Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

3 741

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:54

Klar ist das mit Felipe ärgerlich, da er richtig gut drauf war.
Nichts desto trotz haben wir noch 3 gesunde IV (auch wenn Anton aktuell öfter auf der 6 spielt). Dazu mit Hübers einen Nachwuchsspieler als Nr. 5.
Welcher Verein geht denn mehr als mit 4 IV + 1x Nachwuchs in eine Saison?

Im ZM sind wir mit Schwegler, Bakalorz & Schmiedebach auch quantitativ ordentlich besetzt. Im Grunde haben wir auch noch Fossum, der aber leider leider keine Rolle zu spielen scheint.

Also Kirchhoff fand ich bisher immer gar nicht so schlecht, dass der tatsächlich nicht für gut genug befunden wurde, aber sei's drum...
@
(\_. - .
./\......',

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

3 742

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:19

Nur dass Anton auf der 6 spielt, weil er dort gebraucht wird. Und das war auch vor der Saison klar. Zudem würde Hübers gewogen und für zu leicht befunden.

Registrierungsdatum: 29. August 2003

  • Private Nachricht senden

3 743

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 23:35

Sicher wird im Winter nach einem IV gesucht.
Ich finde allerdings die Diskussion um Antons Position völlig unnötig........im Moment zumindest. Warum? Weil das Resultat zählt! Der Gesamtauftritt passt. Selbst mit Hübner statt Anton hätte ich keine schlaflosen Nächte. Daher gehe ich mal davon aus, dass es bis Weihnachten reichen sollte.
Problematischer finde die offenkundige Abhängigkeit von Harnik und Schwegler.

Registrierungsdatum: 24. Juli 2002

Wohnort: Südniedersachsen (Solling)

  • Private Nachricht senden

3 744

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:10

@ Jose 80:

Natürlich hat es auch positionsbezogen Wintertransfers gegeben, die sofort geholfen haben: z. B. Vinicius
Man hält es kaum für möglich, bei 96 scheint alles zum Besten geregelt. So kann Großes wachsen!


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

Wohnort: Herrenhausen

  • Private Nachricht senden

3 745

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:16

Nur dass Anton auf der 6 spielt, weil er dort gebraucht wird. Und das war auch vor der Saison klar. Zudem würde Hübers gewogen und für zu leicht befunden.


Wenn er als IV gebraucht wird, dann muss er halt da spielen.
Im ZM haben wir ja genug Spieler, dann müssen die da halt in die Bresche springen.

Ist leider recht unrealistisch, dass man jede Position 4x sehr gut besetzt hat.
Und diese Spieler die im gründe für zwei Positionen "geplant" sind hat doch fast jedes Team und alle müssen da im Laufe der Saison einmal drauf reagieren.
@
(\_. - .
./\......',

Registrierungsdatum: 11. August 2017

  • Private Nachricht senden

3 746

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:51

@ Jose 80:

Natürlich hat es auch positionsbezogen Wintertransfers gegeben, die sofort geholfen haben: z. B. Vinicius


Diouf soll übrigens auch nicht so schlecht gewesen sein.

Registrierungsdatum: 26. Januar 2003

Verein: KGaA

Wohnort: /Herkunft: Direkt vom Stichkanal

  • Private Nachricht senden

3 747

Samstag, 14. Oktober 2017, 00:07

Die Pokern mit/um Karaman?
Puh, gibt es nichts Wichtigeres? Karaman...

Der sollte drei Kreuze machen, wenn er bleiben darf.
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
Der Postillon

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

3 748

Samstag, 14. Oktober 2017, 06:07

Für mich auch nicht nachvollziehbar.


Bei ihm wartet man immer auf den nächsten Schritt der kommen MUß, damit er der Mannschaft in der 1. Liga helfen kann. Ja, er ist technisch ein Guter. Aber das wars. Und das langt nicht um langfristig in der Bundesliga zu spielen. Zudem hat er NULL Torgefahr (wie Klaus). Ich finde es mehr als fraglich ob es sich 96 leisten kann darauf zu bauen/hoffen das sich das wenigstens mal mittelfristig ändern kann und wird.

3 749

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:39

Heldt für diese Woche zitiert bezugnehmend auf den möglichen Innenverteidiger, dass sie nur jemanden holen wollen, der die Qualität verbessert. Ich hoffe, das gilt dann jetzt endlich mal auch für Vertragsverlängerungen!

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Verein: Hannover 1896 e.V.

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 750

Sonntag, 15. Oktober 2017, 23:06

Heldt für diese Woche zitiert bezugnehmend auf den möglichen Innenverteidiger, dass sie nur jemanden holen wollen, der die Qualität verbessert. Ich hoffe, das gilt dann jetzt endlich mal auch für Vertragsverlängerungen!


Ergo sehe ich schwarz denn Verbesserungen kosten richtig viel Geld denn Hannover wird nicht der einzige Betrieb sein die in der IV nachbessern wird/wollen und es wurde ja schon Anfang der Saison gejammert von MK was für Mondpreise aufgerufen werden. :kopf:
Hannover96 SpendenMitRetter 1975!

:deal: