Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Verein: Hannover 96

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

2 601

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:33

Was wurde sich in der 2. Liga Saison beschwert, dass nach dem Spiel keiner die Fresse aufbekommen hat bzgl. Schiedsrichterleistung. Finde ich richtig gut, dass Heldt das immer anspricht und eigentlich auch immer recht hat.

H96F

96er

Registrierungsdatum: 7. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Moskau

  • Private Nachricht senden

2 602

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:34

Und ich gebe ihm zu: das war heute nicht zu ertragen!
verdammt, verhasst, vergöttert

Registrierungsdatum: 22. Mai 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2 603

Samstag, 27. Oktober 2018, 18:03

Nach so einem Spiel ist eine derartige Aussage Balsam. Warum immer schweigen, wenn auf dem Feld derartiges abgeliefert wird?!
1

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Verein: 9696969696

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

2 604

Dienstag, 30. Oktober 2018, 21:02

Was der wohl gesagt hat...
Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 605

Dienstag, 30. Oktober 2018, 21:06

Was der wohl gesagt hat...


In Anlehnung an seinen Herrn und Meister vermute ich, dass er diese Niederlage ablehnt und nur als Empfehlung wertet.
Gott hat einen Torwart gebraucht - er hat den Besten bekommen. (Andy)

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

2 606

Dienstag, 30. Oktober 2018, 21:20

Der Hotte macht sich zu einer bemitleidenswerten Wurst... naja, die Abfindung wird es schon richten!
stscherer = Landei seit 1896

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

2 607

Samstag, 3. November 2018, 17:24

Und nun noch einen neuen Trainer aussuchen - und dann ab mit der Wurst!
stscherer = Landei seit 1896

Registrierungsdatum: 10. Januar 2007

Wohnort: H-Town/South-Ciddy

  • Private Nachricht senden

2 608

Samstag, 3. November 2018, 17:26

Tolles Team, Hotte.. Tolles Team!
Nimm den Zug nach Wob und tauch bloß nicht mehr auf..
96-DER PRÄSIDENT! :doh:

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Verein: H96

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

2 609

Samstag, 3. November 2018, 17:30

Was denken manche eigentlich was für geile Spieler denn alle zu 96 wollen ?
Da ist kadermäßig nicht mehr möglich, es gibt genug andere Vereine die attraktiver für vermeintlich bessere Spieler sind. Von den Finanzen die Hotte zur Verfügung hat mal ganz zu schweigen

Registrierungsdatum: 10. Januar 2007

Wohnort: H-Town/South-Ciddy

  • Private Nachricht senden

2 610

Samstag, 3. November 2018, 17:31

Was denken manche eigentlich was für geile Spieler denn alle zu 96 wollen ?
Da ist kadermäßig nicht mehr möglich, es gibt genug andere Vereine die attraktiver für vermeintlich bessere Spieler sind. Von den Finanzen die Hotte zur Verfügung hat mal ganz zu schweigen


Warum sind Vereine wie Augsburg wohl attraktiver..
Tipp: Am Geld liegts nicht...
96-DER PRÄSIDENT! :doh:

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Verein: H96

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

2 611

Samstag, 3. November 2018, 17:33

Weniger Theater Drumherum vielleicht

Registrierungsdatum: 10. Januar 2007

Wohnort: H-Town/South-Ciddy

  • Private Nachricht senden

2 612

Samstag, 3. November 2018, 17:35

Weniger Theater Drumherum vielleicht


Klares Konzept & kompetente Leute mit realistischen Zielen..
Gibts hier alles überhaupt nicht!

Und an wem liegt das wohl..
Wissen wir alle!
96-DER PRÄSIDENT! :doh:

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Verein: H96

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

2 613

Samstag, 3. November 2018, 17:38

Da stimme ich dir vollumfänglich zu

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2 614

Samstag, 3. November 2018, 19:34

Hat im Sky-Interview rausgestellt, dass der zu unrecht gegebene Strafstroß nicht der Knackpunkt war, sondern das schnelle zweite Tor nach unserem Ausgleich.