Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

6 261

Sonntag, 27. September 2015, 03:06

Mehli Hortum. Kam mit dem klaren Auftrag rein den zu machen.
Das 1:1 durch Prokoph (nach Vorarbeit von Dierßen) war gut gemacht. Insgesamt gute Leistung der U23 gegen eine Mannschaft aus der Spitzengruppe der Liga.
Schade, dass Bech Pech mit der Latte hatte.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

6 262

Sonntag, 27. September 2015, 17:45

Eine Sprachbarriere besteht bei Bech auf jeden Fall nicht. War sehr kommunikativ mit Mitspielern und auch dem Schiedsrichter. Manchmal hätte er in der Defensive etwas zuverlässiger seine Position halten können. Häufig standen seine Gegenspieler da ziemlich alleine in seinem Rücken.

Bis auf Prokoph schien aber jeder unser Spieler körperlich unterlegen gegen sehr robuste Norderstedter. Spielerisch war das andersrum. Aber das ist ja auch nicht erst seit dieser Saison so.

Prokoph trägt übrigens noch immer die Kapitänsbinde, die ihm letzte Saison von Fans überreicht wurde.

Registrierungsdatum: 17. April 2003

Wohnort: Einbeck

  • Private Nachricht senden

6 263

Samstag, 3. Oktober 2015, 14:53

hsv - HSV 0:0 zur Pause!
Vereinsführung ist kein Kinderspiel!

Registrierungsdatum: 25. Februar 2003

Verein: FKK Ortsgruppe Gleidingen Mitte

Wohnort: Mitte

  • Private Nachricht senden

6 264

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:07

Beim Drittletzten sollte man einen Punkt holen. Guter Mann, der Krüger.
Jeden 2. und 5. Dienstag im Monat: 21:00 Uhr, Radio Leinehertz 106.5, 59to1

http://www.leinehertz.net/musiksendungen/59-to-1.html

https://www.facebook.com/pages/59to1/574918019212584


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

6 265

Samstag, 3. Oktober 2015, 18:08

Immerhin ist das die Reserve eines künftigen CL-Teilnehmers. Guter Mann, der Krüger. Qualifiziert sich nach und für höhere Aufgaben.
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 17. April 2003

Wohnort: Einbeck

  • Private Nachricht senden

6 266

Sonntag, 18. Oktober 2015, 22:29

Heute 0:0 im Derby vor 1.100 Zuschauern und Sören Osterland hat sich das auch angeschaut.
Vereinsführung ist kein Kinderspiel!

Rocee

96er

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

6 267

Sonntag, 18. Oktober 2015, 23:11

Bech verschoss in der 90. nen Elfer.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

6 268

Montag, 19. Oktober 2015, 06:25

Das ist doof. Aber sollte der nicht schon wieder bei den Profis sein?

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

6 269

Montag, 19. Oktober 2015, 07:09

Ist offiziell begnadigt, aber sportlich hat es für den Trainer der Profis nicht für den Spieltagskader gegen Köln gereicht. Da durfte er sich weitere Spielpraxis bei den Amateuren holen.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Verein: BSG Heiliger St Martin

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

6 270

Samstag, 31. Oktober 2015, 18:42

So richtig dolle Spaß machen die im Moment auch nicht.
Komische Partie. Der Schiri schien manchmal auf Zuruf zu pfeifen, der Torwart der Roten wirkte oft unsicher auf mich. Die Truppe insgesamt vertuscht und der Trainer eine Schlaftablette (wobei es da natürlich bei mir jeder schwerhaben, denn ich fand den Osterland echt klasse).
Stimmung ist übrigens auch keine mehr.
"Allez, hier kommt die BSG"
CSE

"... Und:... Torwarttor zählt doppelt!"

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6 271

Samstag, 31. Oktober 2015, 18:47

Jo. Gleicher Gammelkick wie gegen Hildesheim. Die Gegner sind nicht stark, aber 96 auch ohne gute Angriffe.
Hat nichts mehr aus den Heimspielen der letzten Hinrunde.
Immerhin ist Bähre wieder dabei, aber heute kaum zu sehen.
Das Eckengegentor dann ziemlich unnötig. Bei den vielen Standards des TSV aber irgendwie zu erwarten.

