Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

261

Samstag, 11. März 2017, 21:12

Du sprichst ihm also mit 20 Jahren, 1980 Minuten 2. Liga und 582 Minuten Bundesliga kein Entwicklungspotential mehr zu.
Interessant.
"Heute ist der Tag, an dem wir neu aufstehen."
Ralf Nestler. 23. März 2019

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

262

Samstag, 11. März 2017, 21:24

Anton hat sich jedenfalls diese Saison nicht weiterentwickelt. Im Gegenteil - kommen immer deutlicher die Schwächen heraus. Die besten Spiele hat er m.E. als IV gemacht, aber dieses dauernde Umstellen von Stendel verunsichert solche jungen Kerle wohl doch mehr, als man denkt. Heute war das jedenfalls eine extrem enttäuschende Leistung von ihm. Da Anton bei Stendel sehr hoch im Kurs steht, hätte er sein mögliches Potenzial eigentlich schon längst abrufen können, v.a. auch mit einer gewissen Konstanz. Für mich neben Klaus einer der großen Verlierer seit der Winterpause.

263

Samstag, 11. März 2017, 21:51

Schade, ich hätte so nach dem ersten Saisondrittel gedacht "das wird mal einer" - wie man sich täuschen kann - leider.

Da Anton bei Stendel sehr hoch im Kurs steht, hätte er sein mögliches Potenzial eigentlich schon längst abrufen können, v.a. auch mit einer gewissen Konstanz.


Der zweite Teil klingt ja schon mal etwas differenzierter....

Der Junge ist zwanzig und hat zusammen gerechnet noch nicht mal 29 Spiele im Profifußball gemacht.

Der hat noch einen Weg vor sich. Wohin der führt, wird sich erst noch zeigen.
"Heute ist der Tag, an dem wir neu aufstehen."
Ralf Nestler. 23. März 2019

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

264

Samstag, 11. März 2017, 23:51

Das Problem ist doch eher, dass sich bei 96 zur Zeit niemand weiter entwickelt.
Was soll ich Freibier trinken, wenn ich Champagner haben kann?


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

265

Sonntag, 12. März 2017, 08:22

Das Problem ist doch eher, dass sich bei 96 zur Zeit niemand weiter entwickelt.


Aber ich finde, an Anton kann man das am besten festmachen, da er die besten Voraussetzungen hat(te). Liebling (Vertrauen) des Trainers, durfte fast überall mal spielen, aus der 96-Jugend (kennt also das Umfeld) usw. - aber es offenbaren sich jetzt immer deutlicher technische Defizite, geringe Passgenauigkeit, oft ungeschicktes Zweikampfverhalten. Anton steht für mich auch von allen Spielern aus den o.g. Gründen unter Verdacht gegen den Trainer zu spielen. Somit drängt sich förmlich eine mangelhafte Trainerarbeit als Grund für diesen Leistungsabfall oder wohlwollender Entwicklungsstillstand auf.

Registrierungsdatum: 11. März 2017

  • Private Nachricht senden

266

Sonntag, 12. März 2017, 12:32

Das Problem ist doch eher, dass sich bei 96 zur Zeit niemand weiter entwickelt.


Aber ich finde, an Anton kann man das am besten festmachen, da er die besten Voraussetzungen hat(te). Liebling (Vertrauen) des Trainers, durfte fast überall mal spielen, aus der 96-Jugend (kennt also das Umfeld) usw. - aber es offenbaren sich jetzt immer deutlicher technische Defizite, geringe Passgenauigkeit, oft ungeschicktes Zweikampfverhalten. Anton steht für mich auch von allen Spielern aus den o.g. Gründen unter Verdacht gegen den Trainer zu spielen. Somit drängt sich förmlich eine mangelhafte Trainerarbeit als Grund für diesen Leistungsabfall oder wohlwollender Entwicklungsstillstand auf.



Anton also unter Verdacht gegen den Trainer zu spielen? Das ist harter Tobak. Wenn es jemand gibt, dem ich das nicht zutrauen würde, dann ihn! Der Junge ist doch noch ganz am Anfang seiner Karriere und hat da logischerweise dann auch mit der Unsicherheit zu kämpfen. Außerdem hat Stendel ihn ja erst "rausgebracht" in Hannover. Von ihm kann man nicht erwarten, dass er voran geht! Ich fand ihn übrigens gestern gar nicht so schlecht, wie er hier dargestellt wird. Hat vor allem in der 1. HZ ein paar gute Pässe in die Tiefe oder über Außen spielen können. Zweite HZ war dann schwächer, das muss man zugeben.

Nichtsdestotrotz würde ich ihm niemals vorwerfen gegen den Trainer zu spielen, da gäbe es ganz andere Kandidaten ( Sane...).

