Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 161

Mittwoch, 7. März 2018, 12:12

Fanbeirat wurde bis jetzt noch nicht kontaktiert.

Also wie immer...
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.


Registrierungsdatum: 14. Februar 2018

Verein:

  • Private Nachricht senden

17 162

Mittwoch, 7. März 2018, 12:34

Üblicherweise werden derartige Absagen ja gern unmittelbar vor einem Heimspiel veröffentlicht.
Demnach wäre es heute eigentlich noch zu früh.

Egal, ich lege die Warnweste schon mal bereit. Neben dem Megafon.

Wenn es nicht so traurig wäre...

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

17 163

Mittwoch, 7. März 2018, 15:04

Annahme des Gesprächsangebotes, wegen der intensiven Vorbereitung der JHV Realisierung jedoch erst nach dem 19.04.2018 möglich.

Das wäre auch mein Tip.
Immerhin arbeiten die da alle ehrenamtlich, wann sollen sie denn auch noch eine Podiumsdiskussion so schnell vorbereiten?! Irgendwann ist auch mal gut.
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 164

Mittwoch, 7. März 2018, 15:10

8)

(wenns nicht so traurig wär)
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.



Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

17 165

Mittwoch, 7. März 2018, 16:22

Treffen wird zusammen mit dem Fanbeirat geplant. Zusätzlich zu dem Termin da am 12.3.

https://www.hannover96.de/aktuelles/news…n-sich-aus.html

Edit:

Zitat

Podiumsdiskussion wird geplant: 96 und Fanbeirat tauschen sich aus

Anfang dieser Woche hat uns der 96-Fanbeirat in einer E-Mail über den Wunsch der Fanszene informiert, die ursprünglich für den 26. Februar geplante Podiumsdiskussion "im verkleinerten Rahmen stattfinden zu lassen". Wir haben fest zugesagt, mit dem Fanbeirat die Organisation und die Details einer solchen Veranstaltung bei einem Treffen in der kommenden Woche gemeinsam zu besprechen.

Der Vorstand von Hannover 96 hatte gegen drei der fünf angedachten Podiumsteilnehmer auf Fanseite für den 26. Februar Vorbehalte angemeldet, aufgrund derer erhebliche Zweifel an einer unbelasteten und konstruktiven Diskussion bestanden. Im gleichen Zuge wurde betont, es ginge "keinesfalls darum, kritische Meinungen zu verbannen". Deshalb gab es gegen die beiden anderen Nominierten, die Hannover 96 seit Jahren intensiv und kritisch begleiten, keinerlei Einwände. Einen Austausch mit diesen beiden Vertretern, die nun auch bei der neuen Diskussion für die Fanszene sprechen sollen, können wir uns vorstellen.

96 als gemeinsamer Nenner
Wir sind nach wie vor fest davon überzeugt, dass trotz aller unterschiedlichen Meinungen und Sichtweisen Hannover 96 der gemeinsame Nenner von allen sein sollte. Ein guter und respektvoller Austausch ist dafür notwendig und wichtig. Diese Art von Miteinander sollte in unserem Klub für alle selbstverständlich sein.

Respektvolles Miteinander - auch an Spieltagen
Das gilt nicht nur für den angedachten Dialog, sondern auch für die Umgangsformen an Spieltagen. Keiner kann das Verhalten und die Atmosphäre rund um das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach gutheißen. In keinem Block unseres Stadions sollen weder Fans noch Ordner oder Mitarbeiter des Stadioncaterings von anderen eingeschüchtert, bepöbelt oder bedroht werden. Beleidigungen und Diffamierungen – gleich welcher Form – entsprechen nicht den Spielregeln und werden in unserem Stadion nicht geduldet. An der Einhaltung dieser Spielregeln müssen sich alle messen lassen. Im Sinne aller sind wir verpflichtet, Fehlverhalten konsequent zu sanktionieren.

Neue Podiumsdiskussion angestrebt - Termin am 12. März bleibt zusätzlich bestehen
In der kommenden Woche werden wir zusammen mit dem Fanbeirat anstreben, die Podiumsdiskussion im verkleinerten Rahmen auf die Beine zu stellen. Selbstverständlich bleibt auch die Einladung des Vorstands von Hannover 96 e.V. an alle 116 offiziellen Fanclubs zu einem Informations- und Dialogabend weiterhin bestehen. Dieser wird am kommenden Montag, 12. März, in der HDI Arena stattfinden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Second Prize« (7. März 2018, 16:25)


Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 166

Mittwoch, 7. März 2018, 16:24

"Neue Podiumsdiskussion angestrebt - Termin am 12. März bleibt zusätzlich bestehen
In der kommenden Woche werden wir zusammen mit dem Fanbeirat anstreben, die Podiumsdiskussion im verkleinerten Rahmen auf die Beine zu stellen. Selbstverständlich bleibt auch die Einladung des Vorstands von Hannover 96 e.V. an alle 116 offiziellen Fanclubs zu einem Informations- und Dialogabend weiterhin bestehen. Dieser wird am kommenden Montag, 12. März, in der HDI Arena stattfinden."
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.


Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 167

Mittwoch, 7. März 2018, 16:25

ToiToiToi und Inshallah!
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.


timbo

96er

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

17 168

Mittwoch, 7. März 2018, 16:28

Zitat 96 "Wir haben fest zugesagt, mit dem Fanbeirat die Organisation und die Details einer solchen Veranstaltung bei einem Treffen in der kommenden Woche gemeinsam zu besprechen."

Fest zugesagt, eine solche Veranstaltung auch durchzuführen, wäre mir lieber gewesen. Geplant wurde so eine Veranstaltung ja bereits. Das Ergebnis ist bekannt.

Registrierungsdatum: 29. August 2012

Wohnort: Südstadt

  • Private Nachricht senden

17 169

Mittwoch, 7. März 2018, 16:39

Annahme des Gesprächsangebotes, wegen der intensiven Vorbereitung der JHV Realisierung jedoch erst nach dem 19.04.2018 möglich.
Dürfte damit in etwa zutreffen, ab jetzt wird auf Zeit gespielt. Zu dem Abschnitt mit dem respektvollen Miteinander, wenn man bedenkt das es gerade die Ordnungskräfte waren die doch scheinbar für die besagten Einschüchterungen gesorgt haben. Und Mitarbeiter des Stadionscaterings... was? Was ist denn damit bitte gemeint?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rangarson« (7. März 2018, 16:43)


Registrierungsdatum: 15. Juni 2012

Verein: H96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

17 170

Mittwoch, 7. März 2018, 17:07

In keinem Block unseres Stadions sollen weder Fans noch Ordner oder Mitarbeiter des Stadioncaterings von anderen eingeschüchtert, bepöbelt oder bedroht werden


Und was ist mit Fehlverhalten (Pöbeln, Einschüchtern) das von Ordnern ausgeht? Das ist weiterhin ok? *kopfschütteln*
"Grüß zu Hause, wenn Du zu Wort kommst, näh?!"

Rocee

96er

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

17 171

Mittwoch, 7. März 2018, 17:20

Weiß eh nicht was dieser Absatz da zu suchen hat...Und ganz traue ich der Geschichte eh noch nicht. Die werden wieder irgendwelche Forderungen stellen, die der Fanbeirat nicht aktzeptieren wird oder andersrum.

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

17 172

Mittwoch, 7. März 2018, 17:26

Steht da doch schon, verkleinerter Rahmen: 2 von 96, 2 vom Fanbeirat, 2 von der Opposition, 0 Zuschauer --- Hinterzimmer.

:kotzen:
stscherer = Landei seit 1896

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

17 173

Mittwoch, 7. März 2018, 17:27

Klingt für mich nach Reservefront. Die Karte kann bei Bedarf jederzeit gezogen werden.
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

17 174

Mittwoch, 7. März 2018, 17:30

Steht da doch schon, verkleinerter Rahmen: 2 von 96, 2 vom Fanbeirat, 2 von der Opposition, 0 Zuschauer --- Hinterzimmer.

:kotzen:

Ich hoffe sehr, der "verkleinerte Rahmen" bezieht sich nur auf das Podium. Wäre dann Heldt & Kind...am Ende kommen Meier & Krause.

Juk96

96er

Registrierungsdatum: 28. April 2016

Verein: 96

Wohnort: List

  • Private Nachricht senden

17 175

Mittwoch, 7. März 2018, 18:14

Zu dem Abschnitt mit dem respektvollen Miteinander, wenn man bedenkt das es gerade die Ordnungskräfte waren die doch scheinbar für die besagten Einschüchterungen gesorgt haben. Und Mitarbeiter des Stadionscaterings... was? Was ist denn damit bitte gemeint?


Aber aber ... die waren nicht genehmigt, wo kommen wir denn da hin wenn sich nicht an die Spielregeln gehalten wird? Muss doch alles seine preusische Ordnung haben. :lookaround:

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 176

Mittwoch, 7. März 2018, 18:34

Steht da doch schon, verkleinerter Rahmen: 2 von 96, 2 vom Fanbeirat, 2 von der Opposition, 0 Zuschauer --- Hinterzimmer.

:kotzen:

Ich hoffe sehr, der "verkleinerte Rahmen" bezieht sich nur auf das Podium. Wäre dann Heldt & Kind...am Ende kommen Meier & Krause.


So sieht das aus.
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.


Moo96

96er

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

17 177

Mittwoch, 7. März 2018, 19:55

Samstag soll es wohl ein Spruchband im Unterrang geben, mit dem Inhalt: Ultras raus, Kind muss bleiben.

Auf Facebook geht da ein Video rum.

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 178

Mittwoch, 7. März 2018, 19:57

Ja, das Ding ist krass.

Aber sollen sie
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.


Registrierungsdatum: 30. Oktober 2003

Verein: Hannoversche Sportverein (HSV) von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

17 179

Mittwoch, 7. März 2018, 19:58

Das kann eigentlich nur Satire sein
Mein Blut ist nicht rot,
weil ich ein Mensch bin,
sondern weil ich ein Roter bin.


17 180

Mittwoch, 7. März 2018, 19:59

Wäre doch vollkommen ok. Also inhaltlich in meinen Augen total falsch, aber sonst...
Und jetzt wird gekackt !