Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

561

Samstag, 21. März 2015, 20:01

einwurf ins seitenaus. habe ich auch noch nie gesehen. urgh................
Unfassbar

Jones

96er

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

562

Samstag, 21. März 2015, 20:03

Und vor der West ist ihm der Ball beim Einwurf aus der Hand gerutscht.

Fanta hat es ja im Spielfred richtig geschrieben, Prib und Albornoz heute unterirdisch..
Ahhhh, Bavaria. Good Beer!

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Verein: SWGSWR

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

563

Samstag, 21. März 2015, 20:05

einwurf ins seitenaus. habe ich auch noch nie gesehen. urgh................
Unfassbar


Da ist auch Korkut durchgedreht. Hätte ihn sicher am liebsten gleich wieder runter genommen. Hat ihn dann ja noch mehrfach lautstark angetrieben.
Not my President.

564

Samstag, 21. März 2015, 20:08

Erst ist er überhaupt nicht ins Spiel gekommen,


Verstehe ich gar nicht. Hat er sich doch extra vor der Einwechslung noch die Haare schön gemacht.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 21. September 2010

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ferner Osten

  • Private Nachricht senden

565

Samstag, 21. März 2015, 20:09

einwurf ins seitenaus. habe ich auch noch nie gesehen. urgh................
Echt nicht? Ist zuvor auch auf Dortmunderseite passiert :D Kirch war es glaube ich.

Aber ja, das war wirklich wieder absolut gar nichts.

  • »6und90« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 17. Januar 2010

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

566

Samstag, 21. März 2015, 22:11

einwurf ins seitenaus. habe ich auch noch nie gesehen. urgh................
Echt nicht? Ist zuvor auch auf Dortmunderseite passiert :D Kirch war es glaube ich.

Aber ja, das war wirklich wieder absolut gar nichts.
Wollte ich auch gerade schreiben^^ Dummer geht's eigentlich nicht, aber selbst der BVB, ich meine Sokratis, hat es heute hinbekommen. Nichtsdestotrotz war die Einwechslung von Albornoz heute so effektiv, wie eine Träne bei einem Flächenbrand.
Wie ich jetzt erst bemerkt habe: 80 % der Klugscheißer und "Halb-Satz-Klugheiten-Schreiber" sind bei einem 96 Heimspiel nicht mal vor Ort...traurig. Aber Hauptsache große Fresse!!!

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

567

Sonntag, 22. März 2015, 12:53

Fand ich jetzt nicht. Gute Flanke auf Joselu, der natürlich wieder vergibt.

Wie hat er die denn noch gleich vergeben? Ach ja, er ist nicht ran gekommen, obwohl er sich in den Ball geschmissen hat. Wenn wir die gleiche Szene meinen, kann ich deine Beurteilung nicht für voll nehmen. Du sicher selber auch nicht.

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

568

Sonntag, 22. März 2015, 15:38

Fand ich jetzt nicht. Gute Flanke auf Joselu, der natürlich wieder vergibt.

Wie hat er die denn noch gleich vergeben? Ach ja, er ist nicht ran gekommen, obwohl er sich in den Ball geschmissen hat. Wenn wir die gleiche Szene meinen, kann ich deine Beurteilung nicht für voll nehmen. Du sicher selber auch nicht.

Ich erkläre es dir gerne: Als Stürmer muss man sich derart in den Ball schmeißen, dass man an ihn rankommt. Ganz einfach.

Registrierungsdatum: 15. Februar 2012

Verein: HSVau

Wohnort: Alfeld/Leine

  • Private Nachricht senden

569

Montag, 23. März 2015, 09:43

Der hat die Haare schön. Das war es.
Die Bandbreite steigt in Gasblasen aus der Sargassosee und wird von dort in Ethernetkabel gefüllt.
(Dirk Moebius in de.alt.ufo)

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

570

Sonntag, 5. April 2015, 10:17

Sagt mal, hat nicht mal jemand hier im Board persönlichen Zugang zum Zeugwart von 96 ?! Es ist mir einfach nicht erklärbar, wie ein sog. Profi es nicht hinbekommt, mal vernünftige Bereifung unter die Schuhe zu bekommen. Seit 10 Spielen immer das Gleiche - Albornoz rutscht in jedem Spiel mehrere Male aus, verliert dadurch wichtige Bälle und Zweikämpfe. Es kann doch nicht angehen, dass im das nicht mal jemand aus dem Umfeld steckt, dass es verschiedene Stollenlängen gibt und mal Stollen seit Adi Dassler umschrauben kann. Leistung gestern auch wieder durchwachsen. Auf der Prib-Position konnte er es ja nicht mehr schlechter machen, war aber sehr engagiert, womit das Spiel auch mal über links lief. Leider hatte Schulle gestern nicht den besten Tag, so dass über links nicht viel lief, um es mal freundlich auszudrücken.

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

571

Sonntag, 5. April 2015, 11:14

Bittencourt rutscht auch in jedem Spiel zweimal weg. Kann eigentlich auch nicht sein.

Miiko hat auf der Außenbahn ganz guten Wirbel gemacht als er reingekommen ist, aber Prib fand ja davor so gut wie gar nicht statt. Albornoz ist im LM wohl besser aufgehoben als auf der Position des LV.
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2003

Wohnort: Calenberger Neustadt

  • Private Nachricht senden

572

Sonntag, 5. April 2015, 11:17

Dann wäre es naheliegend nächste Woche mit Prib als LV und Albornoz als LM aufzutreten.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

573

Sonntag, 5. April 2015, 17:01

@Style - naheliegend wäre es zunächst einmal Albornoz vernünftige Stollen zu besorgen. In der Analyse der linken Seite merkt man m.E., dass Schulz gegen offensivere Teams die bessere Option ist und Albornoz (mit Stollen) gegen defensiver eingestellte Teams, weil deutlich laufstärker.

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

574

Freitag, 10. April 2015, 23:24

Wie kann man eigentlich so unfähig sein? Die Nachspielzeit ist abgelaufen, du bist auf Höhe des gegnerischen Strafraums und willst gewinnen und lässt den Ball durch deine Beine in Aus? Ein Einwurf wird nach einer Minute mehr Spielzeit als die angegebene Nachspielzeit NIEMALS noch ausgeführt.

Nach 30 Spielen pro Jahr und und ca. 15 Jahren Fussball, d.h. 450 Spielen sollte man sich doch eine bisschen Fußballinteligenz und sinnvolles Denken angeeignet haben.
Bundesligauntauglich. :wut:
IF YOU WANT TO BUILD SOMETHING NATURAL, ASK THE VILLAGE IDIOT TO BUILD IT FLAT
You Come At the King,You Best Not Miss.
Human beings in a mob. What's a mob to a king? What's a king to a god? What's a god to a non-believer who don't believe in anything?

575

Freitag, 10. April 2015, 23:36

Ich habe Vorurteile bei ihm: Gefährliche Flanken. Mutig offensives Verteidigen. Couragierte Leistung eine Halbzeit lang irgendwann als Rechtsverteidiger. Hat sich im Herbst wochenlang trotz Achillessehnenbeschwerden durchgebissen im Rhythmus Spiel - kein Training - Spiel. Da bekam ich die Vision einer linken Seite mit Prib und Albornoz, die viel Schwung bringen und sich als LV und LM munter abwechseln können.

Inzwischen sehe ich nicht mehr viel von alledem. Vielleicht braucht er ein zweites Sommertrainingslager, um sich an das Bundesliganiveau zu gewöhnen. Handlungsschnelligkeit, Galligkeit, Cleverneß, Zielstrebigkeit gilt es zu verbessern. Flanken kann er ja noch.

