Du bist nicht angemeldet.

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

1 021

Freitag, 24. August 2018, 11:00

Die merken das aber nicht.

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 022

Freitag, 24. August 2018, 18:18

Normaler Vorgang. Gibt auch Spieler die mehr Kohle bekommen ohne den Vertrag zu verlängern (bspw. Lewandowski in Dortmund damals). Die AK ist natürlich, wenn sie denn so gestaltet ist wie kolportiert, suboptimal. Aber immer noch besser als bei Stindl, Sane usw. Damit ließe sich was anfangen.

Und die AK bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass Füllkrug nächsten Sommer weg ist. Schiesst er uns in die EL, wird Nationalspieler und wenn wir wieder brav sein Lied singen bleibt er vielleicht :lookaround:

1 023

Freitag, 24. August 2018, 18:42

Also ich kann diese geplante Vertragsverlängerung mit den angeblich genannten Details ( Ausstiegsklausel ca. 18-20 Millionen nächstes Jahr bereits) überhaupt nicht nachvollziehen. Der Junge hat noch 2 Jahre Vertrag hier. Warum wird hier der Vertrag zu seinen Gunsten dan verlängert, wenn er wahrscheinlich nächsten Sommer dann eh wechselt? Er soll für seine gute Leistungen belohnt werden? Meine Güte, der hat einfach nur seinen Job gemacht, wofür er angestellt wurde, wozu also das so hypen, er muss das erstmal auch bestätigen. Dann kommt dazu, dass wenn er es bestätigten sollte und evtl sogar mal Nationalmannschaft schnuppern darf , die Interessenten nächste Jahr Schlange stehen werden. Wir haben dann mit der AK also auch null Chancen gewisse Ablösesummen schön hoch zu treiben, weil der Verein gar kein Veto mehr einlegen kann. Das ist doch sowas von bescheuert. Zur Zeit explodieren die Marktpreise und diesen Sommer wollte Gladbach schon diese 18-20 ;illioen auf den Tisch legen, sollte sich Füllkrug diese Saison nochmal verbessern und weiter in den Fokus rücken, ist es doch seltsam, dass dieser "Markpreis2 von diesem JAhr der gleiche sein soll. Wo ist da der Nutzen für den Verein? Aus Dankbarkeit wird er nicht hierbleiben, da er wohl diese AK auch einfordert, zeigt es ja auch, dass er irgendwie weg will. Wäre er Dankbar, hätte er sagen können, KEINE AK, um dem Verein dann auch was zurückzugeben, falls ein Interessent mich haben will bzw. eine höhere gestaffelte Ablösesumme gestalten ( sprich: bei geschossenen Toren X soviel, bei Einladung zur Nationlamannschaft Summe X etc.). Aber jetzt schon ne AK festlegen ist ja totam dämlich und da hätte der Verein auch hart bleiben müssen und vorallen auch können, da Fülles Verrtag eh noch zwei Jahre läuft.

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 024

Freitag, 24. August 2018, 18:51

Welches kleine Detail verhindert die Vertragsverlängerung?


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 025

Freitag, 24. August 2018, 19:00

@Jaime: Alternative wäre gewesen nicht zu verlängern und bei dann 1 Jahr Laufzeit garantiert weniger als 20 Mio zu bekommen.

1 026

Freitag, 24. August 2018, 19:05

Die Losung "reduzierte Ablöse wegen geringer Restlaufzeit" gilt aber nach meiner Beobachtung nicht mehr. Heute hat man seine Philosophie, damit verbunden seine Wunschspieler, und die braucht's dann sofort. Kostet ja nur Geld. Insgesamt ist Geld im Markt vorhanden. Soll auch wieder eingespielt werden.

Nur 96 hat nicht aufgepaßt, als das Fernsehgeld den Markt geflutet hat. Und das lukrative Verkaufen ist ja hier auch immer so ein kleines Problem. So wie Philosophie und Scouting und Trainingsplätze und Markenstärke und...
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

1 027

Samstag, 25. August 2018, 11:25

HANNOVER-MODELL, Du Lappen. :nein:
Alleinstellungsmerkmal. Das hat sonst echt keiner.
Europäische Weltklasse.
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln

1 028

Samstag, 25. August 2018, 11:42

Ach ja. Moment, ich schreib mir das mal hinter die Ohren, dann vergesse ich das nicht wieder. (Obwohl: So oft lese ich hinter den Ohren gar nicht nach :lookaround: )
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

1 029

Samstag, 25. August 2018, 11:44

Seuche Defetissten als wie du könn wascheinlich nicht Mal schreiben.
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln

1 030

Samstag, 25. August 2018, 11:53

Maal :ätsch: Mahl mal mAl mmal makl Mal# MAL

:sauer:
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Pokalheld« (25. August 2018, 11:57)


Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

1 031

Samstag, 25. August 2018, 16:03

Kuh Ede.
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln

Registrierungsdatum: 21. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

1 032

Samstag, 25. August 2018, 21:36

War meiner Meinung nach heute im Spiel oft sehr fahrig/unaufmerksam/konfus... jedenfalls nicht zielstrebig/selbstbewusst...
Eher eine maue Leistung, wenn man sieht welche Ansprüche im neuen Vertrag niedergeschrieben wurden!

Im Interview nach dem Spiel kam er für mich auch nicht gerade so sympathisch rüber.

Statt Henne, dem neuen Stürmer-Kollegen, vollumfänglich zu seiner Leistung zu gratulieren, hat
er was geschwafelt von "er (der Torschütze) hat von unserer Arbeit, die wir das ganze Spiel geleistet haben profitiert"

Hmmm...

Mag sein oder auch nicht... Teamgeist, Kollegialität oder Freude über einen gewonnenen Punkt sieht anders aus...
Für mich war da eher die Enttäuschung zu hören, dass ein Nobody nun im persönlichen Wettbewerb mit 1:0 vorne liegt!

Der Herr Füllkrug war wohl etwas angepisst, dass so ein Dahergelaufener ihm die Show stiehlt!

Turbo

96er

Registrierungsdatum: 10. September 2013

  • Private Nachricht senden

1 033

Samstag, 25. August 2018, 22:30

Als Sympathieträger habe ich ihn noch nie empfunden.
Wenn er Tore für uns schießt, freut es mich.
Bei Henne aber irgendwie mehr, der ist sympathisch.

Registrierungsdatum: 22. Mai 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 034

Samstag, 25. August 2018, 23:46

Und schwalbt auch nicht so billig durch die Gegend...
1

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Verein: 9696969696

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1 035

Sonntag, 26. August 2018, 15:01

Ja, er schien echt sauer, dass Weydandt das Ding gemacht hat und nicht er. Vielleicht hätte er auch gelesen, dass die Antwortenden beim Buzzer nicht wollten, dass er spielt, stattdessen Weydandt und Asano. Seit er auf jeden Fall nach Gladbach wollte, hat er wohl eher verschissen. Ich hätte die 18M genommen, damit hätte man was anfangen können.
Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen.

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 036

Sonntag, 26. August 2018, 16:00

Füllkrug war sauer über das späte Gegentor und das er selbst eine Stafette einleiten musste, an dessen Ende er üblicherweise zu stehen hätte - da hat man ihn meist verhungern lassen.

Schweglers Verletzung war für ihn Gift.

Gerade in Bremen hätte er gerne genetzt.

Bitte Gemach mit Abstrafungen.

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

Verein: Hannoverscher Sportverein v. 1896 e.V.

Wohnort: Im Exil beim blau-weißen Zebra

  • Private Nachricht senden

1 037

Sonntag, 2. September 2018, 13:37

Huch, hat doch tatsächlich noch niemand von der "Füllängerung" bis 2022 hier geschrieben. Von einer Ausstiegsklausel war im Stadion am Freitag und auch auf der 96-Homepage keine Rede.
SCHAUMBURG FÜR DEN HSV!!!

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Verein: H96

Wohnort: am Benther Berg

  • Private Nachricht senden

1 038

Sonntag, 2. September 2018, 14:18

Die Bams heute nennt eine gestaffelte Ausstiegsklausel von 22 Mio 2019 bis 18 Mio 2022.

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2003

Wohnort: Calenberger Neustadt

  • Private Nachricht senden

1 039

Sonntag, 2. September 2018, 15:15

18 Mio 2022.

Das bedeutet, es gibt sogar noch Kohle, wenn der Vertrag ausläuft? :erstaunt: Sehr cool, hat sich bestimmt noch Herr Andermatt ausgedacht ... :kichern:
Groovy Planet (hannöversche Premiummarke)

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

1 040

Sonntag, 2. September 2018, 16:20

Huch, hat doch tatsächlich noch niemand von der "Füllängerung" bis 2022 hier geschrieben. Von einer Ausstiegsklausel war im Stadion am Freitag und auch auf der 96-Homepage keine Rede.

Das Gewese um Füllkrug vorgestern fand ich schon etwas fremdbeschämend.
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln