Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

2 661

Samstag, 11. April 2015, 07:58

alles richtig gemacht mit deinem wechsel, klares auftreten, stark kommuniziert

danke für die jahre
ich hätt auch keinen bock mehr mit der truppe

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

2 662

Samstag, 11. April 2015, 08:43

Ich fand er ist gestern ziemlich untergetaucht. Kiyotake war viel mehr zu sehen.

Insofern ist der Verlust dann vielleicht doch nicht so groß, wie ich zunächst gedacht hatte.

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2003

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

2 663

Samstag, 11. April 2015, 08:46

er geht seit ein paar Spielen regelmäßig unter und ist ein Schatten seiner selbst. Gestern bis auf den Pfostenschuss gar nicht anwesend. Mit der Situation und seiner offensiven Rolle scheint er im Moment völlig überfordert.
Zunächst einmal...

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Verein: H96

Wohnort: am Benther Berg

  • Private Nachricht senden

2 664

Samstag, 11. April 2015, 09:00

Vermutlich wird er in MG wieder aufblühen, weil er dann nicht mehr den Druck als Führungsspieler hat. Es wird hier zu viel von ihm erwartet.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

j0ker

96er

Registrierungsdatum: 11. September 2012

  • Private Nachricht senden

2 665

Samstag, 11. April 2015, 09:13


Vermutlich wird er in MG wieder aufblühen, weil er dann nicht mehr den Druck als Führungsspieler hat. Es wird hier zu viel von ihm erwartet.


Er erwartet das von sich aber vermutlich auch. Zufrieden scheint er jedenfalls nicht zu sein mit seiner Leistung

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2 666

Samstag, 11. April 2015, 09:20

Schon interessant, wie schlecht er seit seiner Entscheidung hier weg kommt..

Darf ich mal fragen, wer gestern den gefühlt einzigen gefährlichen Torschuss hatte?

Davon abgesehen, so schlecht wie das Team als ganzes funktioniert, wie soll er da alles alleine stemmen?
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

j0ker

96er

Registrierungsdatum: 11. September 2012

  • Private Nachricht senden

2 667

Samstag, 11. April 2015, 09:24

Ich find ihn jetzt nicht besser oder schlechter als vor der Bekanntgabe.

Grundproblem für micht ist, dass man ihn zum Kopf der Mannschaft gemacht hat. Er soll alles in einer Person verkörpern: Anführer, Torjäger, Spielmacher, etc...
Das kann nicht gut gehen, darunter leidet er und der Rest der Mannschaft natürlich auch, weil man so keine vernünftige Mannschaft mit verschiedenen Rollen hat. So blöd es klingt, aber als Stindl nicht spielen konnte, hat sich das dann in gewisser Weise selbst entwickelt.
Wenn der Trainer aber sagt, dass ist mein Chef auffem Platz und der Spieler ist auch sympathisch, dann ist das wahrscheinlich nicht so leicht für die Mitspieler.

2 668

Samstag, 11. April 2015, 09:25

Insofern ist der Verlust dann vielleicht doch nicht so groß, wie ich zunächst gedacht hatte.


Der Verlust ist definitiv nicht so groß, wie es oftmals suggeriert wurde.
Wenn man Stindl mit Briand und Co. vergleicht, dann kann Stindl natürlich glänzen. Aber ohne rote Brille und Kopenhagen-Glorifizierung bleibt ein Bundesligaspieler der 3-5 Millionenklasse, der über keinerlei Aura, Ausstrahlung und Kreativität verfügt. Ein Mitläufer, ein Mitschwimmer und ein Mituntergeher.

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2003

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

2 669

Samstag, 11. April 2015, 09:26

Er soll das nicht alleine stemmen und war auch nicht der schlechteste Spieler auf dem Platz. Aber von ihm wird halt auch mehr erwartet als von Briand oder Ya Konan und dafür ist es im moment eindeutig zu wenig. Wie unzufrieden er ist, sieht man auch an seiner Körpersprache ist ständig am lamentieren, auch bei eindeutigen Fouls geht er gestenreich zum Schiri.

