Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

CR96

96er

Registrierungsdatum: 3. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

361

Montag, 4. Februar 2019, 12:10

Auf der Schleimspur wird wohl noch so mancher hinter ihm ausrutschen.

Hotte muss aufpassen, dass er da nich mal voll reintritt, sonst isses mit dem Vater/Sohn-Verhältnis schnell vorbei.
"Ich bin jetzt nicht ratlos, aber ich bin auch kein Messias - oder habe ich etwa Sandalen an?"

Registrierungsdatum: 26. Januar 2003

Verein: KGaA

Wohnort: /Herkunft: Direkt vom Stichkanal

  • Private Nachricht senden

362

Montag, 4. Februar 2019, 12:13

Zusammen mit den Lobeshymnen auf Orban gibt das doch ein rundes Bild. Der war bestimmt auch beim BFC Dynamo ein Vorbild und sehr dankbar.
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
Der Postillon

Dahl

96er

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

363

Montag, 4. Februar 2019, 12:29

Auch dazu gibt es ein "schönes" Bild. Und er sagte selber, er hatte die freie Wahl zwischen Berlin und Dresden.
https://www.superillu.de/der-dfb-hat-ein…ur-sed-fuehrung

Stephan535

Moderator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Wohnort: Drochtersen

  • Private Nachricht senden

364

Montag, 4. Februar 2019, 12:43

Ich finde das nicht ganz fair.
Doll ist im Osten aufgewachsen, beschult und erzogen worden. Von Eltern, vom System, von Trainern, Medien etc.

Eine Idee oder gar eine Forderung, wie er seinerzeit zur politischen Führung, zum politischen System hat stehen müssen/sollen, ist sowohl aus der Betrachtung aus dem einem anderen System heraus als auch - oder gerade - aus der rückwärtigen Betrachtung heraus nicht legitim.
Zumindest nicht als Vorwurf.

Finde ich.

Auch wenn es Leute gab, die seinerzeit andere Schlüsse zogen.

Etwas anders sieht das sicherlich bei der Sache mit den Ungarn aus. Aber selbst da... ich mag da nicht vorverurteilen.
OpSR: 99,5
Uncool since 1970

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stephan535« (4. Februar 2019, 12:45)



Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 2. August 2004

Verein: HANNOVER 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

365

Montag, 4. Februar 2019, 12:58

"Kind muss weg" sind die Anfeindungen oder?


Doll, was für ein Idiot. Und das nach ein paar Tagen. Willy hat alles wichtige gesagt.

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Verein: H96

Wohnort: am Benther Berg

  • Private Nachricht senden

366

Montag, 4. Februar 2019, 13:24

@Stephan
Ja. Aber man musste nicht zum BFC gehen. Wer das getan hat, ist bei mir sowieso durch. An der Stelle bin ich stur.

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg Neuenfelde

  • Private Nachricht senden

367

Montag, 4. Februar 2019, 14:06

Auch dazu gibt es ein "schönes" Bild. Und er sagte selber, er hatte die freie Wahl zwischen Berlin und Dresden.
https://www.superillu.de/der-dfb-hat-ein…ur-sed-fuehrung


Kein älteres Bild gefunden, z.B wo Doll im Kindesalter jemandem die Sandburg zertritt oder einem Schmetterling die Flügel ausreißt? Gerne auch ein Bild eines IQ Tests von ihm, mit dem Ergebnis 20 oder so.

Ansonsten kann man froh sein, das es in diesem Forum von Regierungskritikern, Oppositionsführern und Vorneweg-Gehern nur so wimmelt. Da mache ich mir um die nächste Revolution keine Sorgen.

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

368

Montag, 4. Februar 2019, 14:14

Auch dazu gibt es ein "schönes" Bild. Und er sagte selber, er hatte die freie Wahl zwischen Berlin und Dresden.
https://www.superillu.de/der-dfb-hat-ein…ur-sed-fuehrung


Kein älteres Bild gefunden, z.B wo Doll im Kindesalter jemandem die Sandburg zertritt oder einem Schmetterling die Flügel ausreißt? Gerne auch ein Bild eines IQ Tests von ihm, mit dem Ergebnis 20 oder so.

Ansonsten kann man froh sein, das es in diesem Forum von Regierungskritikern, Oppositionsführern und Vorneweg-Gehern nur so wimmelt. Da mache ich mir um die nächste Revolution keine Sorgen.
Astreiner Whataboutism. Doll gehört mal richtig kritisiert für seine politischen Äußerungen in Ungarn. Kein Wunder, dass er da noch Kind lobt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »globoid« (4. Februar 2019, 14:16)


Registrierungsdatum: 28. September 2005

Verein: welche Frage

Wohnort: das ist lange her

  • Private Nachricht senden

369

Montag, 4. Februar 2019, 14:40

vermutlich hat er auch noch die letzten Donauwellen gegessen
warte, warte nur ein Weilchen......

Registrierungsdatum: 2. April 2005

Verein: 1100000

Wohnort: Südstadt

  • Private Nachricht senden

370

Montag, 4. Februar 2019, 15:08

Astreiner Whataboutism. Doll gehört mal richtig kritisiert für seine politischen Äußerungen in Ungarn. Kein Wunder, dass er da noch Kind lobt.
Was hat er denn nun so böses über Orban gesagt? Ich habe auf den letzten Seiten keinen Link gefunden...

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

371

Montag, 4. Februar 2019, 15:09

Ich glaube, der hat nichts Böses, sondern Gutes über Orban gesagt.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

372

Montag, 4. Februar 2019, 15:40

Aber der hat doch zwei Tore gegen uns gemacht, dieser Orban.

:unglaublich:
Ein Verein gehört nicht einem Menschen. Der Verein gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren. Ein Verein ist kein Ort, um möglichst viel abzuschöpfen und zu werben, sondern ein Gemeinschaftsort. (Christian Streich)

Registrierungsdatum: 30. September 2003

Verein: Hannover 96

Wohnort: East End

  • Private Nachricht senden

373

Montag, 4. Februar 2019, 16:08

Jetzt weiß ich endlich, warum Walace den Orban so scheisse gedeckt hat. Der hat irgendwie mitbekommen, dass der neue Trainer ein Riesenfan von Orban ist und wollte sich einfach nur mit Doll gut stellen.
C'est l'histoire d'une société qui tombe et qui, au fur et à mesure de sa chute se répète pour se rassurer: "Jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien, jusqu'ici tout va bien." Mais ce qui compte c'est pas la chute. C'est l'atterrissage.

374

Montag, 4. Februar 2019, 18:13

Also, wenn das stimmt, dann finde ich das nicht gut!




Welchen Smiley nehme ich denn da? Ach, der ist hübsch: :ja:
"Wenn dieser Prozeß nicht abgeschlossen wird, wird 96 in fünf Jahren in der fünften Liga spielen."
unverständlich und offensichtlich rechtsirrig

375

Montag, 4. Februar 2019, 19:41

Ich fand den bisher schon nicht sympathisch.

Aber nach seinem hohlen Geseier über Kind find ich den komplett daneben.

Der muss auch mit weg.
Ein Verein gehört nicht einem Menschen. Der Verein gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren. Ein Verein ist kein Ort, um möglichst viel abzuschöpfen und zu werben, sondern ein Gemeinschaftsort. (Christian Streich)

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

376

Montag, 4. Februar 2019, 20:25

Jetzt weiß ich endlich, warum Walace den Orban so scheisse gedeckt hat. Der hat irgendwie mitbekommen, dass der neue Trainer ein Riesenfan von Orban ist und wollte sich einfach nur mit Doll gut stellen.


Kumpel von meiner Cousine dessen Neffe meinte (der kennt den irgendwie..), es sei in der Kabine eine politische Diskussion entbrannt...naja und da gings dann um Ungarn und alles..ihr wisst schon...und dann sind Doll so richtig (also doll!) die Sicherungen durchgebrannt und er sagte halt zu Walace: lass den Orban bitte in Ruhe!1!!11! Tja...und Walace ließ dann Orban in Ruhe. So soll es sich zugetragen haben.

Dahl

96er

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

377

Dienstag, 5. Februar 2019, 01:09


Auch wenn es Leute gab, die seinerzeit andere Schlüsse zogen.

Etwas anders sieht das sicherlich bei der Sache mit den Ungarn aus. Aber selbst da... ich mag da nicht vorverurteilen.
Vorverurteilungen sind etwas anderes - hier liegt eine klare Aussage Dolls vor, von der er sich bislang nicht distanziert hat (und es gibt während seiner ganzen Budapester Zeit kein kritisches Wort zu Orbans Politik).

378

Dienstag, 5. Februar 2019, 05:13

Ich war da mal im Urlaub und habe mich auch noch nicht distanziert. Außer vom Hotel. Das war aber auch schlimm.
Blöd.

Rocee

96er

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

379

Dienstag, 5. Februar 2019, 05:33

Zitat


Auch wenn es Leute gab, die seinerzeit andere Schlüsse zogen.

Etwas anders sieht das sicherlich bei der Sache mit den Ungarn aus. Aber selbst da... ich mag da nicht vorverurteilen.
Vorverurteilungen sind etwas anderes - hier liegt eine klare Aussage Dolls vor, von der er sich bislang nicht distanziert hat (und es gibt während seiner ganzen Budapester Zeit kein kritisches Wort zu Orbans Politik).
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie in Ungarn die Uhren ticken, aber vielleicht kommt es da auch nicht so gut an wenn man schlecht über den Präsidenten spricht?

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

  • Private Nachricht senden

380

Dienstag, 5. Februar 2019, 06:08

War der nicht auch mal in Dresden? Hat er sich überhaupt von Pegida distanziert? Oder von Dahl? Oder von beiden?
... in the streets