Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

201

Montag, 17. September 2018, 08:32

Ich war letzte Woche einmal beim Training und da sahen Weydandts Aktionen nicht immer ganz so glücklich aus. Z.B. beim Spiel fünf gegen fünf im Kleinfeld.


In diese Richtung ging meines Erachtens auch die Aussage von Breitenreiter bzgl. der Nichtberücksichtigung. Vor dem Spiel sagte er bei Sky: "In letzter Zeit ist viel auf den Jungen eingeprasselt, das merkt man natürlich auch, auch im Training." So ungefähr jedenfalls. Ganz genau bekomme ich die Aussage nicht mehr zusammen. Klang aber für mich einfach so, dass die Trainingsleistung nicht gut gewesen ist.
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.

202

Montag, 17. September 2018, 08:39

Zitat

„Er hat angefangen nachzudenken, was ist, wenn mal etwas nicht so gelingt."

Breitenreiter bestätigt in der HAZ etwas verklausuliert, dass es bei Weydandt nicht mehr ganz so rund gelaufen ist zuletzt.
Und jetzt wird gekackt !

Jens

96er

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

203

Montag, 17. September 2018, 09:32

Einerseits finde ich es gut, ihn langsam ranzuführen, andererseits hat er in fast jedem Testspiel, im Pokal und in Bremen genetzt. Ich würde ihn immer mitnehmen. Alleine schon weil er ein bulliger Stürmertyp ist, den man gerade bei vielen Standards super einsetzen kann...96 hatte gegen RBL sehr viele Ecken und 2 besonders gefährliche kurz vorm Abpfiff. Wenn man da noch einen Weydandt vorne drin gehabt hätte wäre das nicht schlecht gewesen.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

204

Montag, 17. September 2018, 10:22

Vermutlich hat ihn die Lektüre dieses Threads verunsichert.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

205

Montag, 17. September 2018, 10:25

Dass er am Ende sein Tor gemacht hätte, kann hier aber auch niemand mit Sicherheit sagen. Ich finde die Entscheidung des Trainers nachvollziehbar, wenn er denn den Eindruck hatte, dass es im Training nicht so gut lief. Da ist eine Nichtberücksichtigung schon das richtige Signal an den Spieler - er muss auch merken, dass nicht alles von allein geht. Und wenn andere im Training besser waren oder besser ins taktische Konzept für das RB-Spiel gepasst haben, dann reicht Welpenschutz als Argument für einen Kaderplatz halt einfach nicht aus. Ich hoffe aber, dass Weydandt die richtigen Lehren daraus zieht und gegen Nürnberg wieder dabei ist. Er darf dann gern wieder treffen.
Ich bin über 16 Jahre alt und habe verstanden, dass diese Seite Informationen über Bier enthält.

„Und ein ab und zu eingestreuter Tittenwitz hat auch noch niemandem geschadet.“ (locke)

kampi

96er

Registrierungsdatum: 18. August 2003

  • Private Nachricht senden

206

Montag, 17. September 2018, 11:44

Gleiches Spiel lief doch unter Frontzeck mit dem jungen Franzosen Saint-Maximin, er sollte nicht "verheizt" werden...
"Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn Jahren, halte mich aber über Wasser, weil ich ganz gut kicken kann"
Nils Petersen

H96F

96er

Registrierungsdatum: 7. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Moskau

  • Private Nachricht senden

207

Montag, 17. September 2018, 11:47

Mit wem konkurriert aber Weydandt auf seiner Position? Wohl mit Fuellkrug?
verdammt, verhasst, vergöttert

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

208

Montag, 17. September 2018, 11:57

Füllkrug wird gesetzt sein. Dahinter konnte Weydandt durch sein Tor überzeugen. Von Wood hat man noch ziemlich wenig gesehen und Asano war bisher eine Enttäuschung.
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Wohnort: Vahrenhorst

  • Private Nachricht senden

209

Montag, 17. September 2018, 12:13

Gleiches Spiel lief doch unter Frontzeck mit dem jungen Franzosen Saint-Maximin, er sollte nicht "verheizt" werden...

Betrachtet man die weitere Entwicklung, hat 96 da ja sportspezifisch bei ihm alles richtig gemacht.
Wer weiß, wo er jetzt wäre, wenn man ihm regelmäßige Einsatzzeit gegeben hätte. Rehden oder Dreieich oder so.
:high: "Ne Bemme und ´n Schälchen Heeßen."
Den Fussboden mit Bienenwachs versiegeln

Registrierungsdatum: 12. August 2009

Verein: Frage?

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

210

Montag, 17. September 2018, 12:39

Der Saint-Maximin hat in den letzten beiden Spiele wichtige tore für Nizza geschossen.

Dasss der Weydandt uns ausgerechnet in Leipzig geholfen hätte ist reine Spekulation. Traue Breite durchaus zu, die aktuelle Leistung richtig bewertet zu haben.
Ich liebe es, wenn man beim Kacken nicht wischen muss!

Rocee

96er

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

211

Montag, 17. September 2018, 16:26

Naja, Training und Spiel sind dann ja auch zwei paar Schuhe. Bei dem Spielstand und den vielen Standards in der Schlussphase, hätte er uns bestimmt mehr geholfen als ein Wood. Von dem ich noch überhaupt nicht überzeugt bin, was ich bis jetzt gesehen habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rocee« (17. September 2018, 17:29)


Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

212

Montag, 17. September 2018, 18:30

Dass es da viele Standards gab, stand doch erst hinterher fest.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

213

Dienstag, 18. September 2018, 08:29

Zitat

Seine Geschichte begeisterte eine ganze Nation.
™Sportbuzzer
Haben die eigentlich alle ne Vollklatsche?
Und jetzt wird gekackt !

Registrierungsdatum: 7. März 2004

Verein: Zu Hause in N7, früher B9

Wohnort: Im Exil an der Elbe

  • Private Nachricht senden

214

Dienstag, 18. September 2018, 09:31

Haben sie bestimmt. Aber vielleicht meinten sie ja auch Tuvalu oder irgendeine andere Nation.

Registrierungsdatum: 17. April 2003

Wohnort: Einbeck

  • Private Nachricht senden

215

Freitag, 21. September 2018, 19:56

Spielt am Samstag in der zweiten Mannschaft gegen Rehden.

http://96freunde.de/haertefall-weydandt-…tatt-nuernberg/
Vereinsführung ist kein Kinderspiel!

Registrierungsdatum: 12. April 2004

Verein: Hannover96

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

216

Freitag, 21. September 2018, 19:58

NoGo!
Er war ein Titan.

217

Freitag, 21. September 2018, 20:11

Aus dem verlinkten Artikel:

Zitat

Jetzt folgt die Höchststrafe.

96freunde.de hat nach gutem Start ganz schön nachgelassen. Vor längerem schon. Ich mag Weydandt ja auch, aber man muß jetzt nicht so tun, als wäre er Mario Götze. Bei Weydandt ist ein U23-Einsatz immer noch normal, Bundesliga hingegen außergewöhnlich.

Sollten Asano, Wood und Haraguchi aber nicht langsam aus dem Quark kommen, oder wie überraschend in Leipzig wieder einer für die Brechstange am Ende fehlen, dann kann man den Trainer mal fragen, wie schlecht/abgelenkt genau eigentlich Weydandts Trainingsleistungen sind.
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

218

Freitag, 21. September 2018, 21:01

Der Pokalheld bringt es auf den Punkt.
"Das ist ein Witz! Nicht mehr akzeptabel der ganze Scheiß!" - Horst Heldt.

Turbo

96er

Registrierungsdatum: 10. September 2013

  • Private Nachricht senden

219

Samstag, 22. September 2018, 04:17

Ich vertraue dem Trainer. Natürlich wäre es traumhaft den Aufstieg weiter zu sehen, ich kann mir schon denken, dass er mit dem Druck erstmal umgehen lernen muss. Das wird er, er ist klar im Kopf.

Registrierungsdatum: 12. April 2004

Verein: Hannover96

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

220

Samstag, 22. September 2018, 06:31

In der Anfangsformation hat er sicher noch nichts zu suchen aber ihn nicht mit in den Kader aufzunehmen, halte ich für falsch (allein schon aus Motivationsgründen).
Gegen Leipzig hätte er in den letzten 10 min nichts falsch machen können. Im Gegenteil - bei der Anzahl an Ecken für 96, wäre es gut gewesen, jemand auf dem Platz zu haben, der weiß wo das Tor steht.

Aber OK - der Trainer ist näher dran (hoffentlich liegt er richtig).
Er war ein Titan.