Es mag sein, dass seine Bewertung noch schlechter ist, seit dem man weiß, dass der Kapitän das sinkende Schiff als erstes verlässt, aber seine Leistungen sind auch lange nicht mehr herausragend, sondern er schwimmt mit.
Zunächst einmal...

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2 670

Samstag, 11. April 2015, 09:36

der über keinerlei Aura, Ausstrahlung und Kreativität verfügt. Ein Mitläufer, ein Mitschwimmer und ein Mituntergeher.


Uff..

Mal gucken, wie oft ich dir diesen Satz nächstes Jahr aufs Brot schmiere! 8)
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

2 671

Samstag, 11. April 2015, 10:03

@ Jones:
Ich gehe davon aus, dass er in einem Team, das über gute Fußballer verfügt und von einem Fachmann gecoacht wird, besser mitschwimmen kann. Insofern ist da Gladbach kein Vergleich. Wäre er zum HSV oder oder nach Paderborn gegangen, dann hätte man vergleichen können.

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2 672

Samstag, 11. April 2015, 10:03

Naja, dass kai ihn nicht mag ist ja nicht neu.
Im Spiel habe ich ihn auch schwach gesehen gestern.
Nach dem Tor ist er aber gut ausgerastet und hat alle nochmal gepushed. Hat die Jungs nur leider wohl eingeschüchtert ;)

2 673

Samstag, 11. April 2015, 10:04

Dass ich ihn nicht mag, stimmt nicht. Ich halte ihn nur für überbewertet.

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

2 674

Samstag, 11. April 2015, 10:37

Es klingt aber so. Aura und Ausstrahlung sind auch keine Eigenschaften, die einen Menschen zu einem besseren Fußballer machen. Kreativität sehe ich bei ihm schon. Leider zeigt er die zu selten und er ist insgesamt einfach nicht konstant genug in seiner Leistung. Außerdem spielt er auf der falschen Position.
Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern.

Registrierungsdatum: 31. Juli 2001

  • Private Nachricht senden

2 675

Samstag, 11. April 2015, 10:40

Immer noch einer der besseren, aber im Vergleich zu dem, was er kann (und weshalb MGB ihn holt) ziemlich außer Form!

2 676

Samstag, 11. April 2015, 10:42

Dass ich ihn nicht mag, stimmt nicht. Ich halte ihn nur für überbewertet.


!
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

2 677

Samstag, 18. April 2015, 17:54

Großartig wie er sich 1min vor Schluss noch die 4. Gelbe holt. Mega stark! Fehlt also mind. noch 1x diese Saison. Am besten gg. Werder oder Freiburg. :wut:

Der muss sich nä. Woche zwingend die 5. holen, auch wenn er heute richtig schlecht war.
@
(\_. - .
./\......',

Registrierungsdatum: 10. Januar 2007

Wohnort: H-Town/South-Ciddy

  • Private Nachricht senden

2 678

Samstag, 18. April 2015, 17:56

Kießling ist aber auch ein dummes Arschloch!
Seit dem Netz-Nicht-Tor ist der für alle Zeiten bei mir unten durch!
Unfair und arrogant hoch 10!

Natürlich trotzdem eine dämliche Aktion von Stindl..
96-DER PRÄSIDENT! :doh:

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

2 679

Samstag, 18. April 2015, 17:56

Stindl hat den Vertrag in Gladbach genau zum richtigen Zeitpunkt unterschrieben.

Registrierungsdatum: 16. August 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil-Niedersachse, erst AC, seit 2007 B

  • Private Nachricht senden

2 680

Samstag, 18. April 2015, 17:59

Für solche Frustaktionen werde ich immer Verständnis haben. Egal wie bescheuert. Immerhin ist er frustriert. Andere Spieler scheint das im Moment alles eher weniger zu kratzen.
Signatur ausgesetzt.

So, Martin, das ist jetzt (endgültig?!) Dein Verein. Meiner nicht mehr.

Sobald die DFL und die Gerichte die Übernahme bestätigt haben, trete ich aus.

Noch 2016 hätte ich mir nicht vorstellen können, dass das Ende von 50+1 zugleich das Ende meiner Beziehung zu 96 sein könnte. Aber zuviel ist zuviel.