Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 16. Mai 2004

  • Private Nachricht senden

221

Samstag, 24. September 2011, 19:43

Der hätte aus sämtl. Chancen von Stindl diese Saison tausendprozentig Tore gemacht.


Stimmt. Tausendprozentig. Minnnnndestens. Wenn nicht sogar hunderttausendprozentig.

Tausendprozentig=im Schnitt 10 Tore aus jeder Stindlchance

;)

222

Samstag, 24. September 2011, 19:44

Den Gedanken hatte ich heute aber auch. Stoppelkamp hätte vielleicht heute sein Tor gemacht. Steckste nich drin, nech. Den Spruch mit der Fahrradkette mögen andere bemühen.
Ich bin über 16 Jahre alt und habe verstanden, dass diese Seite Informationen über Bier enthält.

„Und ein ab und zu eingestreuter Tittenwitz hat auch noch niemandem geschadet.“ (locke)

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Verein: 9696969696

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

223

Samstag, 24. September 2011, 19:48

Bester Augsburger.
Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen.

224

Samstag, 24. September 2011, 19:52

gsus, :anbeten:

Zitat

..., bei dem zeitweilig sogar der Eindruck entstand, man sei Gast in Hannover, denn den PlayOff-Schalter für Party-Stimmung, den hatten heute wohl nur die Anhänger der niedersächsischen Kufenflitzer gefunden und umgelegt. Sie unterstützen ihre Jungs 60 Minuten und bewiesen sich als starker 7. Mann, ...


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 19. Februar 2002

  • Private Nachricht senden

225

Samstag, 24. September 2011, 23:25

Du Knipser, Du!

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

226

Sonntag, 25. September 2011, 09:12

Jungs ich sachs Euch, den hat er mit Absicht verhauen! :nein:
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!

  • »RenHoek96« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2001

Verein: Hannover 96 e.V.

Wohnort: Korruptions-Chaosland NDS

  • Private Nachricht senden

227

Sonntag, 25. September 2011, 09:22

Lasst Stindl in Ruhe!

Ganz ehrlich, ich find den Ball überhaupt nicht zu vergleichen mit Blaszczykowskis letzte Saison, DAS war wirklich krass, aber Stindl hatte vll. keine halbe Sekunde zu reagieren und dann kann schonmal die Fusshaltung verrutschen, kein Vergleich zu Blaszczykowski letzte Saison! (Hab extra Blaszczykowski gegoogelt um ihn richtig zu schreiben^^)
SUPPORT SOLL NACH MADDINS WILLEN NICHT SEIN

STIGMATISIEREN DIFFAMIEREN KRIMINALISIEREN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RenHoek96« (25. September 2011, 09:25)


Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Verein: H96

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

228

Sonntag, 25. September 2011, 10:10

keine halbe sekunde zum reagieren?wenn du dir die szene nochmal im tv ansiehst wirst du erkennen,dass er den ball sogar noch hätte annehmen können.natürlich muss man stindl jetzt nicht verdammen,aber so eine szene schönzureden bringt auch nix.

MK 96

96er

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2003

Verein: 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

229

Sonntag, 25. September 2011, 10:18

Besagte Szene war einfach nur erbärmlich, das darf man so deutlich sagen, ohne jemandem gleichzeitig die Hölle an den Arsch wünschen zu müssen.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

  • Private Nachricht senden

230

Sonntag, 25. September 2011, 11:24

War ne schwache Aktion, mehr nicht!
DYK muss den vorher machen und gut ist. Denke Stindl wird sich am aller meisten in den Arsch beißen, da er sich stets für das Team zerreißt.

Eine "ähnliche" Szene fand ich letztes Wochenende von Stoppelkamp noch blöder, als DYK an Weidenfeller scheitert und Hummels/Subotic kurz vor Moritz klären kann. Da müsst ihr Stolper mal beobachten, dass er von der Mittellinie Vollgas geht, dann am 16er unverständlicherweise 1sek stehen bleibt und diese Sekunde zu spät kommt. Stindl ist in meinen Augen wenigstens schon mal da vor es wirklich gefährlich wird. Muss die Kisten halt nur noch machen...
@
(\_. - .
./\......'

231

Sonntag, 25. September 2011, 11:36

mein gott er hats doch nicht mit absicht gemacht, am donnerstag gehts weiter !
haste scheisse am schuh, haste scheisse am schuh

232

Sonntag, 25. September 2011, 12:00

Bei Karlsruhe war er ja ziemlich torgefährlich für nen Mittelfeldspieler. Ich hoffe er kommt da bei uns auch wieder hin!

233

Sonntag, 25. September 2011, 12:48

Das stimmt schon. Stindl hatte gestern eben einen schwarzen Tag. Kommt vor und stellt eine Ausnahme dar, auch wenn es ärgerlich ist und er dafür hätte sorgen können, dass 2 Punkte mehr auf unserem Konto sind.

Das ist nicht so tragisch. Tragischer sind Leute, bei denen derartige Leistungen zur Regel gehören und die Leistungen, die Stindl normalerweise bringt, die Ausnahme darstellen.

Registrierungsdatum: 8. August 2005

Verein: 96

  • Private Nachricht senden

234

Sonntag, 25. September 2011, 12:51

Eine "ähnliche" Szene fand ich letztes Wochenende von Stoppelkamp noch blöder, als DYK an Weidenfeller scheitert und Hummels/Subotic kurz vor Moritz klären kann. Da müsst ihr Stolper mal beobachten, dass er von der Mittellinie Vollgas geht, dann am 16er unverständlicherweise 1sek stehen bleibt und diese Sekunde zu spät kommt. Stindl ist in meinen Augen wenigstens schon mal da vor es wirklich gefährlich wird. Muss die Kisten halt nur noch machen...


Nein, Stoppel musste abbremsen, weil er sonst ins Abseits gesprintet wäre, er war wohl selbst überrascht, dass er so viel schneller war, als Didi. Das gab dem Verteidiger die Möglichkeit, ihn einzuholen und entsprechend zu klären.

Stindl war hingegen ganz allein mit sich, dem Ball und der 100%igen... Verdammt noch mal, einen muss er machen, genau wie Didi. Hier mal zwei Punkte verschenkt, da auch zwei, verdammt.
Denk jetzt nicht an einen schwarz-weiß-grünen Elefanten!

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

  • Private Nachricht senden

235

Sonntag, 25. September 2011, 16:17

Naja, er hätte auch mit Hummels mitgehen können... Abseits wäre da sicher nicht gewesen:
http://livetv.ru/de/showvideo/72715/
Ab ca. 2:30h!

Wie auch immer, Stindl wird sich am Donnerstag zusammenreißen und nicht nochmal so eine Chance liegen lassen.
@
(\_. - .
./\......'

Registrierungsdatum: 8. August 2005

Verein: 96

  • Private Nachricht senden

236

Sonntag, 25. September 2011, 19:51

Müßig, das weiter zu zefleddern, aber noch kurz: Er muss sich natürlich vom Verteidiger lösen, "mitgehen" bringt ihm ja nichts. Lösen kann er sich dann, indem er schneller läuft, was er zunächst auch tat, aber dann in Abseitsgefahr geriet, oder, indem er eben abbremst und Hummels somit laufen lässt.
Dass die Szene nicht gefährlicher wurde, lag an Didi, der zunächst nicht schnell genug war.
Denk jetzt nicht an einen schwarz-weiß-grünen Elefanten!

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

237

Montag, 26. September 2011, 00:19

War ne schwache Aktion, mehr nicht! Stindl wird sich am aller meisten in den Arsch beißen, da er sich stets für das Team zerreißt.

Gräm Dich nicht, Lars - weiter geht´s!
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

238

Montag, 26. September 2011, 09:25

Bei Stindl habe ich manchmal das gleiche Gefühl wie bei Rosenthal - der ist einfach viel zu nervös beim Torabschluss. Ich glaube nicht, dass es an mangelnden fußballerischen Qualitäten liegt, wenn sein Schüsse stets eher Pässe auf den Torwart sind oder meilenweit drüber oder vorbei gehen. Der muss einfach ein wenig abgezockter werden und weniger nachdenken.

239

Montag, 26. September 2011, 11:29

Bei Stindl habe ich manchmal das gleiche Gefühl wie bei Rosenthal - der ist einfach viel zu nervös beim Torabschluss.


Bist dir sicher, das du den Richtigen meinst, der im Kader mit St anfängt?!

Zitat

..., bei dem zeitweilig sogar der Eindruck entstand, man sei Gast in Hannover, denn den PlayOff-Schalter für Party-Stimmung, den hatten heute wohl nur die Anhänger der niedersächsischen Kufenflitzer gefunden und umgelegt. Sie unterstützen ihre Jungs 60 Minuten und bewiesen sich als starker 7. Mann, ...

240

Montag, 26. September 2011, 11:37

Bei Stindl habe ich manchmal das gleiche Gefühl wie bei Rosenthal - der ist einfach viel zu nervös beim Torabschluss.
Bist dir sicher, das du den Richtigen meinst, der im Kader mit St anfängt?!
Stindlkamp sachste? :grübel:
Reisender zwischen zwei Welten.........