Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:13

Takuma Asano

Jetzt auch offiziell! Ausgeliehen von Arsenal London.

Willkommen in Hannover!

Link zu Hannover96.de

Zitat

LEIHSPIELER VON ARSENAL LONDON: TAKUMA ASANO KOMMT ZU HANNOVER 96
Hannover 96 hat sich für die kommende Saison die Dienste von Takuma Asano gesichert. Der japanische Nationalspieler kommt auf Leihbasis von Arsenal London an den Maschsee. Sein Vertrag bei 96 läuft ein Jahr bis zum 30. Juni 2019.

17-maliger japanischer Nationalspieler
Der 23-jährige Offensivspieler startete seine Karriere in seinem Heimatland bei Sanfrecce Hiroshima. Mit dem Verein gewann er 2015 die Meisterschaft in der J-League, holte 2014 und 2016 den Superpokal und nahm an der FIFA Klub-WM 2015 teil.


Zu Beginn der Saison 2016/17 wechselte er nach England zu Arsenal London und wurde direkt für zwei Spielzeiten an den VfB Stuttgart verliehen – in 41 Erst- und Zweitligapartien war Asano an neun Toren beteiligt. Für Japans Nationalmannschaft lief er seit 2015 bis dato 17-mal auf und erzielte drei Treffer. 2016 war er Teil der japanischen Olympia-Auswahl bei den Spielen in Rio de Janeiro.

96-Trainer André Breitenreiter: "Takuma ist ein variabel einsetzbarer Offensivspieler. Er bringt viel Tempo und Handlungsschnelligkeit auf den Platz – gleichzeitig zeichnet ihn eine starke Mentalität aus. Wir sind davon überzeugt, dass er großes Potenzial hat und sich bei Hannover 96 weiterentwickeln und seinen nächsten Schritt machen wird."

Takuma Asano: "Es freut mich sehr, nach Hannover zu kommen. Ich werde Vollgas geben, um dem Verein das Vertrauen, das in mich gesetzt wird, zurückzuzahlen und die 96-Fans glücklich zu machen."
Axel Kruse als Spieler
"Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte."
(nach einem 13-Sekunden-Einsatz auf die Frage, ob sich sein Einsatz eigentlich gelohnt habe)

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

Verein: tja...hm...

Wohnort: Li-La-Laune-Lohnde

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:37

Hier ist ja der Bär los...

Herzlich Willkommen in Hannover. Mögest du hier von mehr Erfolg gesegnet sein als in Stuttgart.
There are no life guards in the gene pool.

Sagna

96er

Registrierungsdatum: 5. Mai 2005

Wohnort: wieder da

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:53

Er kann eigentlich nur positiv überraschen.
"Any inconvenience is only an adventure wrongly considered" Gilbert K. Chesterton

Jens

96er

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:38

Gibt es da eine Kaufoption oder reines Leihgeschäft oder unbekannt?


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 7. Juni 2013

Verein: Welcher wohl?

Wohnort: Burgdorf

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:43

Kein Kommentar von 96er Seite. Mal gucken, was bei Arsenal stehen wird.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:48

Hat der Rehberg Heiko wirklich Arsenal London geschrieben?
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 15. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:32

Hat der Rehberg Heiko wirklich Arsenal London geschrieben?
Er hat sich offenbar korrigiert, da steht jetzt "FC Arsenal aus London". Gegengelesen wird da wohl erst nach Veröffentlichung von Pressemitteilungen.

Registrierungsdatum: 15. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:35

Sanfrecce Hiroshima wird wohl erlaubt sein, das steht bei denen auch im Logo ;).

9

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:38

Das "Versmaß" des Namens lässt mich die ganze Zeit an Hakuna Matata denken. Positive Vibrations, auf jeden Fall! :high:

Herzlich willkommen und viel Spaß :winken:
Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:41

Komisch. Ich muss immer an Hatori Hanso denken. Er wird unsere schärfste Klinge. Bestimmt.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:59

Hat der Rehberg Heiko wirklich Arsenal London geschrieben?
Er hat sich offenbar korrigiert, da steht jetzt "FC Arsenal aus London". Gegengelesen wird da wohl erst nach Veröffentlichung von Pressemitteilungen.

Da wird erst veröffentlicht, dann im FanMag nachgeschaut, was man Alles falsch gemacht hat... und dann korrigiert! So wird ein Rehbock draus!
Kann man für Asano Sushi aus Rehbock machen?
Und bei "schärfste Klinge" und "Japan" fällt mir eigentlich was Anderes ein:


PS: Ich freue mich aber schon auf einen neuen Japaner bei H96, mein Sohn und ich waren ja grosse Fans von Hiroki Sakai...
stscherer = Landei seit 1896

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stscherer« (23. Mai 2018, 16:03)


12

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:02

Wikipedia:

Zitat

Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, Arsenal, Gunners oder im deutschsprachigen Raum auch Arsenal London genannt – ist ein 1886 gegründeter Fußballverein aus dem Ortsteil Holloway des Nordlondoner Bezirks Islington.
Ich bin über 16 Jahre alt und habe verstanden, dass diese Seite Informationen über Bier enthält.

„Und ein ab und zu eingestreuter Tittenwitz hat auch noch niemandem geschadet.“ (locke)

Registrierungsdatum: 26. März 2014

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:09

und?
ist trotzdem falsch.
-.- .. -. -.. / -- ..- ... ... / .-- . --.
dahditdah ditdit dahdit dahditdit dahdah ditditdah ditditdit ditditdit ditdahdah dit dahdahdit

14

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:23

Axel Kruse als Spieler
"Für mich war es wichtig zu sehen, dass ich konditionell mithalten konnte."
(nach einem 13-Sekunden-Einsatz auf die Frage, ob sich sein Einsatz eigentlich gelohnt habe)

Registrierungsdatum: 10. März 2013

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:43

keine Rede von Kaufoption - OHNE KO macht für mich keinen Sinn ...

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:57

96 hat halt keine Kohle. Ne Leihe ohne KO für 1 Jahr (!) ist das billigste was du kriegen kannst.

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

Verein: tja...hm...

Wohnort: Li-La-Laune-Lohnde

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:02

KO wurde überhaupt nicht kommuniziert. Hiess es vorab nicht mit KO für 3 Mio oder sowas? Erst mal schauen, die genauen Details werden uns sicher nicht verborgen bleiben :lookaround:
There are no life guards in the gene pool.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:38

96 hat halt keine Kohle. Ne Leihe ohne KO für 1 Jahr (!) ist das billigste was du kriegen kannst.

Das sind dann halt direkt Gehalt + 1,5 Mio. Bei 96 also 2 Gehälter.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

bjk

96er

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:48

Ich finde ja einen ablösefreien (ja, Handgeld, ich weiß) Wechsel eines Spielers, dessen Gehalt noch nicht durch einen englischen Vertrag versaut wurde, etwas kostengünstiger.
Die Leihgebühr zahlt man schließlich immer wieder.

Oder das war jetzt mal Ironie ohne Holzhammer, dann habe ich die nicht verstanden.

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Verein: welche Frage

Wohnort: das ist lange her

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:53

egal, das hat der Chef wahrscheinlich sowieso selbst bezahlt. Und das mit den Optionen hatte er schon bei Elez nicht so richtig verstanden.
warte, warte nur ein Weilchen......