Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2 881

Sonntag, 17. Februar 2019, 08:17

Eines ist jedenfalls und doch wohl hoffentlich und vollumfänglich klar und bereits ergebnisanalysiert: Heldt muss weg. Ein Manager muss nicht ums verderben weg, wenn eine Mannschaft absteigt. Wenn sich eine bzw. seine Mannschaft aber durchgehend so präsentiert, dann schon. Ich habe da vollstes Vertrauen in unsere führenden Köpfe Kind, Rossmann und Schröder ( :kichern: ) dass sie bereits einen Nachfolger haben oder wenigstens mal intensiv auf Suche sind. Die sind ja nicht blöd.

Registrierungsdatum: 18. Juli 2002

  • Private Nachricht senden

2 882

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:40

Laut SID gibt MK HH eine Jobgarantie auch im Falle eines Abstiegs. ""Sollten wir absteigen, gibt es auch für Heldt die Chance, den Wiederaufstieg zu organisieren", sagte Kind der Sport Bild.

Schwer zu glauben, dass HH über diese Saison in Hannover bleibt, nachdem was MK am Sonntag im Doppelpass gesagt hat ... egal ob 96 absteigt oder nicht.

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2 883

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:43

Schwer zu glauben, dass HH über diese Saison in Hannover bleibt, nachdem was MK am Sonntag im Doppelpass gesagt hat


Er hat im DoPa am Sonntag ziemlich genau das gleiche gesagt, was du weiter oben postest. Nämlich das Heldt hier bleibt und seinen Vertrag erfüllen wird. Was solche Aussagen bedeuten, wissen wir alle.

Registrierungsdatum: 18. Juli 2002

  • Private Nachricht senden

2 884

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:49

Schwer zu glauben, dass HH über diese Saison in Hannover bleibt, nachdem was MK am Sonntag im Doppelpass gesagt hat


Er hat im DoPa am Sonntag ziemlich genau das gleiche gesagt, was du weiter oben postest. Nämlich das Heldt hier bleibt und seinen Vertrag erfüllen wird. Was solche Aussagen bedeuten, wissen wir alle.


Echt?! Dann habe ich das nicht mitbekmmen. Ich habe nur gehört (oder so verstanden), dass er ihm quasi unterstellt hat, nicht alles oder seine Meinung nicht ausreichend dargelegt zu haben (im Bezug auf Transfers). Und nach so einer Aussage ist eine Zusammenarbeit in meinen Augen nicht mehr möglich. Darum hat mich diese Meldung jetzt überrascht.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Wohnort: Hodengurke

  • Private Nachricht senden

2 885

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:53

Zumal er ja auch seit einiger Zeit Geschäftsführer ist.
Cirque du vilain

Registrierungsdatum: 5. April 2018

  • Private Nachricht senden

2 886

Mittwoch, 20. Februar 2019, 12:03

Hat nicht Tietenberg Heldt kritisiert und von einem etwaigen Abgang Heldst beim Abstieg gesprochen?

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

2 887

Mittwoch, 20. Februar 2019, 12:26

Schwer zu glauben, dass HH über diese Saison in Hannover bleibt, nachdem was MK am Sonntag im Doppelpass gesagt hat


Er hat im DoPa am Sonntag ziemlich genau das gleiche gesagt, was du weiter oben postest. Nämlich das Heldt hier bleibt und seinen Vertrag erfüllen wird. Was solche Aussagen bedeuten, wissen wir alle.


Echt?! Dann habe ich das nicht mitbekmmen. Ich habe nur gehört (oder so verstanden), dass er ihm quasi unterstellt hat, nicht alles oder seine Meinung nicht ausreichend dargelegt zu haben (im Bezug auf Transfers). Und nach so einer Aussage ist eine Zusammenarbeit in meinen Augen nicht mehr möglich. Darum hat mich diese Meldung jetzt überrascht.

Ich hoffe, du bist kein Arbeitgeber... Warum ist das deiner Meinung nach nicht mehr möglich?
Oder meintest du, dass Horst Heldt kein weiteres Interesse an einer Zusammenarbeit haben könnte?
Sei kein Madsackgesicht... :zeigefinger:

Tower

96er

Registrierungsdatum: 19. April 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ronnenberg

  • Private Nachricht senden

2 888

Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:18


Er hat im DoPa am Sonntag ziemlich genau das gleiche gesagt, was du weiter oben postest. Nämlich das Heldt hier bleibt und seinen Vertrag erfüllen wird. Was solche Aussagen bedeuten, wissen wir alle.


Nach meiner Erinnerung ist das nicht ganz richtig. Danach hat Kind sinngemäß gesagt, dass er eben noch länger Vertrag hat und 96 diesen Vertrag erfüllen wird. Und diese wohlformulierte Aussage bedeutet für mich nur, dass er nicht fristlos gekündigt wird. Selbstverständlich kann man ihn auch unter Erfüllung des Vertrags beurlauben.
Danke Arminia Bielefeld!

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2 889

Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:49

Oh, so zwischen den Zeilen lesen kann ich nicht, sorry.

2 890

Mittwoch, 20. Februar 2019, 14:07

Hatte ich, auch ob des süffisanten Lächelns von Kind, auch eher so wie Tower verstanden. Wobei die Aussage ja so oder so heiße Luft ist. Selbst wenn wir gerade auf EL-Kurs wären, hieße das nicht, dass Heldt hier zwingend seinen Vertrag erfüllen müsste.
Und jetzt wird gekackt !

CR96

96er

Registrierungsdatum: 3. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

2 891

Mittwoch, 20. Februar 2019, 14:16

Wenn sich ein Geschäftsführer 2 mal in der Woche mit seinem Sportdirektor (so Kind) trifft und dieser unterrichtet den GF nicht über Probleme im Team (Aussage Kind), dann ist entweder die Aussage des GF falsch oder es läuft zwischen den Beiden überhaupt nicht.

Ich denke, Kind is mit Heldt schon lange fertig (und umgekehrt) und lässt den nur noch aus Bock da rumzappeln.
Was machen die Beiden da bei den Besprechungen.???
Schuheputzen, A..... ???
"Ich bin jetzt nicht ratlos, aber ich bin auch kein Messias - oder habe ich etwa Sandalen an?"

Registrierungsdatum: 18. Juli 2002

  • Private Nachricht senden

2 892

Mittwoch, 20. Februar 2019, 15:00

Wenn sich ein Geschäftsführer 2 mal in der Woche mit seinem Sportdirektor (so Kind) trifft und dieser unterrichtet den GF nicht über Probleme im Team (Aussage Kind), dann ist entweder die Aussage des GF falsch oder es läuft zwischen den Beiden überhaupt nicht.

Ich denke, Kind is mit Heldt schon lange fertig (und umgekehrt) und lässt den nur noch aus Bock da rumzappeln.
...

So in etwa sehe ich das auch.

Schwer zu glauben, dass HH über diese Saison in Hannover bleibt, nachdem was MK am Sonntag im Doppelpass gesagt hat


Er hat im DoPa am Sonntag ziemlich genau das gleiche gesagt, was du weiter oben postest. Nämlich das Heldt hier bleibt und seinen Vertrag erfüllen wird. Was solche Aussagen bedeuten, wissen wir alle.


Echt?! Dann habe ich das nicht mitbekmmen. Ich habe nur gehört (oder so verstanden), dass er ihm quasi unterstellt hat, nicht alles oder seine Meinung nicht ausreichend dargelegt zu haben (im Bezug auf Transfers). Und nach so einer Aussage ist eine Zusammenarbeit in meinen Augen nicht mehr möglich. Darum hat mich diese Meldung jetzt überrascht.

Ich hoffe, du bist kein Arbeitgeber... Warum ist das deiner Meinung nach nicht mehr möglich?
Oder meintest du, dass Horst Heldt kein weiteres Interesse an einer Zusammenarbeit haben könnte?

Dass Heldt kein wirkliches Interesse mehr daran hat, bei 96 zu arbeiten, hat sich ja schon in seinen Abgangsversuchen gezeigt. Das hat nicht geklappt, also hat er erstmal weiter gemacht und dabei er auf die nächste mögliche Sitution gewartet. Und die wäre nun mal zuerst der Abstieg. Auch, weil er sich bestimmt nicht als 2.Liga-Manager sieht. Und auch falls der nicht eintritt, könnte er mangels Vertrauern seines Chefs (und so interpretiere ich die Aussagen von MK im Doppelpass) um seinen Abgang "bitten". Und dieses mangelde Vertrauen sehe ich eben in den gemachten Aussagen. Deshalb denke ich, dass auch von Seiten Kinds das Kapitel "Heldt bei 96" eledigt ist und sehe pesönlich keine Basis mehr in einer weiteren Zusammenarbeit über diese Saison hinaus.
Wenn die sportliche Situation nicht so prekär wäre, könnte die Trennung auch schon jetzt vollzogen werden, aber noch eine Baustelle können sie sich nicht erlauben ... was sie in der Vegangemheit jedoch auch nicht abgehalten hat, Personalentscheidungen zu den unmöglichsten Zeitpunkten zu treffen.

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

2 893

Mittwoch, 20. Februar 2019, 15:09

Jedenfalls hat der Hotte dem Maddin einen Kader zusammen geleast, der ihn noch sehr lange sehr viel Freude machen wird.
stscherer = Landei seit 1896

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

2 894

Mittwoch, 20. Februar 2019, 17:42

@footmaster: Danke für deine Erläuterung. :bier:
Sei kein Madsackgesicht... :zeigefinger:

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Verein: 9696969696

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

2 895

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:31

Kind macht Hotte fertig, der weiß jetzt, dass er bis 2021 hier gefangen ist - trotz Kader-Maximalverschlechterung. Was er auch macht, er muss hier bleiben. Man muss sich hoffentlich keine Sorgen um ihn machen. Welchen Anteil an allem hat der Zuber eigentlich?
Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen.

kampi

96er

Registrierungsdatum: 18. August 2003

  • Private Nachricht senden

2 896

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:36

Vielleicht findet der Horst ja einen Verein der ihn hier rauskauft...
"Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn Jahren, halte mich aber über Wasser, weil ich ganz gut kicken kann"
Nils Petersen

Registrierungsdatum: 19. Juli 2016

Verein: Hannover 96

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2 897

Donnerstag, 21. Februar 2019, 23:09

Tradition hätte es, wenn Hotte hier noch den Kader zusammen stellen darf, weil er soviel von 2. Liga versteht, aber schon weiß, dass er rausgeschmissen wird.

Ich halte aber anderes für wahrscheinlicher: Kind ist auf jeden Fall persönlich angefressen, und wenn er Horst Heldt hier seinen Vertrag erfüllen lässt, wird er ihn bestimmt vorher so enteiern wie Bader damals mit Andermatt. Er hat ja im Doppelpass? (weiß nicht genau wo, Kind spricht in zu viele Mikrofone) in dem Zusammenhang jedenfalls explizit darauf verwiesen, dass ab Sommer auch Schlaudraff da ist. Könnte also sein, dass Heldt zwar formal bleibt, aber trotzdem nur noch den Frühstücksdirektor machen darf, und hier nix mehr zu entscheiden hat.
Titel als Scheißverein
  • Deutscher Meister 1938
  • Deutscher Meister 1954
  • DFB-Pokalsieger 1992

Titel unter Martin Kind
  • LOTTO Lubelskie Cup 2015

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

2 898

Freitag, 22. Februar 2019, 06:20

Das hat ja was von Rosenkrieg. Mal sehen, wann die ersten toten Katzen vor dem Kokenhof gefunden werden. Ist ja nicht so weit mit dem Fahrrad... :kichern:
stscherer = Landei seit 1896

Toco

96er

Registrierungsdatum: 12. Januar 2003

Verein: Fängt mit H an und hört mit annover auf.

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2 899

Samstag, 23. Februar 2019, 17:42

Laut Matthäus geht er höchstwahrscheinlich nach Schalke.
H S V

Abstiegsfavorit 2010/11: Hannover 96 :???:
Norddeutscher Meister 2010/11: Hannover 96 :ja:
1/4-Finalist EL 2011/12: Hannover 96 :anbeten:
Norddeutscher Meister 2011/12: wer wohl? :ja:
Norddeutscher Vizemeister 2012/13: wir!
Fanmobmeister 2013/14: Kind

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

2 900

Samstag, 23. Februar 2019, 17:42

Haha. Soll sich ruhig verpissen.
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.