Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. September 2006, 17:01

Scottish Premier League

Einer muß das Thema ja aufmachen. Das gerade ich das bin... Vielleicht interessiert ja sonst noch jemand für den Fußball in Schottland und speziell auch in der ersten Liga. Würde mich echt freuen.

So, zur Lage in der Liga: Das Old Firm ging gestern mal wieder an Celtic, wodurch sie unangefochten an der Spitze stehen. Neuzugang Thomas Gravesen hat das 2-0 erzielt. Auf den zweiten Platz sind die Hearts vorgerückt, die heute in Aberdeen gewonnen haben und nun drei Zähler Rückstand auf Celtic haben. Vier Punkte dahinter dann die Rangers. Diese drei Teams werden die ersten drei Plätze wohl auch unter sich ausmachen, wobei Celtic schon klarer Favorit auf den Titel ist.

Dahinter beginnt dann der Best of the Rest. Momentan sind Aberdeen und Killie punktgleich mit den Rangers und die Hibs einen Punkt dahinter. Peinliche Schlappe gegen Falkirk an der Easter Road gestern. Der letztjährige Aufsteiger ist mMn die Überraschung der Saison bisher, rangieren sie doch im gesicherten Mittelfeld. Auch St. Mirren steht als Aufsteiger recht gut da. Düster wird es langsam für Motherwell. Gestern konnte man zwar einen Punkt in Dundee holen, aber vier Punkte aus acht Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Aber man hat dort ein sehr junges Team, welches sich vielleicht noch finden muß und dann loslegt. Abwarten.

Auslosung zum Ligapokal von gestern: Killie - Well, CFC - Falkirk, Rangers - St. Johnstone und natürlich, musste ja so kommen: Hibs gegen Hearts. Wird ein heißer Tanz an der Easter Road.

Der schottische Pokal beginnt erst Ende Oktober.
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Registrierungsdatum: 4. April 2003

Verein: Hannoverscher S.V. von 1896

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. September 2006, 20:35

Jup, ik interessiere mich für die Scottish Premier League. Schade, daß die Red Army heute Nachmittag gegen die Hearts verloren hat: 1:3.

bobob

96er

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Verein: NNNNNNNN

Wohnort: Hannoi, Nordstadt

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. September 2006, 15:08

Schottische Liga interessiert mich, ich hab nen schottischen Freund, der in Falkirk wohnt und deshalb Falkirk-Fan ist. Der versorgt mich hin und wieder mit mal mehr mal weniger interessanten Infos.
Ist halt mal was anderes.
Cheater halten zusammen!!!

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 26. September 2006, 11:37

Da hatte er wohl gut lachen am Wochenende. Naja, es gibt ja auch noch ein Rückspiel.

Falkirk hat übrigens ein sehr nettes Stadion, auch wenn es neu ist und etwas nach Plastik riecht. Allerdings hat es nur drei Tribünen (wie in Inverness). Neben der einen Seitenlinie ist dann nur ein Maschendrahtzaun. Hat aber den Vorteil, daß man von der Autobahn ins Stadion gucken kann (im vorbeifahren natürlich) und auch so einfacher Fotos machen kann.
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 21. März 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: 30167

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 26. September 2006, 12:30

Interessiere mich auch sehr für die schottische Liga, was wohl auch daran liegt, dass ich in Schottland 4 Jahre meines Lebens verbracht habe.

Und wenn man in Aberdeen geboren wird, ist man natürlich auch Fan der Dons - ganz klar. Hoffe auch mal wieder darauf, dass sie dieses Jahr weiterhin oben mitspielen werden und dann durch etwas Glück in den UEFA-Cup einziehen. Und dieses Mal gegen die Hertha gewinnen...!

Da mein Vater in Aberchirder, manche kennen es auch unter Foggieloan, geboren wurde, kam ich auch desöfteren dazu Spiele des FC Huntly (Highland League) zu verfolgen. Aber leider kann ich mich daran nicht mehr allzu gut erinnern, da dass schon ein paar Jährchen her ist. Aber im Oktober wird mal wieder Huntly unterstützt!
Duitsland!

Registrierungsdatum: 19. September 2004

Wohnort: Süd-Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2006, 07:35

wo kann man über Sat eigentlich die schottische Liga empfangen? Haben die auch pay-TV? Das müsste doch über Hotbird gehen..oder?
:megaphon: Tod und Hass dem BTSV !

