Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. März 2017, 10:47

Kaderplanung 2017/18

Rückrunde läuft scheiße, Heldt als neuer Held an Bord, denke hier kann losgelegt werden...

Seitdem ich Fan bin, habe ich wirklich noch nie eine so dermaßen beschissene Truppe erlebt. Ich fühle mich mit den Spielern so nullkommanull verbunden und möchte davon am liebsten kaum einen in der neuen Saison wiedersehen. Bis auf Anton & Schmiedebach können gerne alle gehen.

Da das natürlich absolut unrealistisch ist, versuche ich es mal wie folgt:
- 2 neue LV (Albornoz & Prib weg)
- 1 neuer RV (Sorg weg)
- 1 spielstarker 6er
- 1-2 neue IV (Felipe weg)
- 2 neue Keeper (Tschauner & Radlinger weg)
- 2 neue Flügelspieler (Bech & Klaus weg)
- 2 neue Stürmer (Sobiech & Füllkrug weg)
@
(\_. - .
./\......',

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. März 2017, 10:48

Was ist mit Deinem Buddy Sane?

Ich fand die Truppe vor einem Jahr aber ncoh schlimmer, als die jetzige.
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!

Sujo

96er

Registrierungsdatum: 5. Juni 2003

Verein: Christliche Säufer Elite

Wohnort: Hannoverzogen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. März 2017, 10:49

Das wird wohl Wunschtraum bleiben, selbst beim Aufstieg. Ich finde Deine Bewertung auch erstaunlich, denn diese Truppe ist mir tatsächlich deutlich sympathischer als die, die sich in den letzten beiden Bundesligasaisons das rote Trikot übergestreift haben. Auch wenn etliche davon noch da sind. Dennoch... die Einstellung und das Auftreten auf und neben dem Platz fand ich von 2014-2016 deutlich übler.
"100% Support - 0% Anerkennung" - Toco

President Evil

Gerd, Maddin, Hotte - Das magische Dreieck

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. März 2017, 10:51

Eine um den Aufstieg spielende Truppe ist definitiv die schlechteste seit Menschengedenken. 1996 oder 2016 reichen da definitiv nicht ran. Noch schlechter war höchstens noch die 92er-Bagage.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. März 2017, 10:57

Das wird wohl Wunschtraum bleiben, selbst beim Aufstieg. Ich finde Deine Bewertung auch erstaunlich, denn diese Truppe ist mir tatsächlich deutlich sympathischer als die, die sich in den letzten beiden Bundesligasaisons das rote Trikot übergestreift haben. Auch wenn etliche davon noch da sind. Dennoch... die Einstellung und das Auftreten auf und neben dem Platz fand ich von 2014-2016 deutlich übler.


Hab den Kern daraus noch mal fett markiert, ist natürlich eine rein subjektive Betrachtungsweise.
Natürlich ist das seit ein paar Jahren nen komischer Haufen, aber in den letzten Jahren haben mich noch Spieler wie Stindl, Schulz, Sakai oder Andreasen über Wasser gehalten...

Das es sich bei so vielen Transfers nur um Wunschdenken handelt ist auch klar, ich kann dieses Team aber einfach nicht mehr ertragen!

Eine um den Aufstieg spielende Truppe ist definitiv die schlechteste seit Menschengedenken. 1996 oder 2016 reichen da definitiv nicht ran. Noch schlechter war höchstens noch die 92er-Bagage.


Soll ja auch vorkommen, dass manche 1992 oder 1996 noch nicht Fan oder evtl. auch noch zu klein waren?!? ;)
@
(\_. - .
./\......',

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salif Keita« (6. März 2017, 10:59)


Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. März 2017, 11:06

Grundsätzlich stimme ich deiner Einschätzung zu. Nach einem Aufstieg sollten etwa 80 Mio. investiert werden, um eine wettbewerbsfähige Mannschaft aufzustellen.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

7

Montag, 6. März 2017, 11:11



Da das natürlich absolut unrealistisch ist, versuche ich es mal wie folgt:
- 2 neue LV (Albornoz & Prib weg)
- 1 neuer RV (Sorg weg)
- 1 spielstarker 6er
- 1-2 neue IV (Felipe weg)
- 2 neue Keeper (Tschauner & Radlinger weg)
- 2 neue Flügelspieler (Bech & Klaus weg)
- 2 neue Stürmer (Sobiech & Füllkrug weg)


Sooo verkehrt ist das gar nicht....
Die AVs braucht es auf beiden Seiten neu.
Einen IV neben Anton und Sané ebenfalls.
Ein spielstarker Sechser hätte (wie auch ein RV) schon in der Winterpause kommen sollen.
Ein Torwart wird im Aufstiegsfall dazu kommen (Tschauner bleibt auch als Nr. 2).

