Du bist nicht angemeldet.

Rocee

96er

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

3 321

Dienstag, 5. Februar 2019, 14:23

Es ist ja auch noch ein Unterschied, ob mit oder ohne Kaufoption.

Registrierungsdatum: 13. März 2014

  • Private Nachricht senden

3 322

Montag, 18. Februar 2019, 11:17

Chapeau liebe Scouting-Abteilung. Wir sind so etwas wie der Anti-BVB der vergangenen Jahre.

Stoßstürmer-Historie (nach Abgang von Mame Diouf und Abdellaoue):

- (Artur Sobiech)
- Hugo Almeida
- Melvin Erdinc
- Adam Szalai
- Charlison Benschop
- Babacar Gueye
- Wood
- Jonathas

..und die einzigen die noch ein bisschen was drauf hatten, wurden verkauft. (Jimmy Briand, Klaus, Joselu)

Warum man die 20 Mio für Lücke letztes Jahr nicht angenommen hat, um damit einen Spielgestalter + einen technisch versierten Stürmer im Bereich von je 10 Mio zu holen, erschließt sich mir bis heute nicht.
Stattdessen hat man sich noch zusätzlich diesen Vollblinden Anti-Braslianer für 9 Mio. (!!!) geholt, um dann nicht mal mehr Geld für Spielergehälter zu haben.

Die einzigen beiden Transfers die dieses Saison gesessen haben, waren Michael Esser und die Leihe von Nicolai Müller. Walace mag Potenzial und Klasse haben, es war aber schon in Hamburg klar, dass er charakterlich kein Spieler für eine derart limitierte Truppe ist.
Asano, Haraguchi, Wood - sorry, das reicht einfach nicht für die Bundesliga.

Wir haben seit Jahren massive Probleme auf den Außenverteidiger Positionen. Was wurde hier gemacht? Nichts!
Spätestens seit dem Abgang von Kiyotake ist im Mittelfeld 0,0 Kreativität gegeben. Was haben wir gemacht? Einen freien Kagawa in die Türkei wechseln lassen, weil wir lieber 2 Mio Abfindung an Breite zahlen wollten.

Seit Jahren haben wir im Sturm nur Brecher, statt spielerischer Klasse. Warum holt man dann eine Jonathas, der sich bei einem Übersteiger die Beine bricht?

Die einzige Qualität die unsere Mannschaft hat(te), ist Geschwindigkeit auf den Außenbahnen. Spätestens nachdem Bebou erneut ausgefallen ist, hätte hier gehandelt werden müssen. Ebenfalls vertan.

Zusammenfassung:

0 Stabilität in der Abwehr
0 Durchschlagskraft auf der 6
0 Kreativität im Zentrum
0 Pace auf den Außen
0 Technik im Sturm

Der ganze Bums geht mir hier so auf die Nerven. Jeder Comunio-Spieler hätte das besser gelöst. Auch wenn ich von Doll ebenfalls nicht überzeugt bin, hexen kann der gute Mann auch nicht!
Mit der Truppe würde auch Guardiola sang- und klanglos absteigen. Viel weniger Qualität geht einfach nicht. Heldt, sieh zu das du Land gewinnst. Du wolltest doch sowieso schon gehen... Mal gucken wen Martin dann wieder aus dem Hütchen zaubert.
"Bei uns stoppen einige den Ball - soweit kann ich nicht schießen." Dieter Krein

3 323

Montag, 18. Februar 2019, 12:18

Warum man die 20 Mio für Lücke letztes Jahr nicht angenommen hat, um damit einen Spielgestalter + einen technisch versierten Stürmer im Bereich von je 10 Mio zu holen, erschließt sich mir bis heute nicht.
Stattdessen hat man sich noch zusätzlich diesen Vollblinden Anti-Braslianer für 9 Mio. (!!!) geholt, um dann nicht mal mehr Geld für Spielergehälter zu haben.

Das kann ich dir nach gestern leichter denn je beantworten. Auch wenn die Diskussion sich gestern um diese Saison drehte, darf man davon ausgehen, dass sie problemlos auf die Vorsaison gemünzt werden darf. Und wenn dem so ist, wurde sich unser damaliges Führungsteam so lange nicht über die richtigen Transfers/Investitionen einig, bis eben nur noch Jonathas zu haben war. Und das passt dann auch 1-zu-1 zu dem, was Pokalheld hier schon öfter gepostet hat.
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

  • Private Nachricht senden

3 324

Montag, 18. Februar 2019, 12:19

Comunio :rofl: :rofl: :rofl:
@
(\_. - .
./\......'


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3 325

Montag, 18. Februar 2019, 12:30

In den Comunio Runden in denen ich mitgespielt habe, hatten spätestens zur Winterpause 2/3 der Liga kein Interesse mehr, und kümmerten sich nicht mehr um das Team. Nach Hottes zwei gescheiterten Wechselversuchen, finde ich den Vergleich daher gar nicht mal so verkehrt.
Bader Kokenhof Komplex™

"Es fehlen nur noch letzte Details..."

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

3 326

Montag, 18. Februar 2019, 13:58


Was haben wir gemacht? Einen freien Kagawa in die Türkei wechseln lassen, weil wir lieber 2 Mio Abfindung an Breite zahlen wollten.
Jo, daran ist es gescheitert und nicht daran, dass Kagawa niemals auch nur ein Prozent Interesse an Hannover hatte. :rofl:

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

3 327

Montag, 18. Februar 2019, 20:45

Briand und Klaus wurden nicht "verkauft". Briands Vertrag lief aus und er wollte nicht verlängern, Klaus hatte eine Ausstiegsklausel. Dass Joselu was drauf hatte, fand ich nun auch nicht. Gemessen an seinen Fähigkeiten kam da wenig bei rum.

3 328

Montag, 18. Februar 2019, 21:10

Joselu war in den letzten zehn Jahren wahrscheinlich der einzige Abgang für den man mehr bekommen hat, als er wert war.
Bader Kokenhof Komplex™

"Es fehlen nur noch letzte Details..."

Registrierungsdatum: 22. August 2002

Verein: Hannover 96

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3 330

Montag, 18. Februar 2019, 22:03

Gib mir Berbatov. Der macht vielleicht tatsächlich das, was sich Hugo Almeida nicht traute, und raucht mitten im Strafraum ne Kippe.
Bader Kokenhof Komplex™

"Es fehlen nur noch letzte Details..."

3 331

Sonntag, 3. März 2019, 18:25

Heute den Unterschied für den VfB haben übrigens in erster Linie die Wintereinkäufe gemacht. Über Kabak muss man nicht groß was sagen, aber auch Zuber und Esswein haben für dieses Spiel richtig eingeschlagen. Dass sind beides keine ultratalentierten Spieler, aber in ihrem Auftreten sind sie richtig dreckige Wichser, die dem Gegner einfach nur auf den Geist gehen. Solche Leute brauchst du in diesen Spielen.

Bakalorz ist so einer bei uns, und es ist kein Wunder, dass es besser wurde, als er auf dem Platz stand. Zu wenig.
Bader Kokenhof Komplex™

"Es fehlen nur noch letzte Details..."

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 332

Sonntag, 3. März 2019, 18:57

Die beiden wären hier klar gesetzt.

3 333

Sonntag, 3. März 2019, 18:58

96% der Stuttgarter Startelf wäre das bei uns, ja.
Bader Kokenhof Komplex™

"Es fehlen nur noch letzte Details..."

Dahl

96er

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

3 334

Dienstag, 5. März 2019, 21:07

Aus dem NRZ-Artikel (Hinter Bezahlschranke): "Es gab im Vorfeld der Saison diverse Hilferufe. Immer wieder hatte mit Breitenreiter ein klar strukturierter Trainer darauf hingewiesen, dass Hannover 96 einen nicht auf allen Positionen bundesligatauglichen Kader beschäftigt. Darauf nicht mit der entsprechenden Konsequenz reagiert zu haben, liegt in der Verantwortung von Präsident Martin Kind und Sportdirektor Horst Heldt. Angesichts der sportlich nahezu aussichtslosen Situation mit 14 Punkten nach 24 Spieltagen erhöht sich der Druck auf zwei Entscheider, die sich im Vergleich zur Konkurrenz zu viele Fehler innerhalb einer Saison geleistet haben."

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

3 335

Mittwoch, 6. März 2019, 09:36

Joa, das ist jetzt eigentlich nichts Neues und eigentlich Konsens hier, oder?

3 336

Mittwoch, 6. März 2019, 10:02

Jap, hier schon.
Aber es ist auch mal gut zu lesen und zu wissen, dass das auch andernorts so wahrgenommen wird.
"Heute ist der Tag, an dem wir neu aufstehen."
Ralf Nestler. 23. März 2019

Registrierungsdatum: 8. Juni 2004

Verein: Elitäres Saufkommando Härtekrug

Wohnort: LDN

  • Private Nachricht senden

3 337

Mittwoch, 6. März 2019, 11:11

schön übrigens zu verfolgen wie Jonathas mittlerweile (aufgrund von Medienberichten) 10mio. gekostet hat... :kichern:
...das waren bei seiner Verpflichtung mal weniger.
"Loyalität zu einer Marke? Ich bin doch nicht Fan einer Marke, ich bin Fan eines Vereins."
-------------------------------Protest muss weh tun ------------------------------------