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2006, 10:08

Die übertragen nur im Pay-TV. Ein irischer Anbieter hat da die Rechte. Der heißt setanta und ist in Deutschland, so glaube ich, über Sky TV zu haben. Jedenfalls ist es super schwierig (und teuer) diesen Sender zu empfangen. In schottischen Pubs wird daher viel häufiger die englische Premier League gezeigt.

Am 8. November wird übrigens das Edinburgh Derby im CIS-Cup auf BBC Sport übertragen.
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Registrierungsdatum: 26. September 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. November 2006, 11:41

Mikael Forssell@twitter:"Im so white my black teammate @damarcusbeasley hates when he loses me in da snow at training..."

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. November 2006, 20:44

Celtic gewint das Spitzenspiel gegen Hearts, nachdem man bis zur 86. Minute noch 0-1 zurücklag, in der Nachspielzeit durch dieses Tor:

CFC - HMFC 2-1
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

Verein: 96 und die Fischköppe

Wohnort: List / demnächst: Barrio del Sur

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. November 2006, 21:01

Tja, kapitaler Bock. Kann passieren, muss aber nicht. :kopf:
"I do not care if the guy is yellow or black, or if he has stripes like a fuckin' zebra. I'm the manager of this team, and I say he plays."
(Leo Durocher, Brooklyn Dodgers, 1947)

bobob

96er

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Verein: NNNNNNNN

Wohnort: Hannoi, Nordstadt

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 11. November 2006, 22:21

Falkirk hat diese Woche im Elfmeterschießen 5-4 gegen Celtic gewonnen, was das für nen Spiel war, weiß ich nicht, irgendein Cup-Spiel.
Cheater halten zusammen!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bobob« (11. November 2006, 22:21)


Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 12. November 2006, 12:08

Das war im CIS-Cup. Das ist der schottische Ligapokal, der halt nach einem Versicherungsunternehmen benannt ist. Die großen Klubs treten erst ab der dritten Runde an und irgendwie nehmen die diesen Cup oftmals nicht so ernst.

Hier die Ergebnisse vom Viertelfinale:

Falkirk - Celtic 5-4
Killie - Motherwell 3-2
Rangers - St. Johnstone 0-2
Hibs - Hearts 1-0 (!!!)

Ist das erste Mal seit 1979, daß das Halbfinale ohne Old Firm stattfindet.

Halbfinale:

St. Johnstone - Hibs
Killie - Falkirk
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

Verein: 96 und die Fischköppe

Wohnort: List / demnächst: Barrio del Sur

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 12. November 2006, 13:00

Da dürftest Du sicherlich glücklich sein. Eine gute Chance für die Hibs, etwas Silverware abzustauben. St. Johnstone sollte doch eigentlich machbar sein. (Jaja, haben die Rangers scheinbar auch gedacht, aber trotzdem.)
"I do not care if the guy is yellow or black, or if he has stripes like a fuckin' zebra. I'm the manager of this team, and I say he plays."
(Leo Durocher, Brooklyn Dodgers, 1947)

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 12. November 2006, 13:07

Ja, die Chancen stehen gut. Ein Heimspiel wäre zwar netter gewesen aber dann gehts halt nach Perth. Und wenn man den Titel holen will, dann sollte man auch einen Zweitligisten auswärts schlagen.
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Registrierungsdatum: 26. September 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Dezember 2006, 13:43

Zitat

Dreimal Rot für einen Spieler

Es war kein guter Tag für den schottischen Fußballer Andy McLaren. Der Profi des FC Dundee flog bei der Partie in Clyde wegen groben Foulspiels vom Platz. Damit nicht genug: Danach sah er noch zweimal die Rote Karte.

Hamburg - Nachdem McLaren kurz vor dem Abpfiff der Zweitliga-Partie vorzeitig vom Platz gestellt worden war, schlug er auf dem Weg in die Katakomben einem weiteren Gegenspieler ins Gesicht. Der vom vierten Offiziellen über den Vorfall informierte Schiedsrichter zitierte McLaren nach Spielende in seine Kabine und zeigte dem früheren England-Profi für den gewaltsamen Abgang erneut "Rot".

Daraufhin trat McLaren mit seinen Stollenschuhen ein Loch in die Kabinentür des Referees und erhielt dafür seine dritte Rote Karte. Über die Dauer der Sperre für den dreifachen Sünder entscheidet der schottische Verband erst in den kommenden Tagen.



http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,455034,00.html

:anbeten: :anbeten: :anbeten:
Mikael Forssell@twitter:"Im so white my black teammate @damarcusbeasley hates when he loses me in da snow at training..."

