Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 5. Januar 2006, 23:44

Zitat

Stadt stoppt WM-Kartenverkauf

CDU rügt „ungeordnetes Verfahren“ / Ratsmitglieder haben bereits 170 der 2000 Karten geordert


Von Bernhard Koch

Die Stadt zieht im Streit um den Verkauf von 2000 Karten für die Fußballweltmeisterschaft die Notbremse: Seit gestern kann niemand mehr Tickets aus dem FIFA-Sonderkontingent für WM-Städte bestellen. Die Rathausspitze reagiert damit auf Kritik am bisherigen Vergabeverfahren, bei dem seit Ende November nur den 64 Ratsmitgliedern sowie lokalen Sponsoren des WM-Rahmenprogramms Karten zum Kauf angeboten wurden. Im Sportausschuss des Rates soll nun ein „transparentes Konzept“ beraten werden, das festlegt, an welche Personenkreise die Tickets gehen, teilte ein Stadtsprecher mit. Nach HAZ-Informationen haben Kommunalpolitiker aus allen Fraktionen bereits insgesamt 170 Karten bestellt.

Entgegen früherer Auskunft der Verwaltung konnten die Ratsmitglieder jeweils nicht nur zwei, sondern bis zu zehn Karten für jedes der fünf WM-Spiele in Hannover erwerben. Falsch waren auch bisherige Informationen der Stadt, nach denen bislang ausschließlich Ratsmitglieder Zugriff auf die Karten hatten. Auch mehrere lokale Sponsoren, darunter die Sparkasse, hätten schon Karten bestellt, sagte ein leitender Beamter am Donnerstag: „Es sind aber noch genügend Tickets übrig.“ Die Karten sollten nach Plänen des städtischen WM-Beauftragten Klaus Timaeus zum Beispiel der Polizei und Feuerwehr angeboten werden. Zudem sollten Behördenmitarbeiter, die sich um die Vorbereitung der WM gekümmert haben, Tickets bekommen. Nach den Regeln des Weltfußballverbands können die Städte ihre Karten nach freiem Ermessen verschenken oder verkaufen.

CDU-Fraktionschef Rainer Lensing, der sich selbst acht Karten sicherte, rügte das „ungeordnete Verfahren“ der Ticketvergabe: „Das ist die typische Gutsherrenart von Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg.“ Auch Bürgermeister Bernd Strauch (SPD) übte Kritik: „Es ist bedauerlicherweise der Eindruck entstanden, dass die Karten hinter den Kulissen verteilt werden.“ Die Verwaltung hätte von Anfang transparent vorgehen müssen, meinte Strauch, der selbst zwei Tickets bestellt hat. Kommunalpolitiker aller Fraktionen halten den Kartenverkauf an Ratsmitglieder jedoch grundsätzlich für unbedenklich. „Wir sind die gewählten Repräsentanten der Stadt und haben mitgeholfen, dass die WM auch in Hannover gespielt wird“, meint CDU-Mann Lensing. „Wir müssen kein schlechtes Gewissen haben“, sagen auch Grünen-Fraktionschef Lothar Schlieckau und der FDP-Fraktionsvorsitzende Wilfried Engelke. Auch die Vizefraktionschefin der SPD, Christine Kastning, hat am Kartenverkauf an Ratsmitglieder nichts auszusetzen: „Wir müssen das gesamte Verfahren aber in Ruhe überprüfen.“


HAZ 06.01.06
10 Punkte, 10 Punkte für die alte Messestadt

  • »96jung« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 6. Januar 2006, 13:50

Zitat

Original von Lokutus
Meine Traumwelt sähe wie folgt aus: Alle User hier hätten in der Deutschstunde, in der es um Ironie ging, aufgepaßt oder alternativ ein paar Semester Germanistik studiert, um zu verstehen, dass ich für den Supporters`Guide keine Freikarten haben will, sondern obiges Posting als kritischer Scherz aufzufassen ist. ;)

Aber selbst meine Ironie nicht verstehen! :badidea: :tuscheln:

Zitat

Original von Sandino
Was redest du eigentlich permanent für ein wirres Zeug?

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: BeRliN

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 6. Januar 2006, 14:44

Nicht nur Deine.
The train is coming, so get on board!

