Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. November 2005, 20:14

Bratwurst, Pizza etc. in und vor den Stadien

Es ist mal an der Zeit Rezensionen der Verpflegungskultur in den Stadien zu sammeln. Bewerten wir doch mal die Wurst (oder auch Pizza etc.) im oder vor Deutschlands Stadien nach folgenden Kriterien:

Größe
Geschmack
braungebrutzelt oder gerade mal warmgemacht
Beilage
Senf/Ketchup/Soße
Wartezeit
Preis

Mir fällt da z.B. noch die grausige in fett gebratene Zimbowurst nach dem Regionalligaabstieg in Herzlake ein. Und auch im Rheinland sind "Brat"-Würste scheinbar ein Fremdwort. Da kann man froh sein, wenn die so gerade warm ist.
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 8. September 2005

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. November 2005, 20:21

Nach deinem Avatar zu urteilen, kann ich mir vorstellen ds du nur des Essens wegens in Stadion gehts. :kichern:

Ne, ich kauf mi da nichts, zu teuer. Aber Schnitzelbrötchen würd ich kaufen, wenn welche gäbe.

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2005, 20:23

war zwar heute nicht da, aber in nordhorn gibt (gab) es eine ganz schlechte bratwurst, die wird einfach frittiert und nicht gegrillt.
die bratwurst beim testspiel gegen almelo war übrigens auch grotte und zwei euro nicht wert. nicht wirklich heiß und im minibrötchen serviert (außerdem fehlte die bei manchen beliebte ketchup-alternative zum senf). die eilenriede hatte auch schon besseres catering...
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. November 2005, 20:29

Zitat

Original von VonDutch
Nach deinem Avatar zu urteilen, kann ich mir vorstellen ds du nur des Essens wegens in Stadion gehts. :kichern:


Ich will´s mal so ausdrücken: Ein scheiß Spiel kann einem nach einer leckeren Bratwurst nicht mehr den Tag verderben, und ein Auswärtssieg ohne Bratwurstverzehr und folglich mit Hunger macht den Rückweg zur "Tor"-Tour.
Aber ein Thor bin ich im Gegensatz zu Sepp Maier deswegen noch lange nicht.
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 8. August 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2005, 20:32

Das stimmt so leider nicht ganz. Ich hasse Bratwurst, wenn ich was im Stadion esse, was selten vorkommt, nehme ich mir was von zu Hause mit.
[IMG]http://i10.ebayimg.com/03/i/05/cb/9f/78_2.JPG[/IMG]

geboren am: 07.05.1920 verstorben am:14.03.2006
Ich werde dich nie vergessen, danke für alles mein Opa.

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: BeRliN

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. November 2005, 21:06

Zitat

Original von Silesiosaurus
.......... und ein Auswärtssieg ohne Bratwurstverzehr und folglich mit Hunger macht den Rückweg zur "Tor"-Tour.


Dann schmier Dir vorher ein paar Stullen, Du Schlachtenbuuuuuuuummmmmmmmmler!!

Außerdem hättest Du klarstellen müssen, für wen es eine Tortur ist, wenn Du mit anderen Leuten unterwegs bist, ohne vorher etwas gegessen zu haben.
The train is coming, so get on board!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mazurek« (13. November 2005, 21:07)


  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 13. November 2005, 21:10

Wenn ihr alle vor dem Spiel so bummelt... :sabbern:
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 13. November 2005, 23:34

Auch auf die Gefahr hin, jetzt ausgebuht zu werden: die Erbsensuppe in BS beim unseeligen Pokalspiel war prima und eine gute Sache für kältere Abende. Definitiv das Beste an jenem Abend.

Ferner sind mir noch die Schnitzelbrötchen aus Schalke in guter Erinnerung.

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. November 2005, 00:33

mir auch... Leider hatte ich meine Knappenkarte in meiner Gürteltasche gehabt, die bei meinem Kumpel im Block war. Es ist mir abba erst nach einer guten viertelstunde wartezeit aufgefallen als die junge Dame hinterm Thresen nach Ihr fragte abba naja, man gönnt sich ja sonst nichts :kichern:
Diese Mannschaft ist wunderbar. Wir lieben uns alle so sehr. Wir sollten heiraten(Oliver Bierhoff)

Registrierungsdatum: 26. Januar 2003

Verein: KGaA

Wohnort: /Herkunft: Direkt vom Stichkanal

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. November 2005, 02:02

Zitat

Original von Schneppe
[...]
die bratwurst beim testspiel gegen almelo war übrigens auch grotte und zwei euro nicht wert. nicht wirklich heiß und im minibrötchen serviert (außerdem fehlte die bei manchen beliebte ketchup-alternative zum senf). die eilenriede hatte auch schon besseres catering...

