Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

2 461

Dienstag, 17. März 2015, 09:07

Theoretisch vielleicht ja. Praktisch hat Stindl auf der 6 - mal abgesehen von einer Halbzeit gegen Wolfsburg - noch nie wirklich überzeugt.


Das liegt für mich aber nicht an Stindl, sondern ist der Tatsache geschuldet, dass er keinen geeigneten Nebenmann auf der 6 hatte. Er war zu sehr mit Defensivarbeit "belastet" und konnte nach vorne keine Impulse geben. In einem guten defensiven Mittelfeld, wird er von hinbten heraus das Spiel klug und geschickt eröffnen und immer wieder mit nach Vorne stoßen.

Registrierungsdatum: 28. Mai 2004

Wohnort: nähe HANNOVER

  • Private Nachricht senden

2 462

Dienstag, 17. März 2015, 09:34

Stindl hin oder her , wenn er geht dann geht er punkt !!!!


und so weltklasse sind seine Daten nun auch nicht in 146 Bundesligaspielen stehen 17 Tore zu Buche und 23 Vorlagen


er soll hat nur endlich mal Farbe bekennen und sagen was los ist , weil auch diese Baustelle trägt im moment nicht unbedingt zur ruhe bei .
:kopf: :kopf: :kopf: :kopf: :bussi:

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

2 463

Dienstag, 17. März 2015, 09:35

Halte Stindl zwar auch für unseren besten/wertvollsten Spieler, aber welchen Typ Mittelfeldspieler verkörpert er eigentlich..? :grübel:


Er ist kein "richtiger" 6er, dafür fehlt ihm die Einstellung/Zweikampfführung.
Vielleicht auch das "Kampfschwein Gen", um das mal so auszudrücken. Er ist kein RM, weil es ihm da an der nötigen Schnelligkeit fehlt und er da zuwenig Bälle bekommt.
Er ist aber auch kein 10er, weil zuwenig Torgefährlich, wendig, dribbelstark etc. (kein Typ De Bruyne..)

Boshaft könnte man sagen, er kann fast alles im Mittelfeld spielen, aber nichts so "richtig" gut....

2 464

Dienstag, 17. März 2015, 09:36

Ich denke intern hat er sich bereits negativ erklärt. Zumindest verdichten sich die Anzeichen dafür.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

2 465

Dienstag, 17. März 2015, 09:40


Er ist kein "richtiger" 6er, dafür fehlt ihm die Einstellung/Zweikampfführung.

Exakt das ist neben seinen Vertikalpässen und seiner Ballbehauptung seine Stärke. Hast Du den überhaupt schon mal spielen sehen?
Ob als Penner oder Sänger,
Banker oder Müßiggänger, ob als Priester oder Lehrer,
Hausfrau oder Straßenkehrer, ob du sechs bist oder hundert,
Sei nicht nur erschreckt, verwundert, tobe, zürne, misch dich ein
Sage nein!

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2 466

Dienstag, 17. März 2015, 09:45

Ich denke intern hat er sich bereits negativ erklärt. Zumindest verdichten sich die Anzeichen dafür.


Klingt fundiert, danke!
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

2 467

Dienstag, 17. März 2015, 09:48

Ich denke intern hat er sich bereits negativ erklärt. Zumindest verdichten sich die Anzeichen dafür.


Klingt fundiert, danke!


Könnte auch sein, dass er geht.
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

2 468

Dienstag, 17. März 2015, 09:52

Ich denke intern hat er sich bereits negativ erklärt. Zumindest verdichten sich die Anzeichen dafür.


Klingt fundiert, danke!


Nun, wenn ihn Kind im Kicker abschreibt, hat das schon eine Aussagekraft. Findest du nicht?

Registrierungsdatum: 30. März 2006

Verein: Hannover 96

Wohnort: Dom- und Rosenstadt Hildesheim

  • Private Nachricht senden

2 469

Dienstag, 17. März 2015, 10:01

Er folgt halt dem Ruf der CL. dem besseren Umfeld und dem dickeren Geldkoffer. So ist das nun mal in diesem Geschäft!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RoterHildesheimer« (17. März 2015, 10:09)


2 470

Dienstag, 17. März 2015, 10:03

Wer würde es ihm verübeln? Ich nicht.

Ist halt nicht überall Premium drin, wo Premium drauf steht.
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Bonez

96er

Registrierungsdatum: 26. August 2004

Verein: Ja bitte.

Wohnort: Hannovi

  • Private Nachricht senden

2 471

Dienstag, 17. März 2015, 10:11

Was mich nach wie vor wundert, ist die Aussage von Dufner aus dem letzten Jahr, das um Stindl herum eine neue Mannschaft aufgebaut werden soll. So eine Aussage in Kenntnis dieser Ausstiegsklausel ist im besten Fall dämlich, vermutlich aber eher ein Zeichen strategischer Kompetenz.
"The first ten million years were the worst," said Marvin, "and the second ten million years, they were the worst too. The third ten million years I didn't enjoy at all. After that I went into a bit of a decline."


Fu ruft Fara. Fara ruft: "Tut, tut!" Wotan ist unter dem Sofa.

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

2 472

Dienstag, 17. März 2015, 10:13

Ich sehe es wie Besco, wenn der hier verlängert, muss man seinen Geisteszustand hinterfragen.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

2 473

Dienstag, 17. März 2015, 10:14

Na ja, man kann das aber auch anders sehen, lieber Herr Bonez.

Eben weil Herr Stindl sich nicht verpflichten (neudeutsch committen) wollte, hat Herr Dufner auch gar nicht erst versucht, eine Mannschaft um ihn aufzubauen. :lookaround:
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

2 474

Dienstag, 17. März 2015, 18:52

Stindl hat die Wahl, enweder bleibt er bei einer grauen Maus, die nächste Saison in der 1. oder 2. Bundesliga spielt oder er spielt bei einem Champions-League-Teilnehmer, welcher zudem noch ein grandioses Umfeld hat. Na, wie wird er sich wohl entscheiden?

Es wäre der richtige Schritt zum richtigen Zeitpunkt seiner Karriere.

Wir werden nicht dran zerbrechen, allerdings werde ich seinen Abgang schade finden, da man einfach viele tolle Erinnerungen aus der noch jüngeren Vergangenheit hat, die ich mit ihm verbinde. Und zudem natürlich auch einen Super Spieler verliert.

Registrierungsdatum: 24. November 2012

  • Private Nachricht senden

2 475

Dienstag, 17. März 2015, 19:08

Stindl hat die Wahl, enweder bleibt er bei einer grauen Maus, die nächste Saison in der 1. oder 2. Bundesliga spielt oder er spielt bei einem Champions-League-Teilnehmer, welcher zudem noch ein grandioses Umfeld hat. Na, wie wird er sich wohl entscheiden?

Es wäre der richtige Schritt zum richtigen Zeitpunkt seiner Karriere.

Wir werden nicht dran zerbrechen, allerdings werde ich seinen Abgang schade finden, da man einfach viele tolle Erinnerungen aus der noch jüngeren Vergangenheit hat, die ich mit ihm verbinde. Und zudem natürlich auch einen Super Spieler verliert.
Die 3 Mio für Stindl nehmen und fertig. So Stark finde ich Ihn nicht. Für das Mittelfeld und Umschaltspiel ist er in meinen Augen zu langsam und dribbeln ist auch nicht seine Stärke. Und wenn er zu Gladbach oder Leverkusen geht, sitzt er so wieso auf der Bank. Die haben Geld und holen sich was stärkeres als Lars Stindl. Stindl wird nur was für die Ersatzbank.

Registrierungsdatum: 27. September 2001

  • Private Nachricht senden

2 476

Dienstag, 17. März 2015, 22:52

Unter den Blinden ist der Einäugige König. Sag ich mal so als Hühneraugenträger...

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

2 477

Dienstag, 17. März 2015, 23:03

Hoffentlich gibt es keinen Nero-Befehl.

:???: Der wird doch schon etwas länger befolgt.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

2 478

Dienstag, 17. März 2015, 23:05

Was mich nach wie vor wundert, ist die Aussage von Dufner aus dem letzten Jahr, das um Stindl herum eine neue Mannschaft aufgebaut werden soll.

Hat Dufner denn explizit von der hannoverschen Mannschaft gesprochen?
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."

  • »RenHoek96« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2001

Verein: Hannover 96 e.V.

Wohnort: Korruptions-Chaosland NDS

  • Private Nachricht senden

2 479

Mittwoch, 18. März 2015, 12:42

Wenn er nicht völlig bescheuert ist sucht er sich einen anderen "Verein", genau wie alle anderen Spieler, Trainer, Manager, sonstigen Angestellten, Kunden und Fans.
SUPPORT SOLL NACH MADDINS WILLEN NICHT SEIN

STIGMATISIEREN DIFFAMIEREN KRIMINALISIEREN

2 480

Mittwoch, 18. März 2015, 12:45

Wenn er nicht völlig bescheuert ist sucht er sich einen anderen "Verein", genau wie alle [...] Fans.
:verwirrt:

Alter, dann mach doch endlich. Oder kannst Du gar nicht? Dann ginge es Dir nämlich so wie mir.