Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 26. Januar 2019, 19:28

Also wenn Pokal auch zählt, dann darf er noch achtmal.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 16. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

82

Samstag, 26. Januar 2019, 19:31

Die sind so clever, Pokal zählt bestimmt nicht. Die sind doch nicht......
"Freistoß wird zurückgepfiffen, weil Kampka noch nicht fertig gesprüht hatte". Ein klares JA zum modernen Fußball!

83

Samstag, 26. Januar 2019, 19:37

Wäre ja mal eine Presse-Frage für Hotte: Wie sind die genauen Werte, die erfüllt werden müssen, und gibt es für den neuen Trainer dahingehend Auflagen.
Bader Kokenhof Komplex™

"Es fehlen nur noch letzte Details..."

Registrierungsdatum: 26. Juli 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg, früher Celle

  • Private Nachricht senden

84

Samstag, 26. Januar 2019, 19:46

Wenn der Kauf nicht gewollt ist, wird sich Wimmer kurz vorher eine Verletzung zuziehen, z.B. Mandelknie oder Campylo Bacter. Das wird paar Wochen rausgezogen und dann ist das durch.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 26. April 2009

Verein: Hannoi

  • Private Nachricht senden

85

Samstag, 26. Januar 2019, 20:14

Da 96 absteigt, wird das sicherlich eh völlig egal sein. Diese Klausel kann gar nicht für die 2. Liga gelten, nicht mal in Hannover sind die Entscheider so doof. Obwohl...
@
(\_. - .
./\......',

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannoi

  • Private Nachricht senden

86

Montag, 28. Januar 2019, 12:56

Da 96 absteigt, wird das sicherlich eh völlig egal sein. Diese Klausel kann gar nicht für die 2. Liga gelten, nicht mal in Hannover sind die Entscheider so doof. Obwohl...

Würde ich nicht drauf wetten?
Kind muss weg!

Registrierungsdatum: 29. Juni 2001

Verein: Hannoverscher Sportverein v. 1896 e.V.

Wohnort: Im Exil beim blau-weißen Zebra

  • Private Nachricht senden

87

Dienstag, 12. Februar 2019, 07:10

Ganz schön abgerutscht der Thread. Laut Schaumburger Zeitung soll die Ablöseklausel nur bei Einsätzen über 45 Minuten gültig sein und daher soll keine Verpflichtung zum Kauf mehr bestehen zum Saisonende, auch wenn Wimmer jetzt immer mehr als 45 Minuten spielt.
SCHAUMBURG FÜR DEN HSV!!!

Registrierungsdatum: 29. August 2003

  • Private Nachricht senden

88

Dienstag, 12. Februar 2019, 07:56

Ja da hoffe ich, dass der Superpräsident uns in Kürze mal über die genauen Details informiert, wo er doch so auskunftsfreudig ist :)

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

89

Dienstag, 12. Februar 2019, 08:48

Der steht doch gerade im OP und operiert die Schulter.

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Verein: HSV von 1896

Wohnort: Brüssel

  • Private Nachricht senden

90

Dienstag, 12. Februar 2019, 14:25

Können wir dieses Mysterium im hier versammelten Expertenkreis endlich einmal klären? In der Tagespresse kursieren unterschiedliche Versionen:

Zitat von »BILD (12.2.)«


Ungetrübt ist die Freude aber nicht. Gegen Nürnberg machte Wimmer sein 16. Pflichtspiel (14x Liga, 2x Pokal) für die Roten. Laut Leih-Vereinbarung mit Stoke müssen die Roten ihn nach 24 Saisoneinsätzen fest verpflichten - und 12 Millionen Ablöse auf den Tisch legen. Bei noch 13 Spielen ist es nicht unwahrscheinlich, dass Wimmer die Marke knackt. Da wird Manager Horst Heldt demnächst in die Verhandlungen mit Stoke einsteigen, um die Ablöse auf Normalmaß zu drücken.


Zitat von »Madsack (12.2.)«

Nach Informationen dieser Zeitung würde die Klausel beim 25. Ligaeinsatz von Wimmer greifen, bei dem er mindestens 45 Minuten gespielt hat. Das ist nicht mehr möglich. Wimmer kommt bisher auf elf Liga-Spiele über die geforderte Dauer, die Saison hat aber nur noch 13 Spiele - Wimmer darf jetzt also immer!


So schwer kann es doch auch eigentlich nicht sein:
- welche Art von Pflichtspielen zählen (Liga, Relegation, Pokal)?
- Wird ein Spiel tatsächlich erst ab einer Einsatzzeit von 45min gerechnet?
- Und tritt die Kaufpflicht ein, wenn er zum 24. mal eingesetzt wurde, oder erst beim 25. Einsatz (Transfermarkt.de sagt: "Kaufpflicht bei 24 Einsätzen").

91

Dienstag, 12. Februar 2019, 17:18

Es ist auch nicht schwer. Man muß nur in den Vertrag schauen. Nun werden solch detaillierte Vertragsinhalte eigentlich nie vom Verein veröffentlicht. Witzigerweise nähern sich die Gerüchte aber meistens der Wahrheit an. In den Jahresabschlüssen kann man zum Beispiel nachlesen, wie viel Geld durch Transfers eingenommen und ausgegeben worden ist. Das ist Jahr für Jahr gar nicht so weit von dem, was in der tm.de-Datenbank steht. Auch Vertragsdauern werden meistens passend geschätzt, wenn sie nicht veröffentlicht werden. Und die meisten Klauseln kommen auch vor ihrer Aktivierung ans Licht. Das ist klubunabhängig wirklich interessant zu sehen. Von Spieler- oder Vereinsseite her scheint es immer ein Schwätzchen mit der Presse zu geben.

Mit der Unsicherheit, ob alle Einsätze gezählt werden oder nur welche mit einer Mindestdauer, werden wir als Fan eher leben müssen. Und das werden wir ganz gut hinkriegen.

Zum letzten Spiel: Ich fand ihn unauffällig. Das war ihm viele Male zuvor nicht gelungen.
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 19. Juli 2016

Verein: Hannover 96

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

92

Mittwoch, 13. Februar 2019, 19:24

Auch Vertragsdauern werden meistens passend geschätzt, wenn sie nicht veröffentlicht werden. (...) Von Spieler- oder Vereinsseite her scheint es immer ein Schwätzchen mit der Presse zu geben.


Bader hatte es eine Zeit lang hier eingeführt, die Vertragslaufzeiten nicht mehr gleich öffentlich zu machen. Auf Anweisung von oben wurde das dann wieder geändert (weiß aber nicht mehr, ob das kam, als Heldt ihm nachfolgte, oder schon, als Andermatt installiert wurde).


Wimmer hat es übrigens mit Müller zusammen in die Spon-elf des Spieltages geschafft: http://www.spiegel.de/sport/fussball/bun…-1252639.html#/

Er hatte tatsächlich nicht viel zu tun, aber Dolls Verzicht auf Tiki-Taka liegt ihm vermutlich auch eher.
Titel als Scheißverein
  • Deutscher Meister 1938
  • Deutscher Meister 1954
  • DFB-Pokalsieger 1992

Titel unter Martin Kind
  • LOTTO Lubelskie Cup 2015

Registrierungsdatum: 29. August 2003

  • Private Nachricht senden

93

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:01

10 Nürnberger waren kein Maßstab. Die größte Schwäche der Mannschaft (sofern man da überhaupt unterscheiden sollte), sind die Standards. Mal schauen, ob Doll da etwas einfällt. Wimmer wirkte auf mich da häufig hilflos, überfordert.