Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

fp

96er

Registrierungsdatum: 2. Mai 2002

Wohnort: Herrenstraße 11, Hannover 30159

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2019, 11:22

+++ Veranstaltungen Fanprojekt Hannover Januar / Februar +++

Moin 96er,
Im neuen Jahr wird es wieder monatliche Veranstaltungen des Fanprojekt geben.
Hier die beiden für Januar und Februar

Donnerstag 24.01.2019, 19 Uhr
Fanprojekt Hannover, Herrenstraße 11, 30159 Hannover
Eintritt frei !

Lesung: Mansur Faqiryar mit seinem Buch Heimat:Fußball

„Fußball hat mir Halt und Kraft gegeben“ - Die erstaunliche Geschichte von Mansur Faqiryar

Wenn einer weiß, wie großartig und hart zugleich Fußball sein kann, dann Mansur Faqiryar. In Deutschland pendelt er zwischen Oberliga, Studium und Nebenjob bei Burger King – in Afghanistan wird er mit 27 Jahren als Torwart der Nationalmannschaft zum Volksheld. Doch eine Verletzung beendet abrupt seine Profikarriere und zwingt ihn, den Fußball-Traum aufzugeben. Die Phase danach beschreibt er wie einen Entzug bei Drogensüchtigen.

Fußball aber bleibt sein Lebensinhalt: Mansur, für den Fußball immer auch eine Art Integrationshilfe war, gründet 2015 die Mansur Faqiryar Foundation und bereitet junge Geflüchtete in Deutschland sowie Kinder und Jugendliche in Afghanistan mit Sport auf das Leben vor.

Eine Geschichte über zwei Kulturen, zwei Karrieren und die große Liebe Fußball: In Zeiten, in denen Fußball wegen Kommerzialisierung und Korruption für Negativschlagzeilen sorgt, erinnert Mansur Faqiryar mit seinem Buch an die positive Kraft des Sports.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Freitag 08.02.2019 19 Uhr
Fanprojekt Hannover, Herrenstraße 11, 30159 Hannover
Eintritt frei!

Fankultur im Kriegsgebiet: Fußball ist unsere Waffe

Seit rund sieben Jahren tobt ein blutiger Bürgerkrieg in Syrien. Doch trotz diese Umstände ist die syrische Ultrà-Szene nicht klein zu kriegen und die Freude am Fußball nicht verloren gegangen. In einer auf den Kopf gestellten Welt haben die syrischen Ultras immer noch etwas mit allen Ultras dieser Welt gemeinsam: Die Liebe zum Fußball und zum eigenen Verein. Doch es geht ihnen nicht nur um den Sport, sie wirken mit ihrem Engagement auch in die gespaltene Gesellschaft hinein.

Mit einem kurzen Film und einem Vortrag von einem Referenten aus Syrien wird nachgezeichnet, wie sich der Fußball und mit ihm die Fanszene in den letzten Jahren entwickelt haben und wie sich die Ultràbewegung positiv auf die Gesellschaft auswirkt.


Im Anschluss wird es Raum für Fragen und Diskussionen geben.


Wir freuen uns über viele interessierte Menschen! :D
Fanprojekt Hannover
Herrenstr. 11
30159 Hannover

www.fanprojekt-hannover.de
fanprojekt-hannover[at]t-online.de
Telefon : 05 11 - 44 22 96
Telefax : 05 11 - 44 11 47