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 13. Januar 2007, 14:20

Zitat


Smith nun doch Rangers-Coach
Anfang der Woche sah alles noch nach einem klaren Scheitern aus. Doch plötzlich kam alles anders: Der bisherige schottische Teammanager Walter Smith ist am Mittwoch vollkommen überraschend von den Glasgow Rangers als neuer Trainer vorgestellt worden. Damit hatte er sich den Ärger des schottischen Fußball-Verbands SFA zugezogen - eine gerichtliche Auseinandersetzung gibt es nun aber doch nicht.

Neuer Coach bei den Rangers, Ärger droht ihm deswegen nun aber nicht mehr: Walter Smith.
Durch die Zahlung von umgerechnet circa 310.000 Euro müssen die Rangers sowie ihr neuer Coach keine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem schottischen Fußball-Verband fürchten.

Obwohl sich Smith mit den "Bravehearts" in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2008 überraschend stark präsentierte – die Schotten liegen punktgleich mit Frankreich und noch vor Weltmeister Italien auf Platz zwei –, hatte der 58-Jährige bei den Rangers einen Vertrag über drei Jahre unterzeichnet. Der schottische Verband warf Smith daraufhin Vertragsbruch vor und drohte, gegen ihn und den Klub wegen "Anstiftung zum Vertragsbruch" vorzugehen. "Es konnte weder mit Herrn Smith noch mit den Fußball-Klub Rangers eine Einigung über eine Entschädigung für die vorzeitige Beendigung seiner Anstellung erreicht werden. Das ist ein Bruch seines Vertrages mit dem Schottischen Fußball-Verband", hatte die SFA mitgeteilt.

Erst am Montag hatte der Verband den "Gers" die Freigabe des Fußballlehrers verweigert. Dieser war an die SFA mit der Bitte herangetreten, zum Krisen-Verein wechseln zu dürfen. "Diese Bitte haben wir abgelehnt und die Rangers entsprechend darüber belehrt", erklärte SFA-Geschäftsführer David Taylor. Ebenso wurde eine Doppelfunktion als National- und Vereinstrainer damals abgelehnt.

Smith hatte Bundestrainer Berti Vogts als Nationalcoach in Schottland abgelöst. Bei den Rangers, die zuletzt mit dem 2:3 in der 3. Runde des FA-Cup bei Dunfermline Athletic den bisherigen Saisontiefpunkt erreicht hatten, war der Fußballlehrer bereits zwischen 1991 und 1998 als Teammanager tätig und führte den Klub zu neun Titeln in Folge. "Ich bin hocherfreut, zu diesem Klub zurückzukehren", äußerte sich Smith nach der Vertragsunterzeichnung. Ebenso zufrieden mit der Entwicklung zeigte sich Rangers-Präsident David Murray: "Es ist eine große Freude, Walter und (Co-Trainer) Ally McCoist begrüßen zu können."



Netter Strohhalm für die Jungs aus Ibrox. Mal sehen, wie es da weitergeht. Jetzt stehen sie aber doppelt unter Druck, denn wenn die Nationalmannschaft total abkackt, dann wird man die Schuld schon bei den Rangers suchen. Und in der Liga ist man nur deshalb auf Platz zwei, weil die Hearts reichlich schwächeln und Aberdenn noch nicht konstant genug ist.

Mal sehen, wer jetzt Trainer bei der Nationalmannschaft wird. Was macht eigentlich Alex McLeish?
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 13. Januar 2007, 15:02

C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Registrierungsdatum: 7. Januar 2005

Wohnort: hannover

  • Private Nachricht senden

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Januar 2007, 18:36

Hätte so nach klugscheißen ausgesehen... ;)

Ist aber in der Tat die folgerichtige und einzige Lösung, die es geben kann. Ich traue ihm es auch zu, weiterhin in der Quali für Furore zu sorgen.

P.S. Heute ist übrigens Halbfinale im Ligapokal. Drücke ich mal die Daumen, daß das was wird.
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"

Hibee

96er

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 18. März 2007, 18:22

Kilmarnock 1-5 Hibernian

Sogar das DSF hats übertragen. Unfassbar! Ich trinke jedenfalls erstmal nen Cider auf den Sieg. Und dann ist ja am 15. April noch das Halbfinale im Cup gegen die alte Königsstadt...
"Ich spiele mein Spiel. Alles andere ist doch Scheiße"