Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:02

Das klingt allerdings sehr konstruiert:
http://www.fcenergie.de/eingegrenzt/abge…marc-stein.html
(Statements von Trainer und Kapitän zu den wechselseitigen "Zigeuner-Gesängen")
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Registrierungsdatum: 12. Februar 2004

Wohnort: Ihmemündung

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:39

Das sind immer die besten Entschuldigungen. "Wir wollten eigentlich im kleinen Kreise rassistisch sein, aber gut – wenn das jetzt wer mitgekriegt hat und dann auch noch beleidigt ist – nix für ungut, aber hey – locker room talk, wa!"
bewegungsorientierte Verabredungskultur

Stephan535

Moderator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Wohnort: Drochtersen

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:11

"Oh, Frau Ladendetektivin! Eigentlich sollte mich gar keiner bei dem Diebstahl erwischen! Wenn das nun jemanden empört, so tut es mir leid"
OpSR: 99,5
Uncool since 1970

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:40

Widerlicher Drecksverein.

Always was and still is.
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:29

Hoffentlich gehen da bald die Lichter aus.

Hirschi

96erin

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Verein: 96

Wohnort: Linden

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:39

Ihr scheint die nicht zu mögen... :grübel:
Et es wie et es. Et kütt wie et kütt. Et hätt noch emmer joot jejange.

Registrierungsdatum: 7. März 2004

Verein: Zu Hause in N7, früher B9

Wohnort: Im Exil an der Elbe

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 29. Mai 2018, 23:14

Äh, nein. Und Du?

Registrierungsdatum: 4. Mai 2014

Verein: Hannover 96

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. Mai 2018, 06:49

Ihr scheint die nicht zu mögen... :grübel:

Wer mag die schon?

Kennst Du die Geschichte?

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2011

Verein: 96

Wohnort: Bei Reinbek/Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:26

Kotzbus kommt direkt hinter Kackstadt....nicht viel aber immerhin....
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 30. Januar 2019, 09:40

Rechtsextreme Hooligans kontrollieren Cottbuser Fanszene
30.01.19r
2017 löste sich die rechtsextreme Ultra-Vereinigung "Inferno Cottbus 1999" auf, um einer möglichen Strafverfolgung zuvorzukommen. rbb-Recherchen zeigen: Die Gruppe kontrolliert ohne die Marke "Inferno" die Energie-Fanszene noch effektiver. Von A. Bartocha, S. Schiller und J. Wiese
rbb

Zitat

"Insofern ist die jetzige Fahne [["Betriebssportgemeinschaft Energie Cottbus seit 1966"]] das Ergebnis der Machtdemonstration von Inferno Cottbus."

Aber die Inferno-Anhänger beschränken sich nicht auf die Zaunfahne. Die neue Zwangseinheit schaffen sie auch im Internet, bei Facebook.


Und der Verein?

Zitat

Der Vereinsvorstand von Energie Cottbus gibt sich ahnungslos - und verweist auf seine "Zusammenarbeit mit diversen Bildungseinrichtungen und Projekten" und dem Bündnis "Cottbus ist bunt", dessen eigene Riesenfahne tatsächlich gegenüber dem Ultrablock auf der meist unbesetzten Südtribüne prangt. Dass die neue Schein-Einigkeit der Fanszene durch vielfältige, zum Teil gewalttätige Maßnahmen erzwungen sein könnte, scheint völlig an ihm vorbei zu gehen.


PS

Stefan Rupp und Christoph Azone sprechen darüber mit rbb-Reporter Jan Wiese. Audio
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andro96« (30. Januar 2019, 09:46)