Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tower

96er

Registrierungsdatum: 19. April 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ronnenberg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. August 2014, 16:39

Stimmung und Drumherum bei den 96-Pflichtspielen

Wofür dieses Topic? Ganz einfach, es gab hier mal die Regel, dass zu jedem Spiel zwei Topics eröffnet werden, eins zum Spiel, eins zur Stimmung. Eine sehr sinnvolle Trennung, da es sich doch um ganz andere Inhalte und andere Interessengruppen handelt. Dies ist dann letzte Saison weitgehend eingeschlafen, wie ich auch gerade noch einmal nachgeprüft habe. Die Folge war, dass man sich in Spieltopics über das Spiel austauschen wollte, aber mangels Stimmungstopic dort oftmals auch ganz andere Sachen thematisiert wurden.

Andererseits scheint die Hemmschwelle, stattdessen ein neues Topic zu eröffnen, grundsätzlich sehr hoch zu sein, jedenfalls hat sich gezeigt, dass viele das nicht mehr tun, sondern einfach mal kurz ins Spieltopic hineinschreiben. Vielleicht lohnt auch nicht für jedes einzelne Spiel ein neues Stimmungstopic, so jedenfalls meine Schlussfolgerung, nachdem in diesem Jahr kaum noch einmal ein Stimmungstopic eröffnet worden ist.

Spätestens der heutige Saisonstart zeigt ganz eindeutig, dass es nötig ist, ein Stimmungstopic zu haben, aber offenbar dürfte ein einziges dafür inzwischen auch genügen. Denn ohne würden die Spieltopics wohl wie heute schon angefangen durch Scharmützel über gute oder schlechte Stimmung überlagert und das kann niemand wirklich wollen.

Im Spieltopic sollte man bitte so wie gehabt nur über das Spiel, die Aufstellung, die Tore, die Fehlentscheidungen usw. reden und in diesem Topic bitte wie gehabt über die Stimmung und das Drumherum bei den Pflichtspielen unserer Roten. Vielen Dank.
Danke Arminia Bielefeld!

Tower

96er

Registrierungsdatum: 19. April 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ronnenberg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. August 2014, 17:25

Das sah zwar eben nach dem Abpfiff erwartungsgemäß nach nur einem kleinen Grüppchen an Mitgereisten aus, aber bei denen war die Stimmung nach Abpfiff gut und die Spieler haben sich auch artig durch Handabklatschen bedankt. Schöne Aktion.
Danke Arminia Bielefeld!

3

Samstag, 16. August 2014, 17:26

Wir war denn heute die Stimmung? Wie oft kam die Welle, und welche Lieder der Ultras wurden von den Aufrichtigen gesungen?
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 26. März 2014

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. August 2014, 17:31

es war absolut gar keine stimmung vorhanden.
die 5 opas mit der trommel von fanclub 87 haben das stadion in ihrer hand gehabt.

keine ahnung ob das protest war oder nicht. falls nicht war das eine totales debakel für die paar hundert die da waren.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 16. August 2014, 17:33

1.Halbzeit weniger Stimmung als bei einem Schachturnier.
2.Halzeit immerhin hier und da ein paar Rufe.

Ganz ganz düster. Da muss sich Hoffenheim derzeit nicht verstecken.

6

Samstag, 16. August 2014, 17:36

Die haben sich alle für den großen Auftritt gegen Schalke geschont. Und die Facebook-Truppe durfte nicht reisen, weil sich kein Erziehungsberechtigter fand, der dieses Risiko eingehen wollte.
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 2. April 2005

Verein: 1100000

Wohnort: Südstadt

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 16. August 2014, 17:38

Wir sind diese Saison wohl näher an der Champions-League dran als an guter Stimmung...

8

Samstag, 16. August 2014, 17:42

Die haben sich alle für den großen Auftritt gegen Schalke geschont. Und die Facebook-Truppe durfte nicht reisen, weil sich kein Erziehungsberechtigter fand, der dieses Risiko eingehen wollte.
Fand ich gut, was Schneppe dazu geschrieben hat ...

Zitat

Ich bin ja auch überzeugt, dass das in nächster Zeit nicht mehr das sein wird, was meinen Ansprüchen an guter Stimmung genügt. Aber das ist eher bedauerlich als amüsant bzw. taugt für mich nicht zur Schadenfreude. Eine irgendwie geartete Freude darüber, dass jetzt "Totentanz" bei den Profis ist (das liest man ja manchmal raus, ich jedenfalls) oder offene Genugtuung darüber, dass die anderen es nicht hinbekommen (werden) für geile Stimmung zu sorgen, ist für mich fehl am Platz. Verhärtet die Fronten nur noch weiter. Sollte sich irgendwann eine Tür zurück auftun zum Bubdesliga-Support und man durchschreitet sie, werden die "treuen" Fans sicher jeden mit offenen Armen empfangen, der sich in der Zwischenzeit über scheiß Stimmung amüsiert hat und gebetsmühlenartig wiederholte, dass ohne ihn in der Kurve gar nichts geht.

Klick

9

Samstag, 16. August 2014, 17:44

Wo erkennst Du denn Schadenfreude oder gar Genugtuung?
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

11

Samstag, 16. August 2014, 17:46

Das wollte ich wohl meinen...
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 21. März 2012

Verein: Haaaaaaaaaannooooover

Wohnort: List

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 16. August 2014, 17:51

Hätte man sie nicht 90 Minuten im Hintergrund gesehen... gehört hat man quasi nichts. Wenn es meiner Frau schon auffällt, sollten die Alarmglocken schrillen.;)
Bitte jetzt alle einmal für Deutschland jubeln! :ichmussweg:

Xyrok

96er

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 16. August 2014, 17:52

Ja, die Stimmung, wenn man damit Gesänge und dergleichen meint, war nicht vorhanden. Jeden falls von Seiten der 96-Unterstützer. Die Stimmung der mitgereisten 96-Unterstützer bzgl des Ergebnisses dürfte sehr gut sein :D.

Wenn sich diese Verteilung durch die Saison ziehen sollte, hätte ich nichts dagegen ;).

Aber das von den Befürwortern dieser lautstarken Stimmungsmache bzgl. der nichtvorhandenen Stimmung Ihrer Definition nun giftige, schadenfrohe und abwertende Kommentare kommen ist klar gewesen und nachvollziehbar. Sie werden stereotyp bei jedem Event mit 96-Beteiligung wiederholt werden.

Das es jetzt dafür einen extra Ort in diesem Forum gibt, damit der Spiel-Faden "sauber" bleibt, befürworte ich und danke dem Themenstarter.

Registrierungsdatum: 26. März 2014

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 16. August 2014, 17:55

Die haben sich alle für den großen Auftritt gegen Schalke geschont. Und die Facebook-Truppe durfte nicht reisen, weil sich kein Erziehungsberechtigter fand, der dieses Risiko eingehen wollte.
Fand ich gut, was Schneppe dazu geschrieben hat ...

Zitat

Ich bin ja auch überzeugt, dass das in nächster Zeit nicht mehr das sein wird, was meinen Ansprüchen an guter Stimmung genügt. Aber das ist eher bedauerlich als amüsant bzw. taugt für mich nicht zur Schadenfreude. Eine irgendwie geartete Freude darüber, dass jetzt "Totentanz" bei den Profis ist (das liest man ja manchmal raus, ich jedenfalls) oder offene Genugtuung darüber, dass die anderen es nicht hinbekommen (werden) für geile Stimmung zu sorgen, ist für mich fehl am Platz. Verhärtet die Fronten nur noch weiter. Sollte sich irgendwann eine Tür zurück auftun zum Bubdesliga-Support und man durchschreitet sie, werden die "treuen" Fans sicher jeden mit offenen Armen empfangen, der sich in der Zwischenzeit über scheiß Stimmung amüsiert hat und gebetsmühlenartig wiederholte, dass ohne ihn in der Kurve gar nichts geht.

Klick

wer freut sich denn? ich fand das eher erschreckend, weil ich mit zumindest etwas support in den ersten 10 minuten gerechnet habe. da war absolut nichts. gar nichts vollkommen nichts.
also perfekt passend zur abwehr.

Xyrok

96er

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 16. August 2014, 18:01

also perfekt passend zur abwehr.


Die war wirklich "horror" ;).

Aber halt, wir dürfen diesen Faden nicht für solche Art Kommentare nutzen :ichmussweg: --> Spiel-Faden ;).

Wir müssen Vorbild :besserwisser: sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xyrok« (16. August 2014, 18:03)


Registrierungsdatum: 18. Juli 2010

Verein: KGaA

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 16. August 2014, 18:25

Was Schneppe geschrieben hat ist ja im Kern ok, aber das mit den sich weiter verhärtenden Fronten ist absoluter Schwachsinn. Macht man nichts , wird sie hart, macht man was, erst recht. Sorry aber da hats bei mir echt aufgehört.

Lasst sie labern, Ingo und Tanja und Stammspieler undundund sagen dass sie kein Problem damit haben, gut, das haben manche auch nicht mit dem Braunschweig Spiel und andere wieder nicht mit Pyrotechnik oder Volksfestmentalität.

Stimmung heute in Walldorf war nicht. PUNKT

Bin auf Schalke gespannt.
Kind: „Wir sollten mit öffentlichen Äußerungen insgesamt sehr defensiv umgehen.”

:krank: Fußball ist tot.:krank:

17

Samstag, 16. August 2014, 18:31

Ich wäre auch dafür einfach mal abzuwarten und zu schauen, wie es bei den ersten Heimspielen so wird und wie sich das ganze so entwickelt.

18

Samstag, 16. August 2014, 18:32

Also warst Du in Walldorf im Stadion,
um alles beurteilen zu können? Wunderbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K1300R« (16. August 2014, 18:33)


19

Samstag, 16. August 2014, 18:34

meinst du mich?

20

Samstag, 16. August 2014, 18:41

No ...

Kniehohe Ecken sind angesagt.