Registrierungsdatum: 26. September 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 6. Januar 2006, 21:35

Zitat

Original von ForzaRoma
Egaler geht es gar nicht.


:engel:

Zitat


Hannover stoppt Ticketvergabe an Politiker

Die WM-Ausrichterstadt Hannover hat die umstrittene Vergabe von Eintrittskarten für Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft an Lokalpolitiker vorerst gestoppt. Die Praktiken hatten in der Bevölkerung für Verärgerung gesorgt. In München bleibt dagegen alles beim Alten.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,393898,00.html
Mikael Forssell@twitter:"Im so white my black teammate @damarcusbeasley hates when he loses me in da snow at training..."


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 6. Januar 2006, 23:34

Die Kommunalwahl ist doch noch so lange hin. Außerdem was wollen die da ändern, die Tickets werden doch bestimmt nicht an die "normalen" Fans weitergegeben.
sdsd

otto

96er

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Verein: H96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 7. Januar 2006, 10:58

Ich weiss garnicht worüber sich alle aufregen. Wenn man im Internet auf der FIFA Seite am Ball geblieben ist , konnte man Karten ohne Ende bestellen. Wir haben 4 TST 7 Serien und 6 Tst 6 Serien sowie mehre TST 3 Serien. Und da streiten die Heino`s im Rathaus um die paar Tickets.....
:lookaround:

Registrierungsdatum: 17. August 2003

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 7. Januar 2006, 13:15

Kann sich ja auch jeder leisten mehrere Ticket-Serien zu bestellen.
sdsd

aschi

96er

Registrierungsdatum: 9. Juni 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Zoo

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 7. Januar 2006, 13:31

Ich will überhaupt nicht ins Stadion...so langsam nervt mich die WM fast...
EUROPAPOKAL!!!

otto

96er

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Verein: H96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 7. Januar 2006, 14:37

schon klar... !!! :kopf:
:lookaround:

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 7. Januar 2006, 14:51

Hach, all die edlen Ritter hier, die die WM grundsätzlich Scheiße finden. Aber immerhin wird dort Fußball gespielt, eine Sportart, die wir wohl alle schätzen und auch lieben. Ich verstehe nicht, warum - nachdem man sich die WM schon hat nehmen lassen müssen - man nun den Fußball freiwillig aus der Hand gibt.

Klar, es wäre schön gewesen, Karten zu bekommen. Aber davon geht die Welt auch nicht unter. Ich finde es aber befremdlich, wie sich die Herren aus dem Rat und der Verwaltung die Karten zuschachern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass nicht jeder Käufer auch einen eminent wichtigen Beitrag dafür geleistet hat, die WM nach Hannover zu holen.
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Padre96

--- GESPERRT ---

  • »Padre96« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Verein: 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 7. Januar 2006, 15:06

Zitat

Original von otto
Ich weiss garnicht worüber sich alle aufregen. Wenn man im Internet auf der FIFA Seite am Ball geblieben ist , konnte man Karten ohne Ende bestellen. Wir haben 4 TST 7 Serien und 6 Tst 6 Serien sowie mehre TST 3 Serien. Und da streiten die Heino`s im Rathaus um die paar Tickets.....


Total toll für dich... :ja:
:ja:f**** euch mit euren "ich habe WM-Spiel XY am XY gesehen":ja:

Dr. Sven

---GESPERRT---

  • »Dr. Sven« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 11. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Gehrden

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 7. Januar 2006, 15:09

@Lokutus: Es geht doch nicht darum, daß man die WM grundsätzlich scheisse findet; aber die Aussicht auf schnarchige "Stimmung" im Stadion, diese ganze Sache mit den Eintrittskarten ("gläserner Fan") und lauter Dinge die von Sponsor xy präsentiert werden, haben einem doch die Lust auf ein WM-Spiel im Stadion schnell verdorben!

Von den Auswirkungen auf die Ligaspiele und daß jeder Arsch in Deutschland auf einmal der große Super-Fan sein sein will und sich deshalb für hunderte Euro mit tollen Shirts und lustigen farbigen Perücken im offiziellen FIFA-Shop eindeckt, ganz zu schweigen!
GEGEN DIE MODERNE PASSERELLE!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Sven« (7. Januar 2006, 15:10)


Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 7. Januar 2006, 15:10

Was kümmert es die Eiche, wenn sich ein Borstenvieh daran wetzt?
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Dr. Sven

---GESPERRT---

  • »Dr. Sven« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 11. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Gehrden

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 7. Januar 2006, 15:12

Steter Tropfen höhlt den Stein! :p
GEGEN DIE MODERNE PASSERELLE!

aschi

96er

Registrierungsdatum: 9. Juni 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Zoo

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 7. Januar 2006, 15:17

Zitat

Original von otto
schon klar... !!! :kopf:

Also im Bezug auf Hannover bin ich sehr froh, dass ich keine Karte bekommen haben...zu einem Deutschlandspiel würde ich schon gerne...aber ich muss nicht zwingend im Stadion sein...finde die WM ja nicht scheiße...aber dieses ganze drumherum entfremdet das irgendwie alles...in der Kneipe oder vor der Großbildleinwand ist daher kaum schlechter als ein Stadionbesuch...
EUROPAPOKAL!!!

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 8. Januar 2006, 19:01

Zitat

Ebay-Kunde droht WM-OK mit Klage

Bei der Ticketverlosung war er nicht berücksichtigt worden. Also kaufte sich ein Fußballfan WM-Karten bei Ebay. Ins Stadion darf er wohl dennoch nicht. Dagegen will er nun klagen.


Hamburg - Bislang ist das eigenmächtige Übertragen von Karten für die WM auf andere Personen nicht gestattet, da die Tickets personalisiert sind. Deshalb will der Fan nun gegen das WM-Organisationskomitee (OK) vor Gericht ziehen. Das OK hat dafür wenig Verständnis. "Wir sperren uns, weil dieser Vorgang grotesk ist. Ein Ebay-Kunde verklagt uns auf Zustimmung zur Übertragung von zwei Tickets, die er für 880 Euro ersteigert hat. Der Verkäufer jedoch hat ursprünglich jeweils nur 55 Euro an uns gezahlt", sagte WM-OK-Vizepräsident Wolfgang Niersbach dem Berliner "Tagesspiegel".

"Wir wollen den Schwarzhandel unterbinden", so Niersbach. Sollte die Klage des Anhängers Erfolg haben, wären dem Schwarzmarkt Tür und Tor geöffnet, warnte Niersbach.

Er forderte deshalb heute ein Eingreifen des Verbraucherschutzes, der im Zusammenhang mit den so genannten Optionstickets vor dem Frankfurter Landgericht zuletzt selbst gegen das OK geklagt hatte, bevor sich beide Parteien auf einer außergerichtlichen Vergleich einigen konnten.


Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,394132,00.html
10 Punkte, 10 Punkte für die alte Messestadt

Registrierungsdatum: 27. April 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 12. Januar 2006, 17:42

TICKETS ÜBERS FANPROJEKT

Hat jemand schon ne Info bekommen, der WM Tickets übers Fanprojekt bestellt hatte? Die nette Fifa wollte angeblich mitte Dezember alle informieren..... :wut:
Wir sind die Niedersachsen - Sturmfest und erdverwachsen!!!

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 12. Januar 2006, 17:49

Ich denke mal, das es nichts wird, bevor die jetzige Verkaufs/Verlosungsphase beendet ist.
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Registrierungsdatum: 4. Februar 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 13. Januar 2006, 10:17

Diese INFO habe ich vom FP bekommen:


Hallo,



die letzte Info, die wir am Dienstag (10.01.) aus Frankfurt bekommen haben

lautet, dass am Montag (09.01.), Dienstag (10.01.) und heute (11.01.) die

Verlosung beim DFB stattgefunden haben soll. Das heißt, dass bei den

gezogenen Personen demnächst das Geld abgebucht wird und das sie

schriftlich vom DFB benachrichtigt werden. Ich hoffe ihr seid auch dabei.



Gruß, Walter vom FP

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 13. Januar 2006, 10:21

Na, wenn die Verlosung an meinem Geburstag stattgefunden hat, hege ich mal große Hoffnungen.
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007