Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2018, 07:47

Erneuter Aufruf zur Vollmitgliedschaft im Verein Hannover 96!

Wie wir ja den einschlägigen Pressemitteilungen entnehmen konnten, haben die krachenden Niederlagen auf der letzten JHV Herrn Kind nicht zum Umdenken gebracht: anders ist es nicht zu erklären, dass er trotz des ausdrücklichen Misstrauensvotums der Vereinsmitglieder nun im Mai erneut einen Vorstoss in Bezug auf die Ausnahmegenehmigung von 50+1 unternehmen will.

Es könnten also noch unruhige und spannende Wochen sein, und mit Blick auf die sich aus der Satzung ergebenden Fristen möchte ich deshalb noch einmal den dringenden Aufruf starten:

- bitte tretet nicht aus dem Verein aus, wenn ihr stimmberechtigte Mitglieder seid!
- wenn Ihr Fördermitglieder seid und mit dem Gedanken spielt, stimmberechtigte Mitglieder zu werden, dann wandelt bitte jetzt und sofort!
- und wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Mitglied zu werden, dann werdet es besser gestern als heute!


Wir, die Mitglieder des Vereins Hannover 96, brauchen jede Stimme, um uns gegen den Vorstand und gegen den ihn schützenden Aufsichtsrat zu wehren. Und deswegen ist es so ausserordentlich (!) wichtig, dass Ihr jetzt - sofort - heute - ohne Zögern in den Verein eintretet, um so bald wie möglich stimmberechtigt zu sein!
stscherer = Landei seit 1896

Rolli

96er

Registrierungsdatum: 24. August 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2018, 08:25

Machen, einfach machen!

Registrierungsdatum: 1. September 2011

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2018, 08:56

- wenn Ihr Fördermitglieder seid und mit dem Gedanken spielt, stimmberechtigte Mitglieder zu werden, dann wandelt bitte jetzt und sofort!


Dieser Punkt klappt, zumindest aus meiner Erfarung, sogar sehr gut und einfach. Ganz ohne Gesinnungstest ;)
Do I have everybody's attention now?!

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:02

Denkt auch an Familienmitgliedschaften. Preiswerter zwei Stimmrechte!
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:20

Familienmitgliedschaft
Gemeinsam ist es einfach am Schönsten: Gehe Hand in Hand mit Deiner Familie und zeigt zusammen Eure Verbundenheit zu Hannover 96.
Die Familienmitgliedschaft besteht aus einer eheähnlichen und häuslichen Gemeinschaft, die von bis zu zwei Erwachsenen (über 18 Jahre) und beliebig vielen Kindern (unter 18 Jahre) geführt wird. Kinder ab 18 Jahre werden in eine eigene Mitgliedschaft aufgenommen. Das Familienoberhaupt wird als Ansprechpartner angelegt und ist beitragspflichtig. Die Familienmitglieder werden als beitragsfreie Mitglieder geführt.

Einzelmitgliedschaft 96 € eine Stimme
Familienmitgliedschsft 130 € zwei Stimmen
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!

Registrierungsdatum: 7. April 2011

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Mai 2018, 13:14

Müssen bei der Familienmitgliedschaft beide Erwachsenen zwingend in einem Haushalt wohnen?

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:59

Das Ausfüllen und Abschicken des Online-Formulars reicht doch, oder muss es noch zusätzlich per Post versandt werden?

Familienmitgliedschaft ist übrigens cool, haben wir auch!
Die Frage mit dem gemeinsamen Wohnsitz kann ich nicht beantworten, aber einfach mal dem Verein eine Mail schreiben!
stscherer = Landei seit 1896

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 4. Mai 2018, 07:24


Müssen bei der Familienmitgliedschaft beide Erwachsenen zwingend in einem Haushalt wohnen?

Bei einer eheähnlichen und häuslichen Gemeinschaft müsste das eigentlich der Fall sein.

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. Mai 2018, 08:24

Schon diese Woche will Kind lt Haz den Übernahmeantrag wieder aktivieren. Mir scheint, er steht erheblich unter Zeitdruck.
Eigentlich müsste eine DFL Entscheidung jetzt schnell gehen und der Antrag würde nach einer Entscheidung öffentlich gemacht. Oder hab ich das falsch verstanden?
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!