Also, mir hat die Bratwurst nach dem Spiel ganz vorzüglich geschmeckt.
Es kann natürlich sein, dass mein Urteil dank der zuckersüßen Bedienung etwas getrübt war :herz: -aber die Wurst war lecker (und dann noch von dieser Fee kredenzt... :lookaround: ).
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
Der Postillon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WILL(y)« (14. November 2005, 02:04)


<-[Crossover]->

--- GESPERRT ---

  • »<-[Crossover]->« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Verein: H 96

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. November 2005, 07:36

Bielefeld! die bratwurst in Bielefeld ist tolL!
Für ein Heimspiel war ich ganz schön voll! Für ein Heimspiel war ich ganz schön voll!

[IMG]http://members.fortunecity.com/rednerored/hunzikerscrs6.gif[/IMG]

Registrierungsdatum: 22. Juni 2003

Verein: 96

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. November 2005, 10:01

Das schlechteste was ich dieses Jahr gegessen habe war die Wurst in Aachen. Absolut zum kotzen! :kotzen:
blubb...

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. November 2005, 10:02

ja, die lauwarme bockwurst war eine katastrophe.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Registrierungsdatum: 26. September 2001

Wohnort: EXExpoTown

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. November 2005, 11:01

Das Essen sowohl Angebot und Preis in Barmbeck die Teufelswurst (?) in Wolfsburg (Amas) auch sehr lecker.

Sehr schlecht ist leider das Essen in der HiBuKa geworden. Was das Vereinsheim geritten hat den armen alten Mann zu feuern wird mir ein Rätsel bleiben. Und Preislich naja ....

Aber so spar ich mir den Verzehr halt...

Vorbei die schönen Zeiten Bratwurst mit Bratkartoffeln

Zur BuLi kann ich nichts sagen da ich mir nur sehr selten was kaufe und bei Heimspielen generell nichts.

Dr. Sven

---GESPERRT---

  • »Dr. Sven« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 11. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Gehrden

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 14. November 2005, 11:08

Hat eigentlich jemand in Köln das Essen vor dem Stadion getestet?

Die hatten da ja so einen riesigen Schwenkgrill mit Wurst & Nackensteaks, die auch gut von der Flamme geküsst waren - sah eigentlich ganz lecker aus!
GEGEN DIE MODERNE PASSERELLE!

DeniseRichardsFan

--- GESPERRT ---

  • »DeniseRichardsFan« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 14. November 2005, 11:31

Hauptsache es gibt überhaupt Bratwurst im Stadion, hab am Samstag zum ersten Mal in meinem Leben Pommes in nem Baguette gesehen :nein:
„Super, dass wir gewonnen haben. Da mußte ich mich entblößen.“

Registrierungsdatum: 26. September 2001

Wohnort: EXExpoTown

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 14. November 2005, 11:36

naja wenn International auch zählt dann diese Fleisch dinger in Solvenien beim Länderspiel mit Knobi und Paprika Sauce. :sabbern:

<-[Crossover]->

--- GESPERRT ---

  • »<-[Crossover]->« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Verein: H 96

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 14. November 2005, 11:38

essen in enschede gudd!
Für ein Heimspiel war ich ganz schön voll! Für ein Heimspiel war ich ganz schön voll!

[IMG]http://members.fortunecity.com/rednerored/hunzikerscrs6.gif[/IMG]

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

Verein: 96 und die Fischköppe

Wohnort: Barrio del Sur

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 14. November 2005, 11:38

@ Denisefan:
'n "amerikanischer Trend" oder was? Bäh, das klingt ja widerlich! :krank:
"I do not care if the guy is yellow or black, or if he has stripes like a fuckin' zebra. I'm the manager of this team, and I say he plays."
(Leo Durocher, Brooklyn Dodgers, 1947)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Mo« (14. November 2005, 11:39)


prollzwerg

Ultras Hannover

Registrierungsdatum: 22. August 2001

Wohnort: Hemmingen/ Bielefeld

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 14. November 2005, 11:40

Zitat

Original von DocRaiden
naja wenn International auch zählt dann diese Fleisch dinger in Solvenien beim Länderspiel mit Knobi und Paprika Sauce. :sabbern:


Das war auch Pferdefleisch...
Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden.
Nick Hornby