Verpflichtung Tremmels, ist Wehlmanns Weiterbeschäftigung in Hannover ausgeschlossen. Im Forum könnt ihr darüber unter dem Thema "Weitere Personalplanung" diskutieren.
(vom 05. Juli 2002)

Hannover 96 verpflichtet Blaise N'Kufo
Hannover 96 verpflichtete nach Verteidiger Markus Schuler noch einen weiteren Spieler vom Fast-Aufsteiger FSV Mainz 05: den Schweizer Blaise N'Kufo. Der Mittelstürmer erzielte in der vergangenen Saison 14 Tore, wobei allerdings die Hälfte aus Elfmetern resultierte. Ein "echter Goalgetter" ist N'Kufo also eher nicht, dafür hat er aber andere Qualitäten. Er glänzt oftmals als Vorbereiter und versteht es gut denn Ball zu behaupten und abzuschirmen. Der 27-jährige schweizer Nationalspieler unterschrieb bei den Roten einen Drei-Jahres-Vertrag bis ins Jahr 2005 mit Option auf eine einjährige Verlängerung. Die Ablösesumme beträgt stolze 1,4 Millionen Euro. Das Hannover 96 Fanmagazin wünscht Blaise N'Kufo eine schöne Zeit und viel Erfolg im Trikot der Roten! Im Forum könnt ihr über diese Neuverpflichtung unter dem Thema "N´Kufo ist da" diskutieren.
(vom 03. Juli 2002)

Kosta Rodrigues wird ausgeliehen
Als Horst Ehrmantraut noch Trainer der Roten war, verpflichtete man den Braunschweiger Kosta Rodrigues. Da man sich mit dem abgebenden Verein Eintracht Braunschweig nicht auf einen vorzeitigen Transfer einigen konnte, kam Rodrigues erst in diesem Jahr. Nun ist Rodrigues in Hannover, Ehrmantraut hingegen nicht mehr. Der neue 96-Trainer Ralf Rangnick aber zählt nicht auf Kosta Rodrigues und legte ihm nahe, sich nach einem anderen Verein umzusehen. Dies hat er auch getan, was zur Folge hat, dass Hannover 96 den 24-jährigen Mittelfeldspieler an den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken ausleihen wird, wo derzeit Horst Ehrmantraut als Trainer tätig ist. Im Forum könnt ihr über Kosta Rodrigues unter dem Thema "Kosta Rodrigues aus Braunschweig" diskutieren.
(vom 02. Juli 2002)

Verletztenzahl verdoppelt sich
Nachdem Steven Cherundolo wegen einer Verletzung am Außenminiskus für längere Zeit außer Gefecht ist, verletzte sich nun auch Guido Gorges (Foto). Dieser zog sich einen Bruch des Mittelfußes zu. So hart es auch klingen mag, aber Gorges Verletzung trifft Hannover 96 nicht besonders hart, da er nicht zu den Spielern zählt, die Ralf Rangnick im Kader behalten möchte. Allerdings ist es schwerer einen verletzten Spieler an einen anderen Verein zu vermitteln, als einen gesunden. Unterdessen gibt es gute Nachrichten für Steven Cherundolo. Es besteht die berechtigte Hoffnung, dass er es nun doch noch schaffen könnte, rechtzeitig zur neuen Saison wieder fit zu werden. Das Hannover 96 Fanmagazin wünscht beiden Spielern eine gute und schnelle Genesung!
(vom 02. Juli 2002)

Ältere Meldungen im Archiv