Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

2 061

Montag, 22. Dezember 2014, 23:33

Etwa schon im Winter?

Edit: Okay. Reisende soll man nicht aufhalten. Würde dort gut hinpassen.
Erklär mal bitte.
Die Klauseln im Vertrag haben die Richtung leider vorgegeben. Und klar war irgendwie auch, dass er bei einem Verein wie Schalke, Lev, Wob oder Dortmund landen wird. Halt da, wo er Gehaltstechnisch einen deutlichen Sprung macht.

Ich fand es damals echt super, dass er trotz einiger Angeboten hier nochmal verlängert hat. Das zeugt von Respekt für den Verein, der ihm letztendlich den Schliff für die Buli verpasst hat. Vll. ist der Artikel doch eher einem Wunschgedanken geschuldet, eigentlich wollte er ja zuerst mit und uns sprechen. So klingt das, als wäre längst alles ausverhandelt. :nein:
Natürlich war/ist das abzusehen, aber man hofft bis zum Ende da es doch anders kommt.
Unnötig, ihn dann vor der Saison zum Kapitän zu machen und ihm noch mal für'n Jahr die 10 zu geben... Aber so haben sich evtl. auch die Verantwortlichen was erhofft.
@
(\_. - .
./\......',

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

2 062

Montag, 22. Dezember 2014, 23:37

Der KSC hat gekotzt, als er dort weg ist ... jetzt macht er ggf. den nächsten Schritt.


Nun ja, der Schritt ist wohl eher finanzieller Art als sportlicher Natur, da halte ich von der Schalker Mannschaft jetzt gerade nicht soviel.


Tja, der Kapitän geht dann wohl nicht als Letzter von Bord. Nun mus sich noch Joselu verletzen und 96 ist wirklich abstiegsgefährdet.
"And I´ll stand on the ocean before I start sinkin´" Bob Dylan

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

2 063

Montag, 22. Dezember 2014, 23:38

Das ist jetzt aber auch "nur" ein Zeitungsbericht, bedeutet ja auch nicht direkt, dass er uns jetzt schon verlassen wird.

Ich gehe allerdings davon aus, dass Stindl zum Saisonende wechseln wird

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

2 064

Montag, 22. Dezember 2014, 23:39

Der KSC hat gekotzt, als er dort weg ist ... jetzt macht er ggf. den nächsten Schritt.


Nun ja, der Schritt ist wohl eher finanzieller Art als sportlicher Natur, da halte ich von der Schalker Mannschaft jetzt gerade nicht soviel.


Tja, der Kapitän geht dann wohl nicht als Letzter von Bord. Nun mus sich noch Joselu verletzen und 96 ist wirklich abstiegsgefährdet.
Hä? Schalke spielt doch 3 von 4 Jahren Champions League. Das ist sportlich ein richtig ordentlicher Schritt.
Stammplatz dort wird aber eng, würde er aber auch packen!
@
(\_. - .
./\......',


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

2 065

Montag, 22. Dezember 2014, 23:43

Ohne ihn war der Fußball von 96 recht erbärmlich, man hat auch kaum Tore geschossen. Außerdem ist er Mannschaftskapitän.

Also nicht wirklich zu ersetzen und in der Winterpause schon mal gar nicht.

Wenn 96 solche Spieler nic halten kann, sind die Aussichten natürlich begrenzt.


Realistisch gesehen ist Stindl nicht der Spieler, der jetzt schnell den Verein verlassen würde und schon im Winter weggeht, aber es wird wohl Tendenzen Richtung Schalke geben, denn ganz von alleine kommt so eine Schlagzeile nicht zustande. Ich gehe dann von einem Wechsel im Sommer aus.


Sehe es ähnlich. Mich verwundert, dass er sich schon mit Schalke einig sein sollte, aber vor kurzer Zeit ja noch im TV meinte, er würde im Frühjahr mit 96 sprechen. Mhm.

Stammplatz dort wird aber eng, würde er aber auch packen!

Das Bezweifle ich. Er ist zwar vielfältig einsetzbar, aber auf seinen Positionen spielen Boateng, Meyer, Draxler, Goretzka, Höger, Neustädter und Sam.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Second Prize« (22. Dezember 2014, 23:45)


Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

2 066

Montag, 22. Dezember 2014, 23:51

Ohne ihn war der Fußball von 96 recht erbärmlich, man hat auch kaum Tore geschossen. Außerdem ist er Mannschaftskapitän.

Also nicht wirklich zu ersetzen und in der Winterpause schon mal gar nicht.

Wenn 96 solche Spieler nic halten kann, sind die Aussichten natürlich begrenzt.


Realistisch gesehen ist Stindl nicht der Spieler, der jetzt schnell den Verein verlassen würde und schon im Winter weggeht, aber es wird wohl Tendenzen Richtung Schalke geben, denn ganz von alleine kommt so eine Schlagzeile nicht zustande. Ich gehe dann von einem Wechsel im Sommer aus.


Sehe es ähnlich. Mich verwundert, dass er sich schon mit Schalke einig sein sollte, aber vor kurzer Zeit ja noch im TV meinte, er würde im Frühjahr mit 96 sprechen. Mhm.

Stammplatz dort wird aber eng, würde er aber auch packen!

Das Bezweifle ich. Er ist zwar vielfältig einsetzbar, aber auf seinen Positionen spielen Boateng, Meyer, Draxler, Goretzka, Höger, Neustädter und Sam.
Draxler und Meyer sind stärker und vor allem talentierter, aber beide beim besten Willen alles andere als konstant. Boateng ebenfalls, außerdem hat der genug mit seinen Knochen zu kämpfen. Vor Neustädter und speziell Höher müsste sich Stindl sicher nicht verstecken. Gerade mit spielstarken Mitspielern wie z.B. Kiyotake oder auch Joselu, früher in der guten Zeit Schlaudraff, sieht man wie viel besser auch ein Stindl spielt.
@
(\_. - .
./\......',

2 067

Montag, 22. Dezember 2014, 23:56

Er ist hier Kapitän und hat einen ganz anderen Status. Wenn er jetzt auf Schalke bei 0 anfangen muss, dann kann ich jetzt beim besten Willen nicht beurteilen gegen wen er sich durchsetzen wird oder nicht. Ein Wechsel ist mit einem starken Risiko für ihn verbunden. Man muss auch einmal Szenarien durchspielen, was passiert, wenn er 2-3 Monate verletzt ist. Hätte er dann sofort wieder einen Stammplatz?

Na ja, aber es ist nicht meine Aufgabe das zu beurteilen. Stindl ist im besten Fußballalter und muss wissen, was er macht. Selbst wenn er nicht spielt, dann bekommt er bestimmt ein gutes Gehalt.

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

2 068

Montag, 22. Dezember 2014, 23:58

Hä? Schalke spielt doch 3 von 4 Jahren Champions League.


Diese Sason nur noch zwei Spiele und nächste weisste nicht.
"And I´ll stand on the ocean before I start sinkin´" Bob Dylan

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2003

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

2 069

Montag, 22. Dezember 2014, 23:59

Stindl wird in jedem Verein der Bundesliga einen Platz finden und seine Spiele machen. In München vielleicht keine 34, bei allen anderen Vereinen würde er sich einen Stammplatz erarbeiten.

Nur bei S04 wird er vermutlich nicht zentral in der Offensive spielen. Aber keine Ahnung, ob ihm die Position so wichtig ist.
Zunächst einmal...

2 070

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:04

Stindl wird in jedem Verein der Bundesliga einen Platz finden und seine Spiele machen. In München vielleicht keine 34, bei allen anderen Vereinen würde er sich einen Stammplatz erarbeiten.

Nur bei S04 wird er vermutlich nicht zentral in der Offensive spielen. Aber keine Ahnung, ob ihm die Position so wichtig ist.


Ja, ich vermute das auch, aber ganz zu 100% kann ich das nicht sagen. Und mit der Position sprichst du schon ein großes Problem an. Schalke wird ihn niemals auf die 10 setzen und erst als er bei uns diese Position begleitete hat er einen Qualitätssprung gemacht. Davor war er ein guter RM für einen Mittelklasseklub sowie ein guter Aushilfssechser. Ich bin gespannt, wenn er sich im Konkurrenzkampf in einer fremden Umgebungen gegen Boateng/Farfan und Co. beweisen muss. Eine Prognose möchte ich da nicht abgeben.

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2 071

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:10

Was mir Sorge macht: Man wollte einen Umbruch. Jetzt hat man neue Spieler, ein paar aussortiert und Stindl könnte der Kopf werden, bzw. ist es schon. Vielleicht könnte er sich auf Dauer hier soweit zeigen, dass er auch von Löw eingeladen wird. Immerhin hat er hier eine Stammplatzgarantie. Jetzt, als Kapitän will er mitten in der Saison weg, zur Winterpause. Was läuft da in Hannover so schief, dass er sofort weg will? Gehalt ist immer eine Komponente, aber es könnten auch weitere dazu kommen. Die Stimmung in der Mannschaft, die Führungsetage inkl. Trainer...Die Fansache ist spielt sicher auch mit rein, wie viel Gewicht diese hat...Keine Ahnung.

Das alles hätte ich mir natürlich schenken können, wenn an der Meldung nichts dran ist.

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

2 072

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:10

Auf der Sechs halten wir ihn wohl alle nicht für den Hauptgewinn.

Es wäre für 96 nur deshalb schlimm, weil er der zentrale Spieler ist, Kapitän ist und in der Winterpause kaum Ersatz geholt werden kann.
"And I´ll stand on the ocean before I start sinkin´" Bob Dylan

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

2 073

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:10

Erstmal beruhigen. Der kicker hat andere Informationen.

Zitat

Lars Stindl und Schalke? Ein Thema, das nicht nur in Gelsenkirchen elektrisiert. Entgegen anderslautender Berichte herrscht verlässlichen kicker-Informationen zufolge zwischen dem 26-Jährigen und S04 jedoch keine Einigkeit über ein zukünftiges Arbeitsverhältnis.


Es ist kein Geheimnis, dass es viele Interessenten gibt, entschieden ist nach kicker-Informationen aber noch nichts.


http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…ml#omsmtwkicker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Second Prize« (23. Dezember 2014, 00:12)


2 074

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:11

jetzt auch bei Bild: http://www.bild.de/sport/fussball/lars-s…82628.bild.html

Zitat

Stindl beteuert, dass noch keine Vorentscheidung gefallen ist: „Es ist doch überhaupt kein Druck da. Darum habe ich überhaupt noch nicht angefangen, mich damit zu beschäftigen. Es gibt keine Tendenz.“...Stindl will sich Zeit nehmen, alles in Ruhe abwägen. Der Kapitän: „Die Entscheidung über meine Zukunft fällt natürlich nicht im Winter. Ich bin erst mal froh, dass ich die Akzeptanz der Mannschaft habe.“


Das nehme ich ihm auch ab.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hannoi96« (23. Dezember 2014, 00:14)


Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2 075

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:12

Er uns Zieler sind das einzige bischen 96 was hier noch übrig ist. Und das sagt schon einiges aus.

Ach so, Schulle vergessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »niedersachse1896« (23. Dezember 2014, 00:16)


2 076

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:12

Stindl wird in jedem Verein der Bundesliga einen Platz finden und seine Spiele machen. In München vielleicht keine 34, bei allen anderen Vereinen würde er sich einen Stammplatz erarbeiten.

Nur bei S04 wird er vermutlich nicht zentral in der Offensive spielen. Aber keine Ahnung, ob ihm die Position so wichtig ist.

Das sind zwei sehr richtige Punkte. Einen Stindl der Form seit dem Hamburg-Spiel wird kein Schalker auf "seiner" Position verdrängen. Im Leben nicht. Nur muss er sich evtl. bewusst sein, dass er diese spezielle Position (ist jetzt weder purer 10er noch hängende Spitze oder was es sonst noch für Positionsbeschreibungen gibt) möglicherweise nur hier spielen darf. Denn ein überragend aufspielender Lars Stindl ist eben unweigerlich mit diesen u.a. ballfordernden Aktionen und intelligenten Bewegungen im Zwischenlinienraum (beides auch bedingt durch seine Freiheiten im Spiel) verbunden. Auf der Sechs oder dem Flügel schaut die Geschichte schon wieder ganz anders aus (was jetzt nicht heißen soll, dass er auf diesen Positionen schlecht aufgehoben wäre - im Gegenteil (auf der Sechs aber tendenziell besser)).
#Batmanu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hannover_Made« (23. Dezember 2014, 00:15)


Dahl

96er

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

2 077

Dienstag, 23. Dezember 2014, 00:35

Die Stimmung im Stadion ist sicher nicht ausschlaggebend, aber dürfte auch ein Grund sein, der bei Spielern, sollte es so bleiben, zumindest nicht als "weiches" Argument für das Bleiben zählen dürfte. Zieler war nach dem Augsburg-Spiel genervt, Korkut war es laut "Süddeutscher" auch. Da müsste sich auch Kind etwas einfallen lassen, um sein Premium-Produkt auch für Spieler attraktiv zu halten. In den letzten Jahren haben jedenfalls nicht, wie jetzt in der Hinrunde, Clubs aus der oberen Tabellenhälfte reihenweise mit zwei oder drei Toren Unterschied hier gewonnen, und das lag auch an der Fan-Unterstützung, dass es anders war.

Registrierungsdatum: 21. Januar 2003

Wohnort: Nordhessen

  • Private Nachricht senden

2 078

Dienstag, 23. Dezember 2014, 06:29

Keine Aussage, aber die Seite voll - typisch BIld :???:

Registrierungsdatum: 18. April 2009

  • Private Nachricht senden

2 079

Dienstag, 23. Dezember 2014, 08:58

Verständlich, dass er sportlich (wie auch finanziell) den nächsten Schritt machen will; er hat sicher auch das Ziel mal in der NM zu spielen, bei 96 wird er ja von Löw ignoriert, warum auch immer!? Sollte es Schalke werden, bin ich davon überzeugt dass er einen Stammplatz schafft; ich halte ihn für besser als alle anderen MF-Spieler bei S04. Und bei 96 geht das Leben auch ohne einen Stindl weiter, wobei ich nicht glaube dass es einen Wechsel in der Winterpause geben wird, da wäre 96 ja dumm...
--Impossible is not a word, it's just a reason for someone not to try--

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannoi

  • Private Nachricht senden

2 080

Dienstag, 23. Dezember 2014, 09:40

Ich glaube auch das Stindl im Sommer weg ist. Leider, aber das ist der Lauf der Zeit. Er hat alle Möglichkeiten bei besseren Teams zu spielen als bei uns. Und ich denke auch, wenn er es jetzt nicht macht, dann macht er es nicht mehr. Würde es zwar gut finden, wenn er noch lange bei uns bleibt, allerdings glaub ich nicht dran. Im Winter geht er aber nicht, das macht er nicht. Im Sommer dann halt einen neuen und gut ist.
Ob er gut genug für die N11 ist, weiß ich nicht, aber kann es mir vorstellen!
Ruhe in Frieden Onkelchen!