Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2005

Verein: 96

Wohnort: Exil Hannoveraner am Rhein

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2006, 18:34

Fußball in Kanada

moin, verbringe die naechsten 6 wochen in Kanada - Montreal. Habe keinen Plan vom Kanadischen Fussball. So wie es hier momentan aussieht, gibt es hier auch nur Hallenfussball ( -18 grad Eiswueste...).

Also helft mir auf die Spruenge. Was fuer Teams gibt es, wer ist sehenswert oder "does soccer suck over here?"
Ende mit den Anglizismen: Freuen wir uns auf Spiele wie:

FC Leber Schwimmbecken gegen Schwarzbrennende Landstreicher

Nik

96er

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hann.Münden

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2006, 20:24

Es ist nicht wichtig wer als erstes losläuft - sondern wer als erstes ankommt

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Februar 2006, 20:37

Die Nummer Eins in Montreal sind die Canadiens - das Eishockeyteam. ;)

[IMG]http://www.impactsoccer.com/images/logofed2.gif[/IMG]

Fussball ist in Kanada mittelmässig populär. Ähnlich wie in den USA wird Fussball dort mindestens genauso gerne von Frauen wie von Männern gespielt. Einige Kanadier sind in Europa aktiv. Als Hannoveraner denkt man natürlich erstmal an Julian DeGuzman. Am 1. März sind die Kanadier in Wien zum Länderspiel gegen Österreich zu Gast.

Für den Kanada-Aufenthalt lohnt sich vielleicht ein Blick ins BigSoccer-Canada-Forum.
Mehr zu Montreal bei Impactsoccer.com und Ultras Montréal.
Hier ein aktuelles Foto aus der Winterpause: 8)
[IMG]http://www.ultrasmontreal.com/photos/photo24.jpg[/IMG]
True Warriors are Humble Men

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Februar 2006, 20:59

Gibt es eigentlich einen triftigen Grund, warum in der MLS nur US-Teams spielen, während in der 1967-1984 bestehenden NASL auch Kanada vertreten war?
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Februar 2006, 21:15

MLS ist eine kommerzielle Veranstaltung, bei der die Teams nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten gegründet oder verlegt werden. Kanada wird inzwischen auch als attraktiver Markt angesehen und Toronto wird bald zur MLS dazukommen.
Siehe z. B. hier:
The beautiful game in Toronto
MLS on its way to Toronto
True Warriors are Humble Men

Killerpixel

ehemals jaffel96

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Verein: Noch so tolle Fragen hier irgendwo?

Wohnort: Weltstadt Walsrode

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Februar 2006, 21:15

Eigentlich nicht. Wahrscheinlich gibt es aktuell kein kanadisches Team, das die "Klasse" dazu hätte, oder es findet sich grad kein reicher kanadischer Unternehmer, der sich ein heimisches MLS-Team hält. Aber z.B. in der First Division spielen zur Zeit die Toronto Lynx und die Vancouver Whitecaps.

Allerdings weiß ich nicht genau, wie es dort drüben mit dem Ligasystem funktioniert. D.H. ich weiß nicht genau, ob die First Division eine echte zweite Liga ist, oder ob das so läuft, wie z.B. im Eishockey (wovon ich eigentlich ausgehe) und dass die First Division so eine Art "Farm-Liga" der Erstligisten ist.

edit: Juchu, zu langsam!
Dummdidumm...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Killerpixel« (19. Februar 2006, 21:16)


Registrierungsdatum: 25. Dezember 2002

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Februar 2006, 23:34

ich habs zwar noch nicht, aber ich denke mal kanada dürfte so ziemlich eines der sinnlosesten länder überhaupt sein, was fussball angeht. haben ja nicht mal eine eigene erste liga. die drei bereits erwähten teams kicken in der zweitklassigen USA liga namens A-League mit, auf besseren sportplätzen mit kapazitäten von 3.500 bis 8.000. und wenn selbst länderspiele in einem 7.100er stadion in vancouver stattfinden sagt das wohl alles über das interesse am fussball. eine canadian premier soccer league (dürfte dann drittklassig sein) gibt es übrigens auch noch, allerdings ohne team in montreal. naja, allein die bezeichnung "soccer" deutet ja bereits auf ein nicht-fussballland hin......
dennoch viel spass, eishockey dürfte ja gut sein.....

XII Aprile

--- GESPERRT ---

  • »XII Aprile« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. April 2005

Verein: HFC v 1896

Wohnort: aut hannovera aut nihil

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. Februar 2006, 00:25

genau, alleine die bezeichnung "soccer"... wo kommt die eigentlich her? und wie alt ist sie? in irland z.b. habe ich die erfahrung gemacht, daß so ziemlich jeder von soccer spricht.

von den italienern und ihrer fußballlosen kultur ganz zu schweigen. calcio ? wer ist eigentlich calcio?

als football noch rugby war wurde aus association football - soccer. glaube ich.
- stöcken dandies -

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »XII Aprile« (20. Februar 2006, 00:30)


Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. Februar 2006, 08:26

jo, so isses:

Zitat

Le mot soccer est un néologisme entré dans l’argot étudiant britannique par abréviation de l’expression anglaise association football (« assoc. »). Il fait la paire avec rugger désignant le Rugby football c'est à dire le rugby.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Registrierungsdatum: 6. Juli 2002

Wohnort: Hil-Town

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 20. Februar 2006, 09:46

Zitat

Original von Schneppe
jo, so isses:
Parlez vous Pommes Frites? :)