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

267

Sonntag, 12. März 2017, 12:41

Anton also unter Verdacht gegen den Trainer zu spielen? Das ist harter Tobak


Sorry - da ist mir vorhin ein Schreibfehler unterlaufen (war wohl noch zu früh). Ich wollte eigentlich schreiben, dass Anton aus den genannten Gründen am wenigsten unter Verdacht steht, gegen den Trainer zu spielen und dass gerade deswegen eher andere Defizite im Training, der mentalen Einstellung o.ä. Grund für den Stillstand bei Anton sind.

Tut mir leid; ich schätze Anton da menschlich genauso ein wie Du - positiv.

Registrierungsdatum: 11. März 2017

  • Private Nachricht senden

268

Sonntag, 12. März 2017, 12:43

Anton also unter Verdacht gegen den Trainer zu spielen? Das ist harter Tobak


Sorry - da ist mir vorhin ein Schreibfehler unterlaufen (war wohl noch zu früh). Ich wollte eigentlich schreiben, dass Anton aus den genannten Gründen am wenigsten unter Verdacht steht, gegen den Trainer zu spielen und dass gerade deswegen eher andere Defizite im Training, der mentalen Einstellung o.ä. Grund für den Stillstand bei Anton sind.

Tut mir leid; ich schätze Anton da menschlich genauso ein wie Du - positiv.
Ok, alles klar! Das passt dann doch eher auch zu dem Rest, den du geschrieben hast

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

269

Samstag, 18. März 2017, 19:01

Hat mir heute ganz gut gefallen. Auf jeden Fall waren auch einige gelungene Offensivaktionen (eigene Abschlüsse und Vorlagen) dabei.

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

270

Samstag, 18. März 2017, 19:10

Hat mir heute ganz gut gefallen. Auf jeden Fall waren auch einige gelungene Offensivaktionen (eigene Abschlüsse und Vorlagen) dabei.


100% Zustimmung. Engagiertes Spiel, paar gute Impulse nach vorne.

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Verein: H96

Wohnort: am Benther Berg

  • Private Nachricht senden

271

Samstag, 18. März 2017, 19:11

Ich finde ihn insgesamt besser, als er oft bewertet wird. Er ist noch so jung und ich habe den Eindruck, dass er mit der zunehmenden Spielpraxis besser wird. Ich hätte ihm heute jedenfalls eine Bude gegönnt.

Registrierungsdatum: 1. November 2009

  • Private Nachricht senden

272

Samstag, 18. März 2017, 20:50

Volle Zustimmung, einer der wenigen , der in Summe die Saisonerwartungen erfüllt bis übertroffen hat, weiter so!

Turbo

96er

Registrierungsdatum: 10. September 2013

  • Private Nachricht senden

273

Samstag, 18. März 2017, 21:19

Das ist ein absoluter Siegertyp.
Der hat letzte Saison noch in der U19 gespielt und ist jetzt einer der Leistungsträger bei einem Spitzenteam der 2. Profiliga im Herrenfußball.
Respekt, der wird seinen Weg gehen, ich hoffe mit 96 und nicht bei Gladbach, Liverpool oder so.


Lacht ruhig.

Registrierungsdatum: 29. August 2003

  • Private Nachricht senden

274

Samstag, 18. März 2017, 21:24

nein, nicht lustig.

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

275

Samstag, 18. März 2017, 21:47

Ich finde den auch geil.

Der muss auf jeden Fall gehalten werden.
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!

Registrierungsdatum: 22. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

276

Samstag, 18. März 2017, 22:00

Ich finde den auch geil.

Der muss auf jeden Fall gehalten werden.


War auch am längsten mit Uffe bei den Fans. Das fand ich heute auch ganz interessant, welche Spieler so Richtung Fans gehen - Baka, Schmiede, Anton, Uffe - ein paar andere wirkten sehr verhalten. Vielleicht waren die einfach k.o. oder hielten es nicht für angebracht. Aber man merkt, dass Anton im Block echt geschätzt wird.

H96F

96er

Registrierungsdatum: 7. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Moskau

  • Private Nachricht senden

277

Samstag, 18. März 2017, 22:14

Aber sein Pfostenschuss heute! Tut weh. :wut:
verdammt, verhasst, vergöttert

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

278

Samstag, 1. April 2017, 14:54

Praktisch jeden Zweikampf gewonnen. Anders als Schmiedebach und heute auch Bakalorz.

Registrierungsdatum: 15. Juni 2012

Verein: H96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

279

Samstag, 1. April 2017, 14:57

Ja, das war schon auffällig, dass mit ihm das Spiel da abgeklärter wurde und die Bälle auch mal besser erobert/weitergeleitet wurden
Be alert. The world needs more lerts!

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

280

Samstag, 1. April 2017, 15:20

Dass es ausgerechnet ihn heute getroffen hat mit dem Trainerwechsel kann ich nichzt verstehen.

Hat dann auch gleich gezeigt, dass er in die erste Elf gehört.
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!