Du bist nicht angemeldet.

7 721

Freitag, 8. November 2013, 23:30

Peinlicher Auftritt!

Alles kann ich verzeihen, aber nicht so eine Aufstellung im Derby, gegen eine Truppe von Platz 18.
Die Entwicklung hat seit min. Einem Jahr nicht mehr stattgefunden.

Es passt nicht mehr.
Ich mag Mirko Slomka sehr gern, aber nicht mehr als Trainer meines Lieblingsverein.

  • »YaKonan« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 12. November 2009

Verein: Hannover 96, CF Barcelona

Wohnort: Hannover Vahrenwald

  • Private Nachricht senden

7 722

Freitag, 8. November 2013, 23:30

Ich bin ja echt kein Slomka"hater" aber gegen so eine Truppe mit einer Spitze, ohne erkennbare Taktik, mit Wechseln die mMn viel zu spät kommen, war das einfach erbärmlich.

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Verein: Team Fanmagazin

  • Private Nachricht senden

7 723

Freitag, 8. November 2013, 23:31

Zitat

Dann aber bitte keinen Mathelehrer mehr verpflichten.


Nicht Ottmar, sachste?
"Mein Lieblingsspieler ist Lola, den Namen von dem anderen hab ich gerade vergessen" - Tiffany, Fan of the Match, am 23.09.07 in der AWD Arena :kichern:

H96F

96er

Registrierungsdatum: 7. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Moskau

  • Private Nachricht senden

7 724

Freitag, 8. November 2013, 23:32

Zwischen Slomka vor dem "Poker" um die Verlaengerung und dem danach liegen die Welte.
verdammt, verhasst, vergöttert


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

7 725

Freitag, 8. November 2013, 23:33

Die einzige Rechtfertigung für die Einwechslung von Sobiech erst in der 85 !! Minute ist, dass er überhaupt nicht fit war.

Meiner Meinung nach war das viel, viel zu ängstlich. Himmel, das ist doch eine Zweitligaabwehr.
"Any inconvenience is only an adventure wrongly considered" Gilbert K. Chesterton

7 726

Freitag, 8. November 2013, 23:47

Die einzige Rechtfertigung für die Einwechslung von Sobiech erst in der 85 !! Minute ist, dass er überhaupt nicht fit war.


Schulle hat ja auch 90 Minuten gespielt, obwohl er so gut wie nicht in der Woche mittrainiert hat. Und wenn, er hat noch Kadah und unseren Super Bubi Suljmani, wieso nicht mal den bringen? Muss ja nicht von Beginn an ran, aber erst in der 85. Minute wechseln im Heimspiel? Supi...

j0ker

96er

Registrierungsdatum: 11. September 2012

  • Private Nachricht senden

7 727

Freitag, 8. November 2013, 23:54

Ob Derby oder nicht, wir spielen gegen den Letzten zuhause und treten an, als ob wir Angst haben den Ball über die Mittellinie zu bringen.
Wenn Sobiech nicht fit ist, dann soll eben Kadah vorne spielen, aber einer vorne ist doch ein Witz.
Dann bringt er Schlaudraff für den einzigen schnellen Spieler im Kader...
Was will er damit bezwecken?
Katastrophe, mindestens genau so schlecht wie die Leistung der Mannschaft

Registrierungsdatum: 5. März 2005

Verein: Hannover96

Wohnort: Südstadt

  • Private Nachricht senden

7 728

Freitag, 8. November 2013, 23:55

Ich bleib dabei: Statt Schmadtke hätte damals Slomka gehen müssen. Die Transferpolitik von Dufner waren jetzt auch nicht der Hammer. Aber Slmoka schaufelt sich selbst das Grab, weil er es einfach verpasst durch Wechsel die richtigen Zeichen zu setzen. Man hatte nicht das Gefühl, dass der Sieg erzwungen werden soll.

7 729

Freitag, 8. November 2013, 23:57

Ich bleib dabei: Statt Schmadtke hätte damals Slomka gehen müssen

:daumen:

7 730

Samstag, 9. November 2013, 00:25

Ihr versucht es immer wieder, die Tatsachen zu verdrehen. Wird aber durch ständiges wiederholen nicht besser. Trotzdem erinnere ich euch daran, dass Schmadtke selbst gegangen ist, freiwillig.
Und dass Slomka selbst freiwillig gegangenen wäre, ist völlig unrealistisch - genauso wie es sein Rauswurf gewesen wäre.

Registrierungsdatum: 20. September 2004

  • Private Nachricht senden

7 731

Samstag, 9. November 2013, 00:30

Dabei stellt sich die Frage ob freiwillig oder gezwungener Maaßen aus der Einsicht, hier als Einzelkämpfer nichts bewegen zu können.

7 732

Samstag, 9. November 2013, 00:31

Trotzdem erinnere ich euch daran, dass Schmadtke selbst gegangen ist, freiwillig.


Glaubst auch noch an den Weihnachtsmann oder? Wir wissen, dass er freiwilig gegangen ist. Die Frage ist ja WARUM tat er das! Wenn ich ständig unter Sticheleien und Intrigen meines Trainer arbeiten müsste und der Trainer dennoch den Freifahrtsschein vom Präsidenten und Investoren bekommt, würde ich auch irgendwann hinschmeissen! Das ist das eine...
Aber auch sportlich gesehen, hätte Slomka schon nach der Rückrunde gehen müssen, er hat uns die erneute EL Teilnahme verbaut.

Keek

96er

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2003

  • Private Nachricht senden

7 733

Samstag, 9. November 2013, 00:34

Schmadtke ist gegangen, in der Tat freiwillig, weil er die Schnauze voll hatte. Schmadtke wollte auch nicht mit Slomka verlängern, weil er damals schon gesehen hat, dass er der Mannschaft keine Impulse mehr geben kann. Martin und seine Gesellschafterfreunde haben die Verlängerung dann ohne Schmadtke gemacht.

Registrierungsdatum: 18. April 2009

  • Private Nachricht senden

7 734

Samstag, 9. November 2013, 00:39

Gegen den Tabellenletzten in der 85.min den 2. Stürmer gebracht! Slomka hat fertig, ich kann seine Visage und sein dämliches Gequatsche nicht mehr sehen.
--Impossible is not a word, it's just a reason for someone not to try--

7 735

Samstag, 9. November 2013, 00:40

das wird ja immer abenteuerlicher hier.... :nein:

Registrierungsdatum: 20. September 2004

  • Private Nachricht senden

7 736

Samstag, 9. November 2013, 00:43

Nein, realistischer!

otto

96er

Registrierungsdatum: 21. November 2005

Verein: H96

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

7 737

Samstag, 9. November 2013, 01:12

Slomka hat fertig ! Ihm fällt nix mehr ein.
:lookaround:

party

96er

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Verein: H96

Wohnort: Downtown

  • Private Nachricht senden

7 738

Samstag, 9. November 2013, 02:22

Gegen den Tabellenletzten vor 50.000(die sind heute drin gewesen) mit einem Stürmer auflaufen ist für mich mauer und angsthasenfussball der Kategorie Hecking.

Erreicht der nich die Truppe, das ist kein Derbyfight gewesen
Scheiß Eintracht Braunschweig

Registrierungsdatum: 28. August 2003

Verein: Hannover96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

7 739

Samstag, 9. November 2013, 03:16

1) Derbyversager!
2) Wenn ich vor der 85. Minute keine Alternative bringen kann, habe ich den falschen Kader
3) Wie kann man bei so einem Spiel so teilnahmslos auf der Bank sitzen ?

Registrierungsdatum: 11. November 2009

Verein: Hannover 96

Wohnort: Linden

  • Private Nachricht senden

7 740

Samstag, 9. November 2013, 07:42

Ich bleib dabei: Statt Schmadtke hätte damals Slomka gehen müssen

:daumen:

Man hat das falsche Schwein geschlachtet :erstaunt:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“