Du bist nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 4. April 2017

  • Private Nachricht senden

241

Dienstag, 4. April 2017, 18:36

Wie der Name schon sagt, habe ich nur schnell eine Frage:
Meine Freundin und ich haben für ein 96-Spiel Tickets im Stehbereich der Nordkurve geschenkt bekommen.
Auf den Stehplatz-Tickets steht außer dem Block ja nicht viel drauf.
Meine Frage: Wie finde ich im Block einen geeigneten Ort?
Stehen die Dauerkarteninhaber nicht bei jedem Spiel in etwa an der gleichen Stelle und sind dann genervt, wenn man sich da auch hinstellt?
Oder herrscht wirklich freie Platzwahl?

Vielen Dank schon mal für eure Tipps an einen Nordkurven-Neuling.
(P.S: Falls das für die Beantwortung der Frage wichtig ist, die Tickets sind für N4. Ja, ich weiß, das ist Unterrang und dieser Thread heißt Oberrang, aber nur dafür wollte ich nicht gleich einen neuen Thread aufmachen.)

Registrierungsdatum: 10. Juni 2008

Verein: Schön wär's

Wohnort: Ebbelwei-Exil

  • Private Nachricht senden

242

Dienstag, 4. April 2017, 18:53

Stehen die Dauerkarteninhaber nicht bei jedem Spiel in etwa an der gleichen Stelle und sind dann genervt, wenn man sich da auch hinstellt?
Oder herrscht wirklich freie Platzwahl?

Beides. :D

Frag doch einfach mal den ursprünglichen Karteninhaber, wo der immer steht.
WM-Tippspielsieger 2014

Fanmag Norwich Steeldarts Champion

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Verein: BSG Heiliger St Martin

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

243

Dienstag, 4. April 2017, 21:56

Früh da sein.
Zu zweit sollte das selten ein Problem sein.
(Kommt natürlich auch auf den Block an. Und auf Deine Statur. Und die Deiner Freundin.)
Böse gucken hilft auch manchmal.
"Allez, hier kommt die BSG"
CSE

"... Und:... Torwarttor zählt