Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

641

Dienstag, 23. September 2014, 21:48

Nun fühle ich mich gemobbt. :(
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

  • Private Nachricht senden

642

Dienstag, 23. September 2014, 22:00

Freiheit für strunz DK!
10 Punkte, 10 Punkte für die alte Messestadt

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannoi

  • Private Nachricht senden

643

Mittwoch, 24. September 2014, 09:49

Gegen Hamburch konnte ich ebenfalls mit meiner alten DK Getränke kaufen!
Kind muss weg!

Registrierungsdatum: 7. März 2004

Verein: Zu Hause in N7, früher B9

Wohnort: Im Exil an der Elbe

  • Private Nachricht senden

644

Donnerstag, 17. November 2016, 14:36

Interessante Geschichte auf der BR-Seite. Daß die Vereine ordentlich Geld mit dem Bezahlsystem scheffeln (durch geliehenes und nicht genutztes Geld auf den Karten), ist ein alter Hut. Aber daß Bayern München im Jahr rund 2,4 Millionen mit verfallenen Guthaben verdient, finde ich schon bemerkenswert. Würde gern mal wissen, wieviel es wohl bei 96 sind.

Ich habe schon seit Ewigkeiten nichts mehr auf meiner Karte, weil ich das System nicht unterstützen möchte. Da trinke und esse ich lieber nach dem Spiel was draußen an der Nordkurve.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

  • Private Nachricht senden

645

Donnerstag, 17. November 2016, 16:34

Die Bauern (und einige andere) scheinen es tatsächlich darauf anzulegen, das ist schon Beschiss. Wer bei 96 sein Guthaben verfallen lässt ist selbst schuld. Das bekommt man nun wirklich recht einfach ausgezahlt.
... in the streets

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

646

Sonntag, 2. Juli 2017, 22:32

In Frankfurt, Berlin und Kaiserslautern gibt es gerade das Problem, dass der dort tätige Bezahlkartenanbieter insolvent ist. Somit kommen Karteninhaber nicht an ihr Guthaben, siehe zum Beispiel hier: https://www.test.de/Justpay-vor-dem-Aus-…rten-5196720-0/

Wer betreibt denn das System bei uns? Hannover 96 (bzw. die Sales&Service oder die Arena GmbH oder irgendeine andere Gesellschaft von Martin Kind) oder auch jemand externes?

Registrierungsdatum: 6. Juli 2002

Wohnort: Hil-Town

  • Private Nachricht senden

647

Samstag, 15. Juli 2017, 15:16

Interflex Datensysteme GmbH
Zettachring 16
70567 Stuttgart
Genuine German Bundesliga action at its finest

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

648

Samstag, 15. Juli 2017, 15:30

Aber die sind doch lediglich technischer Dienstleister und nicht Betreiber des Systems? Vertraglich sollte hier die S&S den Kunden ggü. in der Verantwortung stehen.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

649

Samstag, 15. Juli 2017, 21:36

Davon ab: Da inzwischen immer mehr EC- und Kreditkarten standardmäßig kontaktlos zahlen können, wäre es doch nett, wenn auch diese Karten im Stadion akzeptiert werden könnten. Zumindest, wenn es 96 nur darum geht, den Bezahlvorgang bargeldlos zu gestalten und so zu beschleunigen.
Aber das ist doch das Hauptaugenmerk, oder? Oder übersehe ich da was? Gut, die Kartengebühren könnten da ein "Stolperstein" sein...

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Wohnort: Hodengurke

  • Private Nachricht senden

650

Samstag, 15. Juli 2017, 22:46

Jemand geht einmalig ins Satdion. Holt sich eine Karte (natürlich mit Pfand). Lädt was drauf - und behält die Karte mit, sagen wir, 20 Cent Restguthaben. Das passiert ein paar hunert Mal. Kleinvieh macht auch Mist.
Cirque du vilain

Nils

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

651

Sonntag, 16. Juli 2017, 07:18

Und das spendet MK dann großzügig an den Verein. :idee: :kichern:
Das würde auch die leicht unrunden 2.600 Euro erklären. :D

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Verein: Hannover 96

  • Private Nachricht senden

652

Sonntag, 15. Oktober 2017, 17:44

Wie kann es denn sein, dass bei einem Bundesligaverein wie Hannover 96 die Cola insofern ausgeschenkt wird, dass für fast jeden Becher eine neue 0,5 L PET Flasche aufgemacht wird. Das kann doch nicht Ziel des Systems sein. Ist das schon länger so?
IF YOU WANT TO BUILD SOMETHING NATURAL, ASK THE VILLAGE IDIOT TO BUILD IT FLAT
You Come At the King,You Best Not Miss.
Human beings in a mob. What's a mob to a king? What's a king to a god? What's a god to a non-believer who don't believe in anything?

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Private Nachricht senden

653

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:56

Das ist schon seit Ewigkeiten so...