Bei den Aussen muss man abwarten wohin leistungs- und verletzungsanfälligkeitsmässig die Reise geht bei Klaus, Bech und Forrest Sarenren-Bazee.
Sobiech hatte jetzt genug Zeit, da reicht es wohl nicht, bei Füllkrug habe ich starke Zweifel.
Vielleicht ist es zu spät. Vielleicht ist es zu früh. Vielleicht ist es genau jetzt. Genau jetzt.

Registrierungsdatum: 9. Februar 2008

Verein: Hannover 96

Wohnort: Ronnenberg

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. März 2017, 12:25

Der Vertrag von Dennis Aogo läuft auf Schalke im Sommer aus und wird nicht verlängert :deal: .

9

Montag, 6. März 2017, 12:26

Das regelt Schröder auf dem kurzen Dienstweg.
Macht er gleich beim Testspiel klar.
Vielleicht ist es zu spät. Vielleicht ist es zu früh. Vielleicht ist es genau jetzt. Genau jetzt.

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. März 2017, 12:29

Oh Mann, wenn ich diesen Thread so eröffnet hätte....



Alles korrekt, ich würde nur noch um Minus Schmiedebach ergänzen...!

11

Montag, 6. März 2017, 13:03

Naja, personelle Forderungen aufgrund mangelnder Qualität sind ja das eine. Aber wenn man sich dieser Truppe in Summe weniger verbunden fühlt als einigen anderen der letzten Jahre und Jahrzehnte, sollte man sich auch keine großen Hoffnungen mehr für die Zukunft machen. Und sowas meinte Sujo ja nur.
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 26. März 2014

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. März 2017, 13:07

schmiedebach ist der erste der weg muss und letztes jahr gab es drei japaner die alle um lichtjahre 96 klassen besser waren als der aktuelle tünnef.

ich würde den 6er sane behalten, den 9er harnik und das talent bazee. dazu den torhüter. oder beide torhüter.
(leider wird gueye jetzt wohl geschichte sein)

der rest kann weg. alle.

13

Montag, 6. März 2017, 13:12

DRH und Schmiedebach, eine ganz,ganz große Liebe.
MILF - Je reifer die Frucht, desto süßer der Saft

Registrierungsdatum: 26. März 2014

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 6. März 2017, 13:16

und das ding ist, der junge macht auf mich den eindruck als ob ich mit ihm gut könnte am samstag im club.
aber der fußballer schmiedebach ist unter aller kanonen. schlimmer als rausch.
der hatte wenigstens noch rudimentäre grundlagen.

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 6. März 2017, 13:58

Ich freue mich, dass Danny endlich mal wieder woanders schreibt, als nur in diesem langweiligen Football Faden!
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!

16

Montag, 6. März 2017, 14:12

:kichern:
MILF - Je reifer die Frucht, desto süßer der Saft

17

Montag, 6. März 2017, 14:12

Da das natürlich absolut unrealistisch ist, versuche ich es mal wie folgt:
- 2 neue LV (Albornoz & Prib weg)
- 1 neuer RV (Sorg weg)
- 1 spielstarker 6er
- 1 neue IV (Felipe weg)
- 1 neuer Keeper (Radlinger weg)
- 2 neue Flügelspieler (Bech & Klaus weg)



Ich würde die Stürmer behalten und Tschauner finde ich eigentlich auch ganz in Ordnung.
Axel Kruse als Spieler
"Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte."
(nach einem 13-Sekunden-Einsatz auf die Frage, ob sich sein Einsatz eigentlich gelohnt habe)

Registrierungsdatum: 30. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 6. März 2017, 14:18

Den Muskelzwerg würde ich auch behalten. Mit Schmiedebach bin ich irgendwie durch. Stagnation über gefühlt 1896 Trainer hinweg.

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 6. März 2017, 14:24

Für mich können bleiben

Sane, Anton, Bech, Sarenren, Bakalorz, Fossum, Karaman und Tschauner.

Hat Heldt ja ordentlich zu tun im Sommer.
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!

20

Montag, 6. März 2017, 14:24

Ui, auch Harnik nicht. Lustiger Faden ist das hier.
Und jetzt wird gekackt !