Dieses eine heutige Spiel war aber imho ein Sonderfall. War ja alles auf die rechte Seite und die Spielfeldmitte ausgelegt. Die ganze linke Seite war verwaist. Die hat er praktisch im Alleingang beackert, wohingegen auf rechts Sakai, Briand, Konan und Stindl zu viert waren und ein Zusammenspiel versuchten. Das war für die linke Seite gar nicht vorgesehen, höchstens sporadisch. Albornoz hat die meisten Meter gemacht, die meisten Sprints angezogen. Mit Abstand. Immerhin.

Zu Slomkas Zeiten gab es auch solche Phasen, in denen die linke Seite schlichtweg abgeschafft wurde. Rausch, Pander, Pocognoli und Huszti sind raus, Kiyotake wurde befreit, trotzdem ändert sich nix. Wieso ändert sich nix? Wieso *bessert* sich nix?
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 26. März 2014

  • Private Nachricht senden

576

Samstag, 11. April 2015, 01:36

unabhängig davon, dass ich persönlich nichts jemals davon gesehen habe, was du mal gesehen haben willst.

die gelaufenen km ist eine der schlimmsten statistiken die es gibt.
zur winterpause war das team mit den wenigsten gelaufenen km der fc bayern münchen und die meisten hatten der bvb und der vfb stuttgart gerannt. so viel dazu.
(keine ahnung wie es jetzt aussieht)

und wieso ist eigentlich nicht albornoz der grund weshalb nichts über links lief? könnte es nicht auch an ihm selber gelegen haben?
und wieso erzählt eigentlich hier immer wieder jeder, wie super der flanken kann? seine quote ist schlechter als die von sakai und das auch noch bei weniger flanken. scheint also nicht wirklich zu stimmen.

und genauso wie gegen frankfurt, wo sakai zwei nette teile hatte, war da heute auch wieder eine dabei, die briand gekonnt in eine rückgabe verwandelt hat, während albornoz (glaube ich) den ball einmal auf den schützenplatz ballern durfte und schluss.

ich wette, die ottos in malmö sind heute noch knalledicht von der party, die sie von den 1,8 millionen euro gefeiert haben, die sie für diesen echten problemfall in schweden tatsächlich noch bekommen haben.
geht das eigentlich als ablöse oder kaution in die transfergeschichte von 96 ein?

Registrierungsdatum: 22. April 2006

Wohnort: Schaumburger Land

  • Private Nachricht senden

577

Samstag, 25. April 2015, 18:19

Taktisch und in Sachen Zweikampfführung meilenweit vom Bundesliga-Niveau entfernt. Dürfte der Spieler mit den meisten verschuldeten Gegentoren in dieser Saison sein.

Registrierungsdatum: 16. August 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil-Niedersachse, erst AC, seit 2007 B

  • Private Nachricht senden

578

Samstag, 25. April 2015, 18:22

Den Titel könnte er holen.

Ich erinnere mich an eine tolle Rettungsaktion von ihm kurz vor dem 1-0 gegen Paderborn. Ansonsten war seine Rückrunde weitgehend kläglich.
Signatur ausgesetzt.

So, Martin, das ist jetzt (endgültig?!) Dein Verein. Meiner nicht mehr.

Sobald die DFL und die Gerichte die Übernahme bestätigt haben, trete ich aus.

Noch 2016 hätte ich mir nicht vorstellen können, dass das Ende von 50+1 zugleich das Ende meiner Beziehung zu 96 sein könnte. Aber zuviel ist zuviel.

Registrierungsdatum: 22. April 2006

Wohnort: Schaumburger Land

  • Private Nachricht senden

579

Samstag, 2. Mai 2015, 18:11

Auch wenn ich mich wiederhole, aber gefühlt geht jedes zweite Gegentor auf seine Kappe. Grausam.

MK 96

96er

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2003

Verein: 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

580

Samstag, 2. Mai 2015, 18:19

Vorm 1:0 leider wieder ähnlich unbeholfen wie beim Hoffenheimer Siegtreffer letzte Woche. Leider scheint man für links hinten in der Tat keine signifikant besseren Alternativen zu haben. :krank: