Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Verein: BSG Heiliger St Martin

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

16 621

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:50

KMW wenn WIR eine Ecke haben)

Da fehlt mir wieder die Empathie, wenn das KMW so einen Profi vom Tore schießen abhält. Von wem ging das KMW aus?

Wo sind dann Eure Trikots ... warum tragt ihr (seit Jahren) schwarz? Oft mit Kapuzze...

Dieser Satz macht es für mich schon schwierig mit Dir zu reden. Du definierst echter Fan ziemlich eng. Nur wer ein Trikot anhat ist ein Fan?

Auch ich werde von Euch verspottet... bin ja nur das minderwertige Operettenpublikum oder ne Klatschpappe. Was bin ich in W in Euren Augen schon wert? ... so wie ich es sehe NICHTS.

Eine große Mehrheit hier im Forum und auch in der Fanszene sehen das sicher nicht so. Die sind überzeugt davon, dass alle zu 96 gehören: die schwarzen Ultras, die VIPs, die ü40 auf der West und Eltern mit Kindern auf der Süd-.

Aber auch wir in W sind 96 Fans ... aber wir haben das Recht unsere Liebe zu 96 so zu leben wie WIR wollen. Aber das akzeptiert ihr nicht. Ihr verhöhnt uns hier.

Naja, Gegenwind kriegst Du hier, wenn Du sagst, dass Kind super ist. Verhöhnt und verspottet wird man hier häufig. Wenn dann Leute (nicht Du speziell) kommen, die sagen, dass sie ab jetzt eine super Stimmung machen, oder dass die Stimmung klasse war, obwohl Totentanz angesagt war, dann gibt es Hohn und Spott.

Aber Ihr seid einer der Gründe warum Martin Kind sein Ziel letztendlich vielleicht erreichen wird. Aber ihr merkt das in Eurem Hass und Eurer blinden Wut gar nicht.

Das sehe ich anders. Die Hauptgründe sehe ich in der Medienlandschaft in H und der unkritischen bzw. parteiischen berichterstatt und in der Gleichgültigkeit der meisten Menschen.

Warum seid ?ihr? nicht einfach die ersten 45 Minute oder wie lange auch immer ... Euren Plätzen ferngeblieben. Hättet dann 15 Minuten unsere Mannschaft nach vorne geschrieen und hättet Euch dann a la Stimmungsboykott still verhalten. Aus Liebe zu 96 und aus Liebe zum Fußball


Weil das so beschlossen wurde auf Fantreffen und weil das doch recht effektiv war.
"Allez, hier kommt die BSG"
CSE

"... Und:... Torwarttor zählt doppelt!"

  • »Nebensache« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

16 622

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:52

Ein KMW Block auf der Süd hätte was. Und immer schön abwechselnd mit der Nord!
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!

Registrierungsdatum: 16. September 2017

  • Private Nachricht senden

16 623

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:52

Aber das akzeptiert ihr nicht. Ihr verhöhnt uns hier.
Die entscheidende Frage ist glaube ich, wer ist IHR? Und weißt du überhaupt selber wer das genau ist, bzw. was stellst du dir darunter vor?

Das ist glaube ich eines der größten Probleme, das die Leute überhaupt nicht wissen gegen wen sie dort meckern.


Stimmt. Ich bin schon informiert ... aber das zu herauszufinden ist schwer ... und deshalb verliert ihr gegen Kind.

Eine Internetseite ... bei jedem Spiel ein großes Banner mit dem Link damit man sich dort informieren kann.
Das würde der Sache helfen!

Ich wollte mit meiner Nachricht aufrütteln ... zeigen wie viele das Ganze sehen. Und ihr verhaltet Euch perfekt wie Kind es erwartet. Ihr helft ihm damit.

  • »Nebensache« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

16 624

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:58

Ultras raus im Wechsel mit der West ist auch lustig!
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

16 625

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:31

Ein KMW Block auf der Süd hätte was. Und immer schön abwechselnd mit der Nord!

Nicht zu Unrecht wird hier ja oft beschworen:
Und immer an die Kinder denken!

Was unser strafunmündiger Nachwuchs da so alles entrollen und singen könnte...

Apropos singen: Wir Alten auf der West (und Ost) - also die unter uns, die sich ein rotes Herz UND einen wachen Verstand noch haben bewahren können, freuen uns, oft klammheimlich, über jede kreative Aktion auf der Nord.

Besonders gut gefiel uns beispielsweise, wie das Kind muss weg so in bekannte Stadionmelodien eingebunden wurde, das es die meisten, erst gar nicht bemerkt haben.

Auch das Einstimmen auf die den KMW-Rufen folgenden Ultras Raus-Rufe war recht nett.

Apropos: Wir Alten rufen ja nicht so gern KMW mit,
(schon weil wir während des Spiels nicht gern von „müssen“ reden, denn das bringt eh schon immer so viel Unruhe in die Reihe, wenn ständig einer muss),
aber als gestern die (überwiegend jüngeren) Besucher, vor allem im West Unterrang, aus ihren Sitzschalenin die Höhe schnellten, um die „Ultras Raus“- aus den westlichen Blöcken der Nord zu verstärken, entfuhr mir ein spontanes
„Lügner raus“,
was gerade nach der Absage der Podiumsdiskussion durch den GröPaZ (also den größten Pinocchio aller Zeiten) um so passender erschien.

Das, so meine Sitznachbarn, könne man sich nun durchaus vorstellen, auch zu rufen.

Wir werden das also bald mal versuchen. Immer wenn KMW erschallt, werden wir ein

Lügner Raus!-Echo initiieren.


Mal sehen, wie das klingt
(und wie das dann bei Sky rüberkommt).
"Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden!"


(sagt Werner Stauffacher zum Tell, in Friedrich Schillers "Wilhelm Tell", 1. Akt, 3. Szene)

Registrierungsdatum: 1. November 2010

Verein: Hannover96

Wohnort: im rheinischen Exil

  • Private Nachricht senden

16 626

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:35

:daumen:
"Mit größerer Wucht stellt sich die Vernunft dem Bösen entgegen, wenn Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."

Registrierungsdatum: 31. Januar 2007

  • Private Nachricht senden

16 627

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:38

Ich bin traurig und enttäuscht von Euch weil ihr nicht besser seid als MK.
Ich finde es schade, dass du hier mit dem Wort "Ihr" alle in einen Topf schmeißt. Ich persönlich habe meine Dauerkarte in N4 und bin weder Pro Pyro, bin kein Fan von Gewalt und bin kein Fan von Schmähgesängen ( abgesehen von so Dingen wie Verein X ist Scheiße usw). Generell finde ich es schade das hier eine Reflektion fehlt. Es wird eine Gruppe von Menschen in einen Topf geschmissen in der viele unterschiedliche Charaktere sind. Ich bin für den Erhalt von 50+1 und wenn 50+1 fällt dann wenigstens zu Konditionen die den Verein nicht abzocken. Geschweige ihm die Chance nehmen auf Jahrzehnte seine Aufgaben und Pflichten zu erledigen. Ich persönliche führe Gespräche mit Freunden, Familie und fremden Menschen über die 50+1 Regel und Martin Kind. Menschen können andere Meinungen haben und das Respektiere ich. Jedoch achte ich darauf keine Gruppen von Menschen /generell Menschen in einen Topf zu werfen oder Menschen zu stigmatisieren weil sie anderer Meinung als ich sind. Damit wird man vielen Menschen nicht gerecht, die friedlich und konstruktiv für Ihre Sache einstehen. Es ist abschließend Schade, dass du negative Erfahrungen gemacht hast mit Fans die Gewaltausüben, nur merke dir, wir sind nicht alle so.

Einen schönen Sonntag wünsche Ich noch.
Hoch im Norden, tief im Westen ,96 ist am Besten.

Juk96

96er

Registrierungsdatum: 28. April 2016

Verein: 96

Wohnort: List

  • Private Nachricht senden

16 628

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:45

[...]Aber IHR macht es Euch selbst kaputt. Ihr selber! Dazu braucht es keinen Martin Kind![...]


Ich sitze ebenfalls auf der West und fühle mich dennoch angesprochen, obwohl Du von der Nord schreibst. Für mich hat gestern keiner auf der Nord irgendwas kaputt gemacht und ich fühle mich von ihnen auch nicht verspottet, der der alle Fäden, und das mitlerweile schon seit Jahren, in der Hand hat um für eine Verbesserung und Entspannung der Situation zu sorgen sitzt in seiner Loge auf der Ost. Er ist jahrelanger Präsident dieser Fussballmannschaft, er hat es verpasst, losgelöst von allen Themen, die Menschen mitzunehmen und für ein gutes Klima zu sorgen. Und Du, wie viele andere auf der West, vermutliche gestandene erwachsene Menschen, überspringen diesen Kritikpunkt und arbeiten sich immer und immer wieder an ein paar Jugendlichen ab, die über die Stränge schlagen und verquirlen das mit allen berechtigten Fragestellung an und um Martin Kind und Konsorten bis nur noch ein Haufen von argumentativer Scheiße übrigbleibt.

Wenn es die Vereinsführung nicht schafft die Menschen mitzunehmen, wovon ich aktuell nicht ausgehe, dann war das meine letzte Dauerkarte und ich wünsche allen wie Dir weiterhin viel Spaß im Stadion mit einem traurigen Stadionerlebnis. Was mir dann aber die Tränen in die Augen treibt, ist der Gedanke, dass meine Tochter dieses ehemals großartige Erlebnis nie mit mir Teilen wird ... darauf hatte ich mich seit ihrer Geburt (als eines von vielen Sachen) schon gefreut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Juk96« (25. Februar 2018, 09:47)


Registrierungsdatum: 6. Dezember 2011

Verein: 96

Wohnort: Bei Reinbek/Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

16 629

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:49

@ alte Luebe aus W16:
Ich distanziere mich !

Bitte schreib das nächste mal: "IHR, aber ohne Wuerfel1896", dann ist es für mich ok.
Ich möchte nicht einer von diesen marodierenden halunken in schwarz sein, obwohl und das bestätige ich ausdrücklich meine schwarze kapuzenjacke vom Techniker gekauft habe, ich hab sogar 2, falls eins kaputt geht.
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Forte

96er

Registrierungsdatum: 30. Januar 2003

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Rehburg

  • Private Nachricht senden

16 630

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:51

Also ich möchte nach langer Zeit auch mal wieder was zum Thema sagen- lange Zeit war ich Gegner des Stimmungsboykotts und tendenziell auch absolut beim Verein... Dann kam am Donnerst- ich verweilte gerade in HH auf einer Fortbildung- die Nachricht, dass der Verein die Podiumsdiskussion für morgen abgesagt hat... da habe ich mich schon geärgert, weil ich einfach nur die Hoffnung hatte, dass wir ALLE GEMEINSAM ein versöhnliches Saisonfinale erleben könnten. Die Stellungnahme vom Verein erschien mir dann auch sehr einleuchtend, wo ich dachte- okay, unter den Umständen würde ich eine solche Diskussion auch nicht führen. Gleichzeitig hatte ich noch Gedankengänge, wie- warum stellen die Fanvertreter solche Leute auf, wo eigentlich gar kein Gespräch möglich ist... gedanklich also nach wie vor beim Verein und konnte die Absage absolut nachvollziehen, zumal der Ersatztermin Anfang/Mitte März ja auch gleich mitgeliefert wurde.

Wenig später kam dann allerdings die fundierten Antworten von Fanhilfe und Fanbeirat, wo für mich dann klar war, dass die Darstellung des Vereins so nicht stimmen konnte. Denn warum sollte der Fanbeirat sich solche Sachen ausdenken?! Er versucht ja schließlich zwischen Fanszene und Verein zu vermitteln. Immer und immer wieder habe ich mir die Begründung durchgelesen und kam dann auch zu dem Entschluss, dass man in Hannover offenbar gar nicht an einer Lösung interessiert ist?!? :grübel: :ahnungslos:

...die nächste Meldung las ich dann von einem überregionalen Pressevertreter, der mit den Informationen des Fanbeirates beim Verein nochmal nachhaken wollte, wo er aber abgewiegelt wurde mit den Worten "Kein Kommentar"... Die Sache wurde für mich mehr und mehr deutlich, dass sich mein neuer, mich traurigstimmender, Gedankengang immer festere Konturen annahm. Ich saß- inzwischen am Freitag wieder zu Hause- und war wütend... wütend auf den gesamten Vorstand und am liebsten hätte ich für den Westen ein Plakat gepinselt, mit den Worten "VORSTAND RAUS!"...

Ich habe es nicht getan... und nachdem, was ich dann gestern IM Stadion selbst noch erlebt habe, mit eigenen Augen gesehen, zeigt mir dann auch, dass ich dieses Plakat mit Sicherheit nicht mit reinbekommen hätte. Vorm Stadion und im Stadionrund wurden von einigen (ich nehme mal an UH-Leuten), Flyer verteilt. Die, die vorm Stadion entgegennommen wurden, sind postwendend weggeschmissen worden (zumindest vor uns gehende Leute)... Was ich dann im Stadion auf dem Weg vom Norden in den Westen (Oberrang) erlebte, schießt aber dem Vogel die Flügel ab... ich biss gerade in meine "leckere" Pizza, als eine Gruppe von Ordnern (bestimmt 6-7) an uns vorbeistürmte... ich dachte zunächst nichts böses... Aber auf Höhe zwischen Aufgang N18/19 und dem ersten Westaufgang hatte die Gruppe von Ordnern zwei, drei Fans eingekesselt, die den Flyer der UH dort verteilen wollten (offensichtlich im Westen)... diese Flyer wurden gewaltsam (denn wenn ich sie nicht freiwillig rausrücke und sie mir aus der Hand gerissen werden, ist das auch eine Form von Gewalt), entrissen. Auf die Aussagen der Fans, dass das ihr Eigentum sei, wurde gar nicht eingegangen... Die Flyer, die im Westen auf den Plätzen verteilt wurden, denn ich bin mir fast sicher, wenn diesen Zettel einige hätten lesen können, vielleicht dem einen oder anderen auch einiges deutlich klarer werden könnte, sofern er sich damit auseinandergesetzt hätte... wurden aber von Ordnern auch wieder entfernt. Da wurde mir klar, dass Meinungsfreiheit in Hannover offenbar auch nicht erwünscht ist und man VIELLEICHT von offizieller Seite auch versucht, den harten Kern aus dem Stadion "zu entfernen"... es bestätigt sich für mich zumindest immer mehr, dass hier nur eine Seite lügen KANN... und das ist NICHT der Fanbeirat. Warum sollte der sonst alle Fanclubs auch dazu aufrufen, die Veranstaltung im März NICHT wahrzunehmen...?!

Aber das alles sind eben auch Dinge, die viele in und um Hannover so nicht lesen oder auch lesen WOLLEN... das konnte man gestern bei den "ULTRAS RAUS" Rufen mehr als deutlich spüren.... Allerdings haben die meisten wohl auch nur die HAZ und NP als Informationsmittel, vielleicht noch die BILD. Mit anderen Worten, die Gegendarstellungen hatten wahrscheinlich lange nicht so eine Reichweite, wie alles andere, was sonst von Vereinsseite aus veröffentlicht wurde und wird.

Es ist einfach nur noch traurig und macht keinen Spaß mehr. Kein wunder also auch, dass Hotte nach dem Spiel derart der Kragen platzt...
HANNOVER96





Registrierungsdatum: 25. November 2014

  • Private Nachricht senden

16 631

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:54

Forte, du bist auf dem richtigen Weg.

Ein Plakat Vorstand raus auf der West hätte was.

Registrierungsdatum: 1. November 2010

Verein: Hannover96

Wohnort: im rheinischen Exil

  • Private Nachricht senden

16 632

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:56

Wenn sogar schon Forte, für den das Glas immer halb voll anstatt halb leer ist............ :erstaunt:

Danke für die ausführliche Beschreibung deiner Beobachtungen.
"Mit größerer Wucht stellt sich die Vernunft dem Bösen entgegen, wenn Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2011

Verein: 96

Wohnort: Bei Reinbek/Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

16 633

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:59

Aber Forte gehörte zu den gemäßigten....die Kind jünger treiben sich entweder im Untergrund oder im Forum I; dem offiziellen Forum herum.
Hier ist doch eher das Forum der "kleinen Leute"...ironiemodus aus
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Registrierungsdatum: 12. August 2017

  • Private Nachricht senden

16 634

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:59

Das freut mich Forte...und ich hoffe,daß es einige mehr sind denen es dämmert.
Kind,Madsack und Co sind eine Geißel für Hannover.

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

16 635

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:05

+1
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln

Registrierungsdatum: 1. November 2010

Verein: Hannover96

Wohnort: im rheinischen Exil

  • Private Nachricht senden

16 636

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:09

Aber Forte gehörte zu den gemäßigten....die Kind jünger treiben sich entweder im Untergrund oder im Forum I; dem offiziellen Forum herum.
Hier ist doch eher das Forum der "kleinen Leute"...ironiemodus aus


Im Forum I geht es hart zur Sache. Die Kind"jünger" haben einen schweren Stand und deren (Un)-Art der Diskussion verbessern diesen nicht gerade.
"Mit größerer Wucht stellt sich die Vernunft dem Bösen entgegen, wenn Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."

Registrierungsdatum: 7. März 2004

Verein: Zu Hause in N7, früher B9

Wohnort: Im Exil an der Elbe

  • Private Nachricht senden

16 637

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:13

Den Eindruck habe ich auch. Habe erst vor ein paar Monaten angefangen, dort ab und an zu lesen, und war positiv überrascht, wieviel Gegenwind es dort für die Politik Kinds gibt.

16 638

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:16

von wem wurde fortes account gehackt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »markaan 96« (25. Februar 2018, 11:26)


Forte

96er

Registrierungsdatum: 30. Januar 2003

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Rehburg

  • Private Nachricht senden

16 639

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:20

Ich sage es euch ganz ehrlich Leute... ich bin ehrlich gesagt entsetzt, weil ich es wahrscheinlich das erste Mal direkt mitbekommen habe und mir bislang die Vorstellungskraft fehlte, dass soetwas möglich ist... vielleicht war ich bisweilen auch einfach zu sehr auf Harmonie etc. eingestellt, weil ich natürlich gerne möchte, dass wir alle gemeinsam wieder geile Stadionmomente erleben. Nach gestern ist da tatsächlich so eine kleine Welt für mich eingestürzt, ich gebe es zu!

Die Mannschaft ist für mich nach wie vor die ärmste Sau bei dieser ganzen Geschichte, vor allem bei dem sportlichen Erfolg, den sie haben. Aber ich habe auch gestern den Leuten, die um mich herum saßen, entsprechend mit meiner Meinung aufgeklärt... und die haben auch NICHT "ULTRAS RAUS" mitgerufen.

Ich habe keine Ahnung, wie man einen gemeinsamen Weg finden kann, hoffe dennoch irgendwie, dass man ihn vielleicht dennoch findet... aber das, was unser Verein braucht, ist ein neuer Vorstand. Diese Erkenntnis habe ich nun gewonnen. Ob es dann besser werden würde, weiß ich nicht. Aber solche Machenschaften sind fast schon kriminell.

Letztlich weiß ich nicht, ob die UH eine Genehmigung zur Verteilung dieser Zettel hatte, was für mich aber auch nichts zur Sache tut. Denn eigentlich wollten sie damit ja deeskalieren und aufklären, weshalb der Boykott sofort wieder in Kraft tritt.

Mit den KMW Rufen haben sie dann natürlich und logischerweise kein Verständnis einfahren können. Ich hätte mir da in dem Moment noch deutlich mehr Transparente gewünscht, die den Bezug zur Absage für Montag herstellen und die Faktenlage etwas mehr aufklären (neue Kandidaten wurden genannt, der Verein hat nicht reagiert, sondern einfach abgesagt etc.) ... Ein Plakat "Wir lassen uns nicht verarschen", hätte in XXXXXXL 90 Minuten lang hängen dürfen. Es war leider klein und nur kurze Zeit sichtbar.

Mehr, als Mundpropaganda kann ich wahrscheinlich also auch nicht beitragen, was bei dem IST-Stand schon schwer genug ist.... Denn andere Meinungen werden einem ja "genommen"... zur Not mit Gewalt... :sauer:
HANNOVER96





Forte

96er

Registrierungsdatum: 30. Januar 2003

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Rehburg

  • Private Nachricht senden

16 640

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:22

vom wem wurde fortes account gehackt?
gar nicht! :zeigefinger:... manchmal bedarf es einfach auch einigen Informationen und unschönen Erlebnissen, seine Meinung zu überdenken, so einfach ist das....

... ich würde das auch im offiziellen Forum posten... hatte allerdings meine Mailadresse geändert und wurde bis heute nicht wieder freigeschaltet.... :misstrauisch:
HANNOVER96