Du bist nicht angemeldet.

81

Freitag, 2. März 2007, 11:01

Zitat

Original von Mustrum Ridcully
Wenn Getränke schon mit drin sind, wird es dann schon eng. So mancher zieht sich da zehn bis zwölf Drittel rein...

Aber wo kann man für 21,50 € inklusive Getränke brunchen?


beim wurstbasar am steintor gab eine zeitlang folgendes angebot.

Zitat

Kaum abgesetzt, schon wieder auf der Speisekarte. "Unser Schnitzelangebot inklusive 1 Softdrink für 3,50 Euro kam bei den Gästen wohl nicht so gut an", erläuterte mir heute eine Bedienung im WuBa. Daher jetzt wieder da: "Niedersächsisches Frühstücksbüfett".

Zur Erinnerung: All you can eat! Hochzeitssuppe, Grünkohl mit Bregenwurst, Thüringer Mett, Brötchen, Wurst, Salate - und der Hammer: Getränke inklusive, d.h. Herri vom Fass, Cola, Fanta, Wasser!
Und das alles zwischen 11.00 und 16.00 Uhr jeden Samstag!
Und jetzt der Preis: 9,00 Euro pro Person!!!!!!!!!!!!!!!!

also wer vor dem kick noch ordentlich mampfen und spritten will, nix wie hin http://www.cheesebuerger.de/images/midi/nahrung/a015.gif http://www.cheesebuerger.de/images/midi/nahrung/a055.gif


nachdem wir diesen schnapper einige male in anspruch genommen hatten, würde er wieder eingestellt - konnte ich gar nicht nachvollziehen ;)
MILF - Je reifer die Frucht, desto süßer der Saft

  • »96jung« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 2. März 2007, 12:03

Bei uns im mec ist jeden Freitag für die Damen 7,90€ all-inclusive. Selbst zu diesem Preis können die soviel Baileys, Sierra Tequila, Jägermeister oder Wodka-E trinken wie sie wollen, sie machen uns damit nicht arm.

Die 21,50€ sind gut durchdacht! Zumal das HCC ja sicherlich auch Werbung in eigener Sache machen will, denn die dort speisenden Stadionbesucher arbeiten bei Firmen oder Verbänden, die auch die eine oder andere Großveranstaltung haben und dafür eine Location brauchen...

Zitat

Original von Sandino
Was redest du eigentlich permanent für ein wirres Zeug?

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

83

Freitag, 2. März 2007, 12:09

So ne Kalkulation würd mich ja echt mal interessieren...

wenn ne Dame ne Flasche Baileys leerbechert, angenommen sie ist trinkfest, dann kann sich das doch gar nichht rentieren, da diese Flasche doch sicherlich teurer ist als 7,90€. Bei Wokda-E gepansche könnte ich das ja noch verstehen, aber bei sowas wird ja sicherlich das Markenprodukt angeboten.

Zumal dann noch Personalkosten etc. draufgeschlagen wird, wie geht sowas?
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

84

Freitag, 2. März 2007, 12:13

Dafür steht ja auch ihre Freundin daneben, die nur so mitgekommen ist und den ganzen Abend an einem Wasser nippt. Klar bekommt man da Probleme, wenn ne Horde schottischer Highlandladys aufschlägt. Passiert aber selten, denke ich.
Und jetzt wird gekackt !


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 5. August 2005

  • Private Nachricht senden

85

Freitag, 2. März 2007, 17:14

Außerdem sorgen die 7,9o€ Damen dafür, dass in dem Laden ein hoher Frauenanteil herrschen wird.

Was passiert? Eben, mehr Männer, mehr Bier!

Das lohnt sich auch wenn der Frauenpreis selbst als Nullsumme kalkuliert ist...
Enke!

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

86

Freitag, 2. März 2007, 17:21

Im Preis sind glaube ich nur "Basis-Getränke" drin, jedenfalls war das in Bremen so, als ich dort unser grandioses 0:5 als "VIP" miterleben durfte. Heisst - das Bier des jeweiligen Bier-Sponsors und die Softdrinks des Softdrink-Sponsors. Kaffee und so war auch kostenlos. Alles was darüber hinausging, musste man bezahlen.