Montreal ist doch gar nicht in Kanada, sondern in der "autonomen Republik" Quebec... ;)
Vergleichbar mit Texas in den USA oder Bayern in Deutschland. Komische Vögel eben.
Genuine German Bundesliga action at its finest

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 20. Februar 2006, 10:12

naja, montréal geht noch, da ist auch in etwa ein viertel der bewohner englischsprachig wenn ich mich recht entsinne. der rest von quebéc ist natürlich fast ausschließlich französischsprachig und sehr frankophil, aber das muss ja nichts schlechtes sein ;)
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schneppe« (20. Februar 2006, 10:13)


  • »Melmac« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 28. Juni 2005

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 20. Februar 2006, 14:45

Zitat

Original von Red
Die Nummer Eins in Montreal sind die Canadiens - das Eishockeyteam. ;)

[IMG]http://www.impactsoccer.com/images/logofed2.gif[/IMG]


Kein Link?
Hyper, Hyper - John Striker

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 20. Februar 2006, 21:17

Zum Glück haben sich die Seperatisten (noch) nicht durchgesetzt und Quebec gehört zu Kanada. In der Weltstadt Montreal wird wegen der vielen Zugezogenen und Touris zwar Englisch verstanden - dennoch ist dort Französisch die vorherrschende Sprache (und im Rest von Quebec sowieso.)

Hier ist noch eine schöne Fussballseite mit Bild- und Ton-Links zur kanadischen Soccer-Geschichte:
http://archives.radio-canada.ca/IDD-0-60…/soccer_canada/

@ Melmac: Das Logo gehört zur Canadian Soccer Association ... [IMG]http://www.impactsoccer.com/images/logofed2.gif[/IMG]
True Warriors are Humble Men

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 20. Februar 2006, 21:21

Zitat

Original von Melmac
Kein Link?


http://www.mapleleafs.com/
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 21. Februar 2006, 16:55

Hier nochmal nen Fussballlink zu Kanada:

http://www.bcsoccerweb.com/ Fussball in British Columbia (Vancouver usw). Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Fussball, neben Eishockey und Football recht populär war zu der Zeit, wo ich in Vancouver war, also vor 2 Jahren.
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

  • »Silesiosaurus« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Verein: Niederschlesischer FV Gelb-Weiß 09 Görlitz, FC Silesia Görlitz, SV Arminia Hannover, Hannover 96, WKS Slask Breslau, Hertha BSC Berlin, Viktoria 89 Berlin, Slezsky FC Troppau

Wohnort: Görlitz

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 21. Februar 2006, 17:29

In Vancouver laufen auch nur noch Kanacken rum:

http://www.canucks.com/
„Die acht Millionen in den letzten Jahrzehnten im Mutterleib getöteten Kinder lasten auf unserem kollektiven Gewissen [...] Aber wer um die Zukunft unseres Volkes besorgt ist, der sollte sich mehr um dieses Thema kümmern, als um die sogenannte Energiewende.“
(Joachim Kardinal Meisner)

Er wird uns fehlen sage ich als Gegner aller Offenbarungsreligionen und Pan- oder Kosmotheist.

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 21. Februar 2006, 17:30

Der beste Eishockey-Verein der NHL ;)
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2005

Verein: 96

Wohnort: Exil Hannoveraner am Rhein

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Februar 2006, 23:33

so da haben sich die kanadier gerade aus dem olympischen eis hockey turnier verabschiedet. da bin ich auf die zeitungne morgen gespannt. der sepratismus ist in einer stadt wie montreal wenig ausgepraegt, wie es in den verschneiten laendlichen regionen aussieht, weiss ich nicht. fussballerisch ist hier sowieso momentan noch mehr tote hose als sonst - des wetter wegens. vielen dank fuer die vielen links und tipps!
Ende mit den Anglizismen: Freuen wir uns auf Spiele wie:

FC Leber Schwimmbecken gegen Schwarzbrennende Landstreicher

Registrierungsdatum: 6. Juli 2002

Wohnort: Hil-Town

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 23. Februar 2006, 02:51

Zitat

Original von Silesiosaurus
In Vancouver laufen auch nur noch Kanacken rum:
http://www.canucks.com/
Boah, und für diesen Spruch hast du nicht geschimpft bekommen?
Genuine German Bundesliga action at its finest

Registrierungsdatum: 1. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Wedemark

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 23. Februar 2006, 16:15

Zitat

Original von bangarang
so da haben sich die kanadier gerade aus dem olympischen eis hockey turnier verabschiedet. da bin ich auf die zeitungne morgen gespannt. der sepratismus ist in einer stadt wie montreal wenig ausgepraegt, wie es in den verschneiten laendlichen regionen aussieht, weiss ich nicht. fussballerisch ist hier sowieso momentan noch mehr tote hose als sonst - des wetter wegens. vielen dank fuer die vielen links und tipps!


Zitat

"Helden und Nullen"

Einen Vorgeschmack auf das, was ihn in der eishockeyverrückten Heimat nach der Rückkehr erwartet, lieferten die kanadischen Zeitungen.

"Hey, kann sie Eishockey spielen?", fragte die Toronto Sun in dicken Lettern über einem Foto von Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Cindy Klassen und ergänzte: "Denn Team Canada kann es nicht."

"Heroes and Zeros - Helden und Nullen", titelte die Ottawa Sun. Angesichts von insgesamt vier kanadischen Medaillen am Mittwoch war eindeutig, wer in welche Kategorie gezählt wurde - auch auf der ersten Seite der Calgary Sun: "Agony and Ecstasy - Todesqualen und Verzückung."


:lookaround:
"Hannover ist für Deutsch das, was Oxford für Englisch ist"