Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2017

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 121

Montag, 17. Dezember 2018, 16:18

14 Tore macht man in der Bundesliga aber auch nicht mal eben so "ausnahmsweise"
Nach dieser guten Saison von ihm war nicht wirklich davon auszugehen dass danach (noch) nicht viel kommt.
Btw das was Jose sagt
Warum hätte man Fülle keine Weiterentwicklung zutrauen dürfen/können, der ist noch jung genug, und nicht untalentiert, allerdings hätte Hotte das Team so verstärken müssen, so dass Füllkrug durch vernünftige Vorlagen seine Buden hätte machen können. Naja, aber jetzt kommt noch sein Knie ins Spiel.

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Verein: H96

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

1 122

Montag, 17. Dezember 2018, 18:15

Ich wollte damit auch sagen dass nicht davon ausgegangen werden konnte dass die letzte Saison von ihm nur eine Ausnahme war. Deswegen ist es schon enttäuschend dass es in dieser Saison bisher so lief

Registrierungsdatum: 21. September 2010

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ferner Osten

  • Private Nachricht senden

1 123

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:12

Fällt aufgrund einer schweren Knieverletzung bis Saisonende aus.

Registrierungsdatum: 12. Februar 2004

Wohnort: Ihmemündung

  • Private Nachricht senden

1 124

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:15

Das ist übel, andererseits aber auch kein Unterschied zur bisherigen Saison.
bewegungsorientierte Verabredungskultur


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 21. September 2010

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ferner Osten

  • Private Nachricht senden

1 125

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:16

Glaube langfristig wird es das schon noch sein + ist es doppelt ärgerlich wenn man an die Gladbachofferte denkt.

Hart beschissen allerdings auch einfach für ihn. Drücke ihm die Daumen dass er da gut durch kommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EdenHazard« (21. Dezember 2018, 13:21)


Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 126

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:17

Omg.

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 127

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:27

Hauptsache hier haben einige schon gemeint, er hätte sich in Freiburg gedrückt oder wegen der kleinen Meinungsverschiedenheit mit Breitenreiter am Sonntag krankschreiben lassen. Vielleicht einfach mal abwarten bevor man hier den Dicken markiert.

Für 96 und ihn persönlich natürlich extrem bitter und alles andere als hilfreich im Abstiegskampf.

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 128

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:45

Fakenews, der will nur seinen Preis drücken, damit er schnell hier weg kann :lookaround:

Für ihn persönlich bitter und natürlich auch für die Mannschaft. Alle Hoffnung ruht jetzt auf Wood, Weydandt und Asano.

J1

96er

Registrierungsdatum: 7. November 2001

Verein: HSV Weimar

Wohnort: Weimar

  • Private Nachricht senden

1 129

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:02

auch das noch. :krank:
Was für eine gruselige Saison. Und die ersten beiden Spiele hatten so viel mehr versprochen.
Kopf hoch Niclas!!! Gute Besserung!
IN der ersten Liga ist VOR Europa!

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 130

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:02

Hauptsache hier haben einige schon gemeint, er hätte sich in Freiburg gedrückt oder wegen der kleinen Meinungsverschiedenheit mit Breitenreiter am Sonntag krankschreiben lassen. Vielleicht einfach mal abwarten bevor man hier den Dicken markiert.

Für 96 und ihn persönlich natürlich extrem bitter und alles andere als hilfreich im Abstiegskampf.

Ja, und?

Registrierungsdatum: 17. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

1 131

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:04

@linden
Eine weitere Hoffnung ist, das Big Boss seine prall gefüllte Schatulle zu Weihnachten öffnet und es zur Rückserie zumindest einen Leihspieler für die Rückserie für den Sturm gibt.

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 132

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:06

Hauptsache hier haben einige schon gemeint, er hätte sich in Freiburg gedrückt oder wegen der kleinen Meinungsverschiedenheit mit Breitenreiter am Sonntag krankschreiben lassen. Vielleicht einfach mal abwarten bevor man hier den Dicken markiert.

Für 96 und ihn persönlich natürlich extrem bitter und alles andere als hilfreich im Abstiegskampf.

Ja, und?


Jo, war halt falsch ne?

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 133

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:07

kommt vor.

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

1 134

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:08

Meine Güte, wieviel Pech kann man haben. Gegentore in letzter Sekunde, VAR zu unseren Ungunsten und einer der (potentiell) besten Spieler fällt aus. Joa.

Füllkrug war bislang nicht besonders gut, ja, aber da war auch die Hoffnung, dass das noch was wird.

Jetzt heißen die Hoffnungen von 96 Weydandt, Wood und Asano. Einer, der vor kurzem noch Kreisliga gespielt hat, einer, der erst in der letzten Saison abgestiegen ist und einer, der eigentlich noch nicht wirklich viel gezeigt hat. Tja.

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1 135

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:13

Da ich mich heut eh schon aus dem Fenster gelehnt habe: man könnte statt Pech auch von schön verheizt sprechen. Die Knieprobleme sind ja auch nicht erst seit Mittwoch Thema. Vielleicht wollten da verschiedene Seiten doch etwas zu viel. Jedenfalls bitter für die Gesamtsituation, bitter für ihn persönlich, bitter für seine Ansprüche, bitter für das Team und 96 insgesamt, das ihn als Aushängeschild sieht, bitter für den Berater, der mit der neuen Ausstiegsklausel sicherlich demnächst auf Tour gehen wollte, bitter für die Kasse der KGaA, wenns nicht läuft. Das Wichtigste ist, wie ich finde, dass er auf die Beine kommt, ruhig, ohne Zeit- und Leistungsdruck auskurieren darf, alles andere ist eh nicht wichtig.

Registrierungsdatum: 21. September 2010

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ferner Osten

  • Private Nachricht senden

1 136

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:22

Ja, kannst allerdings auch einfach aufhören von der einen Anschuldigung auf das andere Extrem zu springen, wenn man noch nicht einmal weiß was konkret gesundheitlich Phase ist. Was soll das bringen?

Bei der restlichen Bewertung bin ich absolut bei dir. In jeglicher Hinsicht einfach extrem ungünstig. Finanziell, qualitativ, Zeitpunkt und sonst auch alles.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EdenHazard« (21. Dezember 2018, 14:27)


Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

1 137

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:23

Riecht danach, dass der Knorpelschaden im Knie doch nicht so einfach aus der Welt zu schaffen ist? Ist eben auch die schwerste Verletzung, die man erleiden kann, denn der wächst nicht nach und auch per OP kann man das nur kurzfristig flicken, bis es dann wieder kaputt geht.

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

1 138

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:35

Weydandt, Wood und Asano.


Das musste dir mal vorstellen. Und das, wo es eh schon nicht läuft. Bitter für Füllkrug, keine Frage. Für 96 kann das immerhin bedeuten, man hat Planungssicherheit und Füllkrug bezieht bald kein Gehalt mehr von 96. Für 96 wäre es unglücklicher, wenn man eigentlich mit ihm gerechnet hätte in der Rückrunde und man dann gemerkt hätte, es geht doch nicht. Aber nun gut, erst mal gute Besserung, Fülle!

Registrierungsdatum: 11. November 2002

Verein: Hannover96

Wohnort: Lehrte

  • Private Nachricht senden

1 139

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:38

Gute Besserung!
Auf jeden Fall muss man auf seiner Position nun nachlegen und mindestens einen bundesligatauglichen Stürmer holen.
diese Scheibe müsst ihr koofen...

stein

96er

Registrierungsdatum: 17. Mai 2003

  • Private Nachricht senden

1 140

Freitag, 21. Dezember 2018, 14:47

Dritter Knorpelschaden im Knie mit 25 Jahren wäre schon echt bitter. Bei so einer Verletzungshistorie kann man nicht nur von Pech sprechen.