Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 6. Juli 2002

Wohnort: Hil-Town

  • Private Nachricht senden

3 861

Montag, 8. Mai 2006, 16:27

Zitat

Original von Bonez
Ergüsse kognitiver Subilllumination
Schocker! :lookaround:
Genuine German Bundesliga action at its finest

Registrierungsdatum: 5. Juli 2001

  • Private Nachricht senden

3 862

Montag, 8. Mai 2006, 22:28

Respekt an die HAZ! Altin hat den Artikel verdient.

  • »Morning Bell« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 863

Montag, 8. Mai 2006, 22:35

hätte man bei der np nicht schon anhand der statistik (die den hsv und bremen auf platz zwei und drei sieht) erkennen können, dass dieser urlaubsmist keine meldung wert ist?

guckt euch gefälligst mal im tagesgeschäft um und hinterfragt den typen an der seitenlinie, was der mist im kicker schon wieder sollte.
Stop me if you think you've heard this one before...



There's no Gold in Schwarz-Weiß-Grün.

Hylla

96er

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

3 864

Montag, 8. Mai 2006, 22:40

Zitat

Original von Papa Bär
Respekt an die HAZ! Altin hat den Artikel verdient.


oh je...
wenn bei nem albaner aus fulda die hannover-karte gezogen wird, scheints nicht viele andere argumente zu geben.

peinlicher artikel. (von daher hat er ihn vielleicht doch verdient... :lookaround: )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hylla« (8. Mai 2006, 22:40)



Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.
  • »Morning Bell« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 865

Montag, 8. Mai 2006, 22:45

nicht unbedingt peinlich, aber wenig geglückt.
die intention war ja wohl, den leistungsabfall durch die erinnerung an tradition zu mildern. eine ehrenwertes vorhaben, aber schon von haus aus zum scheitern verurteilt.

und wenn oma noch so lange in der küche steht, die suppe kannst du einfach nicht schönschreiben.
Stop me if you think you've heard this one before...



There's no Gold in Schwarz-Weiß-Grün.

3 866

Dienstag, 9. Mai 2006, 08:55

Argumente pro Lala liefert der Artikel jedenfalls keine, wenn man von dem hier schon erwähnten "der spielt ja schon ewig für uns" absieht. Von daher weiß ich nicht wirklich welche Absicht die HAZ da verfolgt hat. Auf der Titelseite klingt es nach einer kritischen Betrachtung der Situation um Lala, der Artikel entpuppt sich als schwacher und argumentfreier Versuch einer Lobeshymne mit kritischen Zwischentönen, die aber ebenso wenig ausformuliert werden.
Und jetzt wird gekackt !

  • »Morning Bell« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 867

Dienstag, 9. Mai 2006, 23:04

"...Ilja Kaenzig ist zwar am Transfermarkt frühzeitig aktiv geworden, ob seine skandinavischen Entdeckungen aber gehobenen Bundesligaansprüchen genügen, darf leise angezweifelt werden."

Ach Uwe, alter Drecksack, sogar in einem Kommentar darf man seinen Dünnpfiff ruhig mal begründen.
Stop me if you think you've heard this one before...



There's no Gold in Schwarz-Weiß-Grün.

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Verein: 96

Wohnort: H-Town

  • Private Nachricht senden

3 868

Mittwoch, 10. Mai 2006, 09:47

:wut:
mann o mann ! np ist echt mal wieder in höchstform in sachen "scheisseverbreiten" ähhh...ich meine natürlich "journalistisch-einwandfrei-zulässige-geistesblitze"...

find es immer wieder bemerkenswert dass Profis von solchen stümpern kritisiert werden....(so schlecht unsere Roten auch spielen, so schlecht wie unsere presse sind die noch laaaaange nicht)
und überhaupt....war ja vorher alles besser ! :sauer:

"ich-bin-nichts-ich-kann-nichts-gebt-mir-eine-schreibmaschine...."
Trunkene Abendfreude hat fastende Morgensorge !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Emschi96« (10. Mai 2006, 10:06)


Registrierungsdatum: 24. Januar 2002

  • Private Nachricht senden

3 869

Sonntag, 14. Mai 2006, 21:31

Wieder mal die NP in Höchstform, die Noten von 1-6 für die Saison verteilt.

Note 6 hierfür:

Zitat

Die Jugendpolitik

Der größte Verlierer des Trainerwechsels. Ewald Lienen suchte stets Kontakt zu den Amateuren. Peter Neururer disqualifizierte die meisten der von Lienen in den Profikader berufenen Talente: „Bei mir reisen keine Touristen mit.“
Fragwürdig auch der Winter-Transfer des Dänen Jonas Troest – 96 hat ähnliche Spieler im Angebot. Das im Januar mit Neururer vereinbarte Integrations-Training (Talente sollen an die Profis herangeführt werden) fand genau einmal statt. Morten Jensen (18) durfte nur ran, nachdem sich Enke und Juric abmeldeten. Juric bekam sogar verletzt in Gladbach den Vorzug. Ein Herz hat Neururer aber für Ferhat Bikmaz (17), der den selben Berater hat wie er. In dieser Saison hat es jedoch kein Talent dauerhaft zu den Profis geschafft.
There´s a land, where the mountains are nameless,
And the rivers run, God knows where

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Verein: Die Roten Riesen

Wohnort: Hainholz Riot Crew

  • Private Nachricht senden

3 870

Sonntag, 14. Mai 2006, 21:51

Ne Olli, Note 6 für den Arsch mit Ohren namens A.W. Dieser beschissene Kleinganove... Ich könnt schon wieder kotzen. Wie unnötig ist es bitte, Simak als "trockenen Alkoholiker" zu bezeichnen???? Argggggggggghhhhhhh.

Lokutus

Moderator

Registrierungsdatum: 28. August 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3 871

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:23

NP-Andy, der alten Tschechenhasser, ist mal wieder in Hochform.
HWC - Fahnenlose Hannoi-Sub-Kultur seit 2007

Registrierungsdatum: 26. Januar 2003

Verein: KGaA

Wohnort: /Herkunft: Direkt vom Stichkanal

  • Private Nachricht senden

3 872

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:23

Zitat

Die bisherigen Verpflichtungen reichen nicht, um höhere Ziele anzupacken. Dass eine bessere 96-Zukunft allein von einem trockenen Alkoholiker mit ungewisser Form abhängig scheint, stellt der 96-Transferpolitik kein gutes Zeugnis aus. Jan Simak wird 96 jedenfalls nicht im Alleingang aus dem Niemandsland schießen wie 2002 in die Bundesliga – auch wenn davon alle träumen.


Nun gut, mit der Titelierung muss er leben lernen (obwohl er das ja noch nicht einmal ist, schließlich schluckt er noch Antabus).
Aber, hmm- hallooo?
Alleine wird auch ein J.S. gar nichts...
Und das wird auch vernünftig denkender Fan erwarten.
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
Der Postillon

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WILL(y)« (14. Mai 2006, 22:41)


Registrierungsdatum: 3. November 2002

Wohnort: Leiferde (Gifhorn)

  • Private Nachricht senden

3 873

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:31

Zitat

Original von Lokutus
NP-Andy, der alten Tschechenhasser, ist mal wieder in Hochform.


Ja, aber der Typ hat absolut Recht. Vielleicht ist seine trockene-Alkoholiker-Anspielung etwas unter der Gürtellinie, aber er hat mit jeder Zeile Recht.

Zitat

Eine schlechte Saison

VON ANDREAS WILLEKE
Am Ende wurde Freibier drübergeschüttet, und die neuen Bosse stellten sich ein gutes Zeugnis aus. „Was heißt hier Niemandsland“, schimpfte Ober-Geschäftsführer Karl-Heinz Vehling in seiner Bilanzpressekonferenz, „Leute, wir sind erstklassig.“
Vielleicht kommt Vehling ja einfach nur vier Jahre zu spät. Denn nach vier Jahren in der Bundesliga steckt 96 nun mal mittendrin im Niemandsland.
Man schließt die Saison, in der man oben angreifen wollte, schlechter ab als die letzte. 2005 führte Ewald Lienen 96 mit 45 Punkten auf Platz zehn, jetzt ist man mit 38 Punkten Zwölfter. Das sorgsam ausgetüftelte Ziel einstelliger Tabellenplatz wurde verfehlt. Um das noch zu erreichen, hatte man den Trainer gewechselt. Ein teurer Tausch – im Rückblick hätte man die Million Euro Abfindung besser in einen torgefährlichen Mittelfeldspieler investiert. Zumal man ahnt, dass Peter Neururer eine Mannschaft eben nicht über längere Zeit auf-, und Talente einbauen kann.
Gewachsen ist 96 nur abseits des Platzes. Vehling rühmt Bauerfolge wie die Geschäftsstelle, was ja auch schön ist für die vielen neuen Leute, die da arbeiten. Entscheidend bleibt aber die Entwicklung der Mannschaft – und da kommt 96 nicht voran. Vielmehr ist die Angst vor dem nächsten Rückschritt groß.
Die bisherigen Verpflichtungen reichen nicht, um höhere Ziele anzupacken. Dass eine bessere 96-Zukunft allein von einem trockenen Alkoholiker mit ungewisser Form abhängig scheint, stellt der 96-Transferpolitik kein gutes Zeugnis aus. Jan Simak wird 96 jedenfalls nicht im Alleingang aus dem Niemandsland schießen wie 2002 in die Bundesliga – auch wenn davon alle träumen.
Ich habe den Text absichtlich eingefügt. Zeigt mir, an welchen Stellen er Unrecht hat!!!

viva

96erin

Registrierungsdatum: 24. Januar 2003

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

3 874

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:42

Er hat zwar tatsächlich mit jedem Satz recht, hat aber selber Lienen mit weggeschrieben, braucht nun also nicht so zu tun als habe es die NP ja gleich besser gewusst.
Erst wenn die letzte Choreographie inszeniert wurde,
erst wenn das letzte bengalische Feuer erloschen ist
und der letzte Fan das Stadion verlassen hat,
dann werdet ihr merken, dass man Stimmung nicht kaufen kann!

Registrierungsdatum: 19. Mai 2003

Wohnort: Calenberger Neustadt

  • Private Nachricht senden

3 875

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:53

ich kann einfach nicht verstehen, warum dermaßen auf troest rumgehackt wird - obwohl er ganz ausdrücklich als mann für die zukunft geholt wurde, wird er in der benotung für 05/06 gleich zwei mal angeführt - ein mal unter note 4 und ein mal unter note 6 :nein:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stylewars« (14. Mai 2006, 22:55)


Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

3 876

Montag, 15. Mai 2006, 12:10

Man mag ja zu Vehling stehen wie man will - daß es, wenn er entlassen wird, eine Reaktion auf die unglücklichen Äußerungen in der Saisonabschluss-PK ist, glaube ich jedoch nicht. Seit ein paar Tagen schon mehren sich in der Lokalpresse die Vehling-kritschen (HAZ) und Kind- positiven (NP) Artikel. Wenn da was passiert ist das also wiedermal von einigen "grauen Eminenzen" von langer Hand vorbereitet. Und es schadet dem Ansehen des Vereins, wenn da jetzt wieder ein neues Loch entsteht - das ist jedenfalls meine Meinung.
Auf ein "Geschäftsführer-Casting" kann ich jedenfalls gut verzichten. Es sei denn, auch das ist hinter den Kulissen schon abgeschlossen. Jäggi ist ja inzwischen ein freier Mann. :engel:

olip

96er

Registrierungsdatum: 14. Juni 2003

Verein: 96

Wohnort: Oberursel bei Frankfurt a.M.; im Nds. N1

  • Private Nachricht senden

3 877

Montag, 15. Mai 2006, 12:49

Zitat

Original von HSV96-Frank
Wie unnötig ist es bitte, Simak als "trockenen Alkoholiker" zu bezeichnen???? Argggggggggghhhhhhh.


Ich will hoffen, dass er tatsächlich "trocken" ist, denn dass er Alkoholiker ist, ist doch wohl weitgehend unbestritten, oder...

In meinen Augen ein wirklich treffendes Abschlußzeugnis. Nur uns Fans hätte ich statt ner 2 maximal eine 3- gegeben. Da war in der Saison (hoffentlich nur in der...) deutlich zu viel negative Stimmung.
Die 96-Exoten am Main.... www.main96.de


Ich bin nicht dick. Es hat sich lediglich mein Biotyp geändert (Ronaldo, März 2006)

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

3 878

Montag, 15. Mai 2006, 12:53

Wieso - man hat doch auf den Rängen weitgehend genauso reagiert, wie die NP es sich wünschte. Ohne "Lienen raus" Rufe, wäre der Trainerwechsel doch äußerst schwer zu verkaufen gewesen. Die negative Stimmung war vollkommen im Sinne der NP-Redaktion und ist somit auch nicht zu tadeln.

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2005

Verein: Hannoverscher Sportverein von 1896

Wohnort: Hannover-Linden

  • Private Nachricht senden

3 879

Montag, 15. Mai 2006, 19:34

Schön, das die HAZ die Choreographie - wenn auch komplett falsch - so doch immerhin überhaupt erwähnt hat. Die NP hat sie ja vorher erstaunlicherweise immerhin angekündigt, dann aber hinterher nicht mal drüber zu berichten, ist schon arg dämlich.

Obwohl es vermutlich besser so ist.

So gelungen die Aktion auch war, die Medienkapalken scheinen im WM-Wahn ohnehin jeden wirklichen Inhalt dermaßen zurechtbiegen zu müssen, daß am Ende nur noch gequirlte Scheiße rauskommt, siehe HAZ. Und ich will mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, was die NP draus gemacht hätte, trotz Vorliegen der Presseerklärung bei beiden, gehe ich zumindest mal von aus.

Hat nur wieder gezeigt, daß du auf die hannoverschen Medien dummerweise generell scheißen kannst, wenn es um Fanbelange geht, es sei denn, die Schlange beim Bierholen wird wieder zu lang :kopf:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krisch« (15. Mai 2006, 19:35)


  • »Morning Bell« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

3 880

Montag, 15. Mai 2006, 20:28

ist das nicht der wichtigste fanbelang überhaupt?
Stop me if you think you've heard this one before...



There's no Gold in Schwarz-Weiß-Grün.