Du bist nicht angemeldet.

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

661

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:32

Die WM aus deutscher Sicht war vergleichbar mit der Rückrunde in der Abstiegssaison.

Man hat es die ganze Zeit kommen sehen, aber eben auch fast emotionslos als gegeben hingenomen.

Das war irgendwie mit Ansage.
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

4no1

96er

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: FrischAuf

  • Private Nachricht senden

662

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:35

@Stephan535: War mir in dem Moment völlig egal, da ich dachte, selbst bei 90 Minuten Nachspielzeit würden sie in diesem Spiel keinen reinbringen. Und dann kam ja auch schon der tödliche Pass vom Toni.

663

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:38

Ich war auch nicht wirklich überrascht. (Spätestens) Seit dem Mexikospiel musste man damit rechnen.
Ich bin auch relativ entspannt ob des Ausscheidens, das wäre "früher" anders gewesen.
Ich hoffe einfach noch auf ein paar spannende Spiele und dass sich die Mannschaften mit dem Willen kreativ nach vorne zu spielen durchsetzen.
Belgien als Weltmeister, das hätte doch was :)

Edith sagt, Salif mit dem Pokal wär auch geil
Ein Verein gehört nicht einem Menschen. Der Verein gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren. Ein Verein ist kein Ort, um möglichst viel abzuschöpfen und zu werben, sondern ein Gemeinschaftsort. (Christian Streich)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mabuse« (28. Juni 2018, 13:40)


4no1

96er

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: FrischAuf

  • Private Nachricht senden

664

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:47

Lese gerade auf kicker, dass Südkoreas Elf bis zum Abpfiff nix von Schwedens Sieg wusste, von einem Sieg Mexikos ausgegangen war und dementsprechend trotz eigenen Siegs das Ausscheiden schwer betrauerte.
Kriegen die keine Info von den anderen Plätzen! Wie unsportlich ! Spätestens beim zweinull für Schweden hätten die doch den Kampf aufgegeben. Klarer Protestgrund für den DFB.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

665

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:56

Kann man mal wieder sehen, was von Samsung-Smartphones zu halten ist ....
"Any inconvenience is only an adventure wrongly considered" Gilbert K. Chesterton

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

Verein: Hannoverscher Sportverein v. 1896 e.V.

Wohnort: Im Exil beim blau-weißen Zebra

  • Private Nachricht senden

666

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19:41

Dreimal richtig grottig gekickt kann man wohl zusammenfassen. Selbst gegen Schweden war das ja nix, wofür man die DFB-Elf loben könnte.

Hier ist schon so viel zum Abschneiden geschrieben worden, da brauch ich auch keine weiteren Worte mehr zu verlieren. So wie's gekommen ist, ist's jedenfalls zu 100% verdient.

Ob ein Sandro Wagner sich wohl jetzt ins Fäustchen lacht und sagt, dass das mit ihm ja nie so passiert wäre?!
SCHAUMBURG FÜR DEN HSV!!!

Registrierungsdatum: 15. Mai 2003

Verein: HSV96, Sportfreunde Ricklingen

Wohnort: HL

  • Private Nachricht senden

667

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:13

Scheiß was auf Wagner. Schland braucht jetzt frische Stürmer wie Sane, Selke, Philipp oder Gnabry und ein Systemwechsel mit drei echten Stürmern. Da hätt ich Bock drauf.

668

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:24

Drei Stürmer (zwei Außenstürmer und ein MS) und eine Spitze mit sehr offensiven Außen nehmen sich ja fast gar nichts. Zwei echte Spitzen hingegen wären schön. Allerdings benötigt man dann auch mehr Auswahl an wirklich guten Stürmern. Wenn in dieser Aufzählung allerdings weiterhin Namen wie Selke fallen, wird das nicht klappen.
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 15. Mai 2003

Verein: HSV96, Sportfreunde Ricklingen

Wohnort: HL

  • Private Nachricht senden

669

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:33

Tja, Selke ist nicht wirklich überzeugend. Dann ersetz ich ihn mit Füllkrug. :-)

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

Verein: Hannoverscher Sportverein v. 1896 e.V.

Wohnort: Im Exil beim blau-weißen Zebra

  • Private Nachricht senden

670

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:40

Meinste der ist mit seiner Zahnlücke fü Werbeauftritte mit "#d Mnnschft" überhaupt attraktiv genug? ;)
SCHAUMBURG FÜR DEN HSV!!!

Registrierungsdatum: 15. Mai 2003

Verein: HSV96, Sportfreunde Ricklingen

Wohnort: HL

  • Private Nachricht senden

671

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:47

na gut.. Dann halt Kevin Kuranyi!

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

672

Donnerstag, 28. Juni 2018, 21:03

Wir brauchen Typen.
Vielleicht können wir Maradona einbürgern?


Wieso einbürgern? Soll der noch spielen?

Registrierungsdatum: 26. Januar 2003

Verein: KGaA

Wohnort: /Herkunft: Direkt vom Stichkanal

  • Private Nachricht senden

673

Donnerstag, 28. Juni 2018, 21:10

Da sind die Briten weiter, er sacht die haben ihm irgendwas von "three lines" ins Ohr gesungen...
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
Der Postillon

674

Donnerstag, 28. Juni 2018, 21:12

O

ha

;)
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

675

Donnerstag, 28. Juni 2018, 21:18

Three Lions ??? Singen die britischen Fans nicht die Fahne hoch?

kampi

96er

Registrierungsdatum: 18. August 2003

  • Private Nachricht senden

676

Freitag, 29. Juni 2018, 09:26

Zusammen. Geschichte schreiben.

Immerhin, die Marketingabteilung des DFB lag mit ihrem Claim goldrichtig!
"Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn Jahren, halte mich aber über Wasser, weil ich ganz gut kicken kann"
Nils Petersen

H96F

96er

Registrierungsdatum: 7. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Moskau

  • Private Nachricht senden

677

Samstag, 30. Juni 2018, 17:14

Zusammen. Geschichte schreiben.

Das hat auf jeden Fall geklappt.
verdammt, verhasst, vergöttert

678

Samstag, 14. Juli 2018, 23:00

Bei 26:13, 18:7 und 28:17 Torschüssen hätte dennoch eine erfolgreichere Vorrunde herauskommen sollen. Expected Goals habe ich für die WM noch nicht gefunden.

Christoph Biermann hilft ein bißchen aus mit einem Tagesspiegel-Artikel: "Warum die Deutschen gar nicht so schlecht waren"
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Dahl

96er

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

679

Sonntag, 15. Juli 2018, 00:09

Andererseits steht dort auch: "Damit sollen Löw und seine Spieler beileibe nicht hintenherum als
Pechvögel rehabilitiert werden, dazu waren die Leistungen zu schlecht."