Irgendwie fand ich das alles ziemlich dekadent in diesen VIP-Zirkeln. Mein "ehrlicher" Schinkengriller reicht mir eigentlich auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El-Suave« (2. März 2007, 17:24)


Registrierungsdatum: 23. Februar 2002

Verein: 1896

Wohnort: Baventown

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 2. März 2007, 17:50

Zitat


Aus dessen Küche kommt alles, was dem Stadiongast zum Verzehr angeboten wird, von der Bratwurst bis hin zum kaltwarmen Büfett im VIP-Bereich.


Das ist schon alles gut Kalkuliert.
Was so ein Buffet im Einkauf kostet ist nicht viel.
Eigenwerbung kommt dann noch hinzu.
Das was an Getränken über dem Preis verzehrt wird ist dann halt beim normalen Zuschauer drauf geschlagen.
17 ! + 4 !
Die 4 war der Jackpott !

Registrierungsdatum: 22. September 2004

Wohnort: Barsinghausen

  • Private Nachricht senden

88

Sonntag, 4. März 2007, 15:45

Themawechsel:
Die Nürnberger Würstchen im Stadion am Dienstag waren ziemlich lecker, hab mir die "Drei im Weggla" sogar zweimal geholt...wenn man schon mal da ist muss man die auch probieren. Sind das eigentlich die von Herrn Hoeneß gewesen?

Registrierungsdatum: 23. Juni 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

89

Sonntag, 4. März 2007, 16:58

Auch vor'm Stadion absolut klasse, selten sone gute Stadionwurst gegessen, kann ich nur zustimmen!

Registrierungsdatum: 25. August 2005

Verein: N16

  • Private Nachricht senden

90

Sonntag, 4. März 2007, 19:11

Fande die Wurst in Frankfurt einfach nur himmlisch, wobei das Bier hingegen nicht akzeptabel war!
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume...

Caz

96er

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Private Nachricht senden

91

Sonntag, 4. März 2007, 19:28

Auch das Schnitzel war echt gut ... entweder hatte ich Glück, dass das zart wie Butter war oder das ist da immer so. Top!

Registrierungsdatum: 30. Juni 2001

Verein: H96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

92

Sonntag, 4. März 2007, 22:42

Hab zwar schon bessere Erdnüsse gegessen, aber 400g für 1,50€ war schon ein gutes Preis/Leistungs - Verhältnis

  • »96jung« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

93

Montag, 5. März 2007, 13:35

Licher an sich ist ja schon widerlich, aber dieses gestreckte vom Samstag ging gar nicht! :kotzen: Schon auf dem Weg zum Stadion wurde einem die Stimmung versaut, als es am Getränkestand verdünnten (süß oder sauer) Äppelwoi gab... Aber als Trost gab´s im SoZu dann Veltins, von 0,5er Dose umgefüllt in 0,3er Becher. :kichern:

Die Nürnberger Würstchen sahen aber ziemlich klein aus! Und günstig fand ich das gesamte Angebot auch nicht gerade...

Zitat

Original von Sandino
Was redest du eigentlich permanent für ein wirres Zeug?

Registrierungsdatum: 23. Juni 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

94

Montag, 5. März 2007, 13:50

Naja, Preis von 2,50€ im Stadion für 3 kleine Nürnberger Rostbratwürstchen im Brötchen oder 2,30€ vorm Stadion für 2 größere Nürnberger fand ich schon sehr akzeptabel verglichen mit unserem wässigren Kram im Brötchen für 2,50...
Und auch 3,30€ für nen Weißbier 0,5l ohne jeglichen Pfand fand ich sehr angenehm!

  • »96jung« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

95

Montag, 5. März 2007, 15:59

Ich sag ja auch nicht, dass unsere Preise günstig sind... ;) Hab in N nur ne Coke Zero getrunken, nie wieder!

Zitat

Original von Sandino
Was redest du eigentlich permanent für ein wirres Zeug?

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 6. März 2007, 09:23

Habe ich auch getrunken, 96jung.
Die (von Coca-Cola subventionierte?) Coke Zero war ja auch das preisgünstigste Angebot in Nürnberg. Während man dort seit kurzem die übrigen 0,5l-Getränke für 3,30€ verkauft, ist Coke Zero mit 3€ sozusagen der Preisbrecher.

Der Preisunterschied entsteht übrigens durch die Kalorien-Herstellung ...
... http://forum.fcn.de/viewtopic.php?p=926369#926369 :D
True Warriors are Humble Men