Ein Ernst hat ja auch keine Form und sitzt nur auf der Bank

Beste Szene abseits des Feldes, als der Ersatztorwart des TSV den Ein und Ausgewechselten Spieler in Wrestlingmanier zu Boden warf, da dieser sehr ungehalten auf seine Auswechslung reagiert hat.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

6 272

Samstag, 31. Oktober 2015, 18:53

Havelse hat schon eine ziemliche Asitruppe.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

6 273

Montag, 9. November 2015, 18:21

... braucht man heute eigentlich noch zwingend eine U23-Mannschaft als Unterbau, speziell in Hannover? Welche positiven Effekte hat der Unterhalt einer solchen Mannschaft in sportlicher Hinsicht noch, also speziell in der heutigen Zeit?

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6 274

Montag, 9. November 2015, 18:32

Was heißt heutige Zeit?

96 hätte ohne die u23 2 mögliche Talente im Kader. Finde ich jetzt nicht viel. Oder wir hätten einen 30 Mann Kader.
Um die ersten Schritte in Herrenbereich zu machen, finde ich es schon wichtig.

Aktuell sehe ich da einen Sarenrem-B. als möglichen Kandidaten.

Dass die allgemeine Entwicklung in der Vergangenheit zu wünschen übrig lässt, ist unstrittig.


Und der aktuelle Trainer lässt wohl auch zu Wünschen übrig. Wird eine harte Saison.

Und finanziell sollte diese Truppe keine Unsummen kosten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PERfürDEUTSCHLAND« (9. November 2015, 18:34)


Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

6 275

Montag, 9. November 2015, 18:43

Wird auch bei den Amateuren 'ne knüppelhachte Saison. In der Niedersachsenliga braucht man jedenfalls keine Bundesliga-Reserve (wobei ich glaube, dass der direkte Wiederaufstieg absolut machbar wäre).
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

6 276

Montag, 9. November 2015, 18:57

Was heißt heutige Zeit?


Die Gründe, welche Leverkusen angeführt hat, fand ich persönlich recht nachvollziehbar. Keine Frage ... soweit sind wir in Hannover nicht, aber gerade der Zwischenschritt in Liga 4 kann auch hemmend wirken.

Da kommt wenig bis nix hoch. Junge Spieler/Toptalente nach ihrer Jugendzeit voll zu integrieren, damit sie sich von Beginn an mit den Profis messen und beweisen können, müsste eigentlich das Ziel sein. Reicht es eben noch nicht ganz, sind Ausleihen denkbar. Kostet noch weniger. ;)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

6 277

Montag, 9. November 2015, 18:59

Ich kann mich an keinen ausgeliehenen Nachwuchsspieler erinnern, der wieder zurückkam.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

6 278

Montag, 9. November 2015, 19:02

Ich erinnere mich an keinen, dem ich hinterhertrauern würde.

Wenn es Sinn macht, muss man es vertraglich nur entsprechend ausgestalten.

6 279

Montag, 9. November 2015, 19:35

Ich könnte mir vorstellen: Unsere U19 ist nicht so gut, daß 18-jährige direkt in die erste Mannschaft vorpreschen oder inne zweite Liga verliehen werden. Daher sollte die U23 noch ein bißchen länger Bestand haben. Kann sich ändern, sobald das neue NLZ steht.

Außerdem brauchen wir die Trainingsgruppe II Amas ja noch für Disziplinierungsmaßnahmen...
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2015

Verein: Hannover 96

Wohnort: Capdepera

  • Private Nachricht senden

6 280

Montag, 9. November 2015, 22:41

Wenn man mit der U23 ein Reservoir für die 1. aufbauen will, setzt das erstmal den Willen und folgerichtig auch Investitionen (für das Team) voraus. Daran mangelt es erkennbar. Kann man bereits am Trainer sehen.
Kind muss weg. Vorwärts zurück zum Scheissverein! Und danach wieder nach weit.