Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 17. August 2008

  • Private Nachricht senden

3 881

Donnerstag, 12. April 2018, 09:17

Der Wechsel innerhalb der Liga bringt 11 Millionen!

3 882

Donnerstag, 12. April 2018, 09:35

Jupp. Inland 11, Ausland 8.
Und jetzt wird gekackt !

3 883

Donnerstag, 12. April 2018, 09:54

Überraschend ist das in der Tat nicht. Es ist eher erstaunlich, dass er überhaupt so lange bei 96 war.
Sein Weggang reißt ein Lücke.

Es ist völlig normal und es gab es schon immer auch bei anderen Vereinen, dass Spieler nicht zu halten sind. Selbst Bayern hat das schon erlebt ( siehe T. Kroos). Es ist eine Herausforderung an die sportlichen Verantwortlichen, auf solche voraussehbaren Entwicklungen adäquat zu reagieren. Dieser Herausforderung muss man sich stellen und das ist für mich ein Qualitätstest für diese Personen.

Man sollte m.E. auch nicht vergessen, dass Sane zum Zeitpunkt seiner Verpflichtung bei weitem nicht die Qualität hatte, die er aktuell auf den Platz bringt. Schmadtke (?) hat damals also nicht einen TOP-IV für großes Geld verpflichtet, sondern einen 23jährigen Spieler mit Perspektive. Er kostete 2 Mio Ablösesumme und war den meisten unbekannt. Sein Nachfolger wird m.E. in die gleiche Kategorie fallen: jung, unbekannt, relativ günstig und mit der Hoffnung auf Entwicklung/Perspektive. Hannover 96 hat in den letzten Jahren relativ viele IVs im Kader gehabt und Sane stellt dabei die positive Ausnahme dar, was die Entwicklung und die Erfüllung von Erwartungen, die man in Spieler setzte, angeht. Die Regel sind solche Entwicklungen wie bei Marcelo, Djourou, Hoffmann etc. Das ist m.E. die Normalität/der Maßstab und nicht die Entwicklung von Sane vom Bad Boy zum Leistungsträger.

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 884

Donnerstag, 12. April 2018, 10:01

Marcelo? Einer der besten IVs Frankreichs? Verglichen mit Hoffmann :D


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Halle

  • Private Nachricht senden

3 885

Donnerstag, 12. April 2018, 10:13

Schmadtke (?)
Duffner :lookaround: Einer der wenigen guten Transfers von ihm.

(Und ob Kroos nicht zu halten würde ich auch anzweifeln, aber das gehört nicht hierher)

Schade das Sane geht.
Deutscher Meister wird nur der HSV!!

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

3 886

Donnerstag, 12. April 2018, 10:16

Der Wechsel innerhalb der Liga bringt 11 Millionen!

Jupp. Inland 11, Ausland 8.



Wie kommt ihr darauf...???

Das war doch nie der Fall. War doch immer umgekehrt. Sane.Sane Der Kicker ist sich ja auch sicher das Tuchel zu Arsenal London wechselt...

kampi

96er

Registrierungsdatum: 18. August 2003

  • Private Nachricht senden

3 887

Donnerstag, 12. April 2018, 10:24

Bei einem Wechsel zu einem Ligakonkurrenten würde ich der Logik nach auch mehr Kohle aufrufen...
"Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn Jahren, halte mich aber über Wasser, weil ich ganz gut kicken kann"
Nils Petersen

Registrierungsdatum: 8. Juni 2004

Verein: Elitäres Saufkommando Härtekrug

Wohnort: LDN

  • Private Nachricht senden

3 888

Donnerstag, 12. April 2018, 11:02

Jonathas ist bisher ein Flop für 9 Millionen und ob drei Millionen für den defensischwachen Elez angebracht waren, sei mal dahingestellt.


Frag mal in Köln nach... Man kann für einen Flop auch sehr viel mehr ausgeben.
Alles was geradeaus laufen kann kostet heute mehr als 5 Mio.
"Loyalität zu einer Marke? Ich bin doch nicht Fan einer Marke, ich bin Fan eines Vereins."
-------------------------------Protest muss weh tun ------------------------------------

3 889

Donnerstag, 12. April 2018, 11:03

Ja, genau so erinnere ich das auch: Wechsel zur direkten Konkurrenz = mehr Ablöse. Habe aber nachgesehen, es steht echt überall seit jeher so, dass es innerhalb der Bundesliga nur 8 Millionen gibt.
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

3 890

Donnerstag, 12. April 2018, 12:55

So denkt man bei 96 aber nicht (vgl. damals Bittencourt nach Köln!). Der Gedanke dahinter ist wohl eher: Wechsel ins Ausland = mehr Geld, weil die mehr Geld haben (v.a. in England).

Registrierungsdatum: 8. Juni 2004

Verein: Elitäres Saufkommando Härtekrug

Wohnort: LDN

  • Private Nachricht senden

3 891

Donnerstag, 12. April 2018, 13:01

genau so! :kopf:

da man ja aber bald im oberen Drittel etabliert ist - evtl. keine schlechte Denke :lookaround:
"Loyalität zu einer Marke? Ich bin doch nicht Fan einer Marke, ich bin Fan eines Vereins."
-------------------------------Protest muss weh tun ------------------------------------

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

3 892

Donnerstag, 12. April 2018, 13:24

Meiner Meinung nach braucht 96 jetzt aktuell kein "Sane-chen", sondern schon einen (gestandenen) Spieler der eine gewisse Klasse bereits nachgewiesen hat.


Die (übrig gebliebene) IV mit Anton,Elez und Felipe (Hübner außen vor) ist nicht so stark das man darauf warten könnte ob aus einem Sane-chen mal ein "echter" Sane wird. Bei Anton muß man abwarten ob er in seinem erst 2. Profijahr noch zulegen kann oder ob seinen Alters noch Leistungsdellen kommen werden. Über Felipes Krankenakte ist alles gesagt, und Elez ist beileibe kein Sane..

Natürlich wird 96 wahrscheinlich keinen 1:1 Ersatz bekommen. Aber man sollte schon versuchen die bestmöglichste Lösung zu finden. Muß Heldt halt zeigen das er auch mit schmalem Budget gute Spieler holen kann. Ich würde da zweigleisig verfahren. Einen Spieler holen der ne Klasse bereits nachgewiesen hat (ein bißchen Kohle ist doch vorhanden...), und dann vielleicht diesen "Sane-chen" der vielleicht noch 1 Jahr braucht aber nicht sofort funktionieren muß, weil man ja dann mit dem anderen Neuen plus Anton plus Elez was brauchbares hat.

  • »ESKingButzeBagathDLV« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 6. April 2018

  • Private Nachricht senden

3 893

Donnerstag, 12. April 2018, 13:53

ich befürchte ja, dass es bestenfalls jemand wie z.B. Knoche wird.

Registrierungsdatum: 14. Februar 2009

Verein: 96

Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

  • Private Nachricht senden

3 894

Donnerstag, 12. April 2018, 14:22

Wer steht denn in Köln und Hamburg auf der Resterampe?
#strahlkraftweiterersteligaspielen
“Vor dem Feind gilt nur eine Losung: Zu den Waffen!“
(Euripides)

3 895

Donnerstag, 12. April 2018, 15:02

Natürlich wird 96 wahrscheinlich keinen 1:1 Ersatz bekommen. Aber man sollte schon versuchen die bestmöglichste Lösung zu finden.


Das eine wissen sie auch und das andere werden sie versuchen. Davon kann man gepflegt ausgehen.
Daher kann man den weiteren Verlauf dieser Angelegnheit in Ruhe beobachten.

Rocee

96er

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

3 896

Donnerstag, 12. April 2018, 15:23

Zitat

Wer steht denn in Köln und Hamburg auf der Resterampe?
#strahlkraftweiterersteligaspielen
Den Papa könnten sie holen

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 897

Donnerstag, 12. April 2018, 15:26

Oha ja. Endlich mal wieder eine Identifikationsfigur.
Boah alder!

Registrierungsdatum: 8. Juni 2004

Verein: Elitäres Saufkommando Härtekrug

Wohnort: LDN

  • Private Nachricht senden

3 898

Donnerstag, 12. April 2018, 15:41

...ich befürchte ja das es nicht nur bei Sanés Abgang bleibt... ich denke da auch an Anton und Harnik z.B.
"Loyalität zu einer Marke? Ich bin doch nicht Fan einer Marke, ich bin Fan eines Vereins."
-------------------------------Protest muss weh tun ------------------------------------

3 899

Donnerstag, 12. April 2018, 15:43

Bei Harnik wäre immerhin die Hälfte hier froh, der kann ja nix und ist auch immer so lustlos und läuft dann falsch.
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

3 900

Donnerstag, 12. April 2018, 15:48

Zitat von »Jose80«



Natürlich wird 96 wahrscheinlich keinen 1:1 Ersatz bekommen. Aber man sollte schon versuchen die bestmöglichste Lösung zu finden.



Herr Heldt hats zufällig genauso formuliert heute auf der PK vor dem Stuttgart Spiel...von Min 7.00 - 7.15 Min. Erstaunlich das er die exakt gleiche "Phrase" benutzte...Aber das haben Phrasen wohl so an sich...