Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 1. November 2010

Verein: Hannover96

Wohnort: im rheinischen Exil

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 31. August 2018, 16:11

Ich gehe davon aus, daß bevor eine Abwahl angestrengt wird, kompetente Kandidaten zur Verfügung stehen. Ansonsten wäre das einfach unsinnig.
Und ich gehe weiterhin davon aus, daß bevor der Antrag auf die a.o. Mitgliederversammlung nicht durch ist und diese nicht terminiert ist, keine Namen offiziell verkündet werden.
"Mit größerer Wucht stellt sich die Vernunft dem Bösen entgegen, wenn Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."

42

Freitag, 31. August 2018, 17:08

Genau so ist das.

Im Übrigen benötigt man zuerst einmal Leute, die Ausicht halten wollen. Das an sich wäre ja schon revolutionär. Das gab es in den letzten 20 (?) Jahren nicht.
Blöd.

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 31. August 2018, 17:19

Ich halte Namen für zweitrangig, wichtig ist, ob man denjenigen vertraut, die Ihnen zuarbeiten.

Es wird ein harter Job, den Augias-Stall auszumisten.
stscherer = Landei seit 1896

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stscherer« (31. August 2018, 17:28)


Registrierungsdatum: 15. Juni 2012

Verein: H96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 31. August 2018, 17:32

Leute, die Ausicht halten wollen


Bitte was?
Antrag geht (natürlich) raus. Aber bitte unterschätzt das mit den Kandidaten nicht. Denkt an v. Lintel / Hüttl letztes mal.
Be alert. The world needs more lerts!


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 5. August 2011

Wohnort: Ibiza Sky

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 31. August 2018, 18:18

Könnt ihr mir sagen, nach welcher Frist man bei der HV nach einem Beitritt stimmberechtigt ist?

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 31. August 2018, 21:56

4 Monate

Registrierungsdatum: 16. August 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil-Niedersachse, erst AC, seit 2007 B

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 31. August 2018, 22:05

Also Kind kann jetzt auch kein eigenes Stimmvieh mehr rekrutieren?
Signatur ausgesetzt.

So, Martin, das ist jetzt (endgültig?!) Dein Verein. Meiner nicht mehr.

Sobald die DFL und die Gerichte die Übernahme bestätigt haben, trete ich aus.

Noch 2016 hätte ich mir nicht vorstellen können, dass das Ende von 50+1 zugleich das Ende meiner Beziehung zu 96 sein könnte. Aber zuviel ist zuviel.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 31. August 2018, 22:06

Wenn der Antrag auf aoMV Erfolg hat nicht. Neueintritte können aber das Quorum verändern.

Registrierungsdatum: 16. August 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: Exil-Niedersachse, erst AC, seit 2007 B

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 31. August 2018, 22:10

Gut. Schicke morgen ab.
Signatur ausgesetzt.

So, Martin, das ist jetzt (endgültig?!) Dein Verein. Meiner nicht mehr.

Sobald die DFL und die Gerichte die Übernahme bestätigt haben, trete ich aus.

Noch 2016 hätte ich mir nicht vorstellen können, dass das Ende von 50+1 zugleich das Ende meiner Beziehung zu 96 sein könnte. Aber zuviel ist zuviel.

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Verein: Hannover 96 (ohne KGaA)

Wohnort: Elze

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 1. September 2018, 12:29

Auch wenn die NP schon Vollzug meldet, ist es ganz wichtig, weiterhin die Anträge herunter zu laden, auszufüllen und abzuschicken. Jede einzelne Stimme wird gebraucht! gal, ob aktives oder passives Mitglied, ob Förder- oder Kindermitglied. Alle zählen als Mitglied des Vereins, also dürfen auch alle den Antrag stellen, und je mehr Platz zwischen der 5%-Hürde und der tatsächlichen Anzahl ist, umso schwerer hat es der Verein mit eventuellen Tricksereien! Bronco schrieb ja schon:

Zitat

Neueintritte können aber das Quorum verändern.

Also sich bitte nicht von Zeitungsmeldungen zu früh in Sicherheit wiegen lassen!

Und falls schon nächste Woche der Antrag gestellt werden kann: ein super Etappensieg für ProVerein und eine unangenehme Überraschung für Herrn Kind, mit der er sicherlich nicht gerechnet hat!
stscherer = Landei seit 1896

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »stscherer« (1. September 2018, 12:33)


Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Verein: H96

Wohnort: am Benther Berg

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 1. September 2018, 15:37

Gestern 2 Anträge am Zwinger abgegeben. Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis die nötige Anzahl erreicht ist.

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 3. September 2018, 12:22

Ich hab das jetzt schon für mich und meine Tochter auf die Reise geschickt, Danke für Euren Einsatz!


Schwach, wozu hast du denn zwei davon? :D


:ichmussweg:

  • »Nebensache« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 3. September 2018, 13:08

Mal unterstellt, die Opposition hat eine Mehrheit von 60 % auf der Hauptversammlung, dann würde sie bei einer Nachwahl der 3 vakanten AR Sitze insgesamt 4 AR Sitze stellen und bei einer turnusmäßigen Wahl 3 Sitze. Stimmt der Gedanke?
Niemals allein - das gilt auch für die Macht im Verein!

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 3. September 2018, 13:11

Stimmt so nicht. Wenn man die Mehrheit hat, sollte man auch alle Kandidaten durchdrücken können (wenn man nicht wie letztes Mal auch die falschen ankreuzt).
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

55

Montag, 3. September 2018, 13:41

Diesmal gibt‘s hoffentlich ja dann 5 wählbare Kandidaten, dann kommt hoffentlich auch keiner wieder auf die Idee, Kind‘s Frau im AR, Dr. V. von L., noch zusätzlich eine Stimme zu geben, weil die doch auch eine „Fanvertreterin“ sei....

Das haben nämlich 2016 offenbar zuviele gemacht, so dass die aus dem Lager derer, die was verändern wollten, noch zusätzliche Stimmen erhielt und so mit nur 25 Stimmen mehr auf dem Sessel kleben bleiben konnte, um für weitere 3 Jahre das zu tun, was sie alle im aR seit Jahren getan hatten: Alle Vorstandswünsche abwinken und im Übrigen: hier fehlen jetzt Emojis für die drei Affen...

Aber das hat ja nun hoffentlich bald ein Ende und die Satzung wird wieder ernst genommen und der Mitgliederwille auch und wer weiß, am Ende wird‘s wieder ein richtiger Verein.
"Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden!"


(sagt Werner Stauffacher zum Tell, in Friedrich Schillers "Wilhelm Tell", 1. Akt, 3. Szene)

56

Montag, 3. September 2018, 19:44

Bis wann muss das beim Anwalt in Ricklingen vorliegen?

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 3. September 2018, 20:26

Es gibt erstmal keine Deadline. Daher kann man nur sagen, je eher desto besser.

Registrierungsdatum: 31. Januar 2007

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 3. September 2018, 21:58

Was ich mich Frage, wird parallel für die Kosten der außerordentlichen Mitgliederversammlung gesammelt? Weil es dann doch bestimmt heißt; " ja das wird teuer, auf dem Rücken des Vereins" und weiteres. Das man den Leuten bei der Kostenfrage den Wind aus den Segeln nimmt.
Hoch im Norden, tief im Westen ,96 ist am Besten.

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 3. September 2018, 22:53

Spontan bin ich strikt dagegen, diesbezüglich eine Sammlung zu veranstalten. Natürlich kostet eine solche den Verein Geld. Es ist aber das satzungsmäßige Recht, eine ao MV einberufen zu lassen, wenn ein Quorum von 5% dies fordert. Ohne dass dadurch für die Antragsteller irgenwelche Kostentragungspflichten entstünden. Da sollte man auch gar nicht erst einen auch nur moralischen Präzedenzfall schaffen, indem man eine freiwillige Kostenübernahme anbietet und dadurch künftige Antragsteller unter Druck setzt, ebenso zu handeln.
Gilt natürlich nur für die dem Verein durch eine ao MV entstehenden Kosten und nicht für die Kosten, die ProVerein hat. Aber ich hab Dich so verstanden, dass Du erstere meintest.
Klassenerhalt - Alles andere ist Abstieg.
Sport ist im Verein am schönsten.

Registrierungsdatum: 31. Januar 2007

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 3. September 2018, 23:14

Spontan bin ich strikt dagegen, diesbezüglich eine Sammlung zu veranstalten. Natürlich kostet eine solche den Verein Geld. Es ist aber das satzungsmäßige Recht, eine ao MV einberufen zu lassen, wenn ein Quorum von 5% dies fordert. Ohne dass dadurch für die Antragsteller irgenwelche Kostentragungspflichten entstünden. Da sollte man auch gar nicht erst einen auch nur moralischen Präzedenzfall schaffen, indem man eine freiwillige Kostenübernahme anbietet und dadurch künftige Antragsteller unter Druck setzt, ebenso zu handeln.
Gilt natürlich nur für die dem Verein durch eine ao MV entstehenden Kosten und nicht für die Kosten, die ProVerein hat. Aber ich hab Dich so verstanden, dass Du erstere meintest.

Im Grunde meinte ich beides, wobei ich bei den Kosten für die MV dir da zustimme. Ist einfach eine schwierige Kiste, weil in der Presse wird es dann wieder heißen,dass es

so teuer wird und das gehe ja auf die Kosten vom Breitensport usw. Ich höre auch schon wieder das geseiere von Rentern bei der MV in Camp David Kleidung, die leicht alkoholisiert über die Verbrecher Fans/Ultras jaulen. :kopf:
Hoch im Norden, tief im Westen ,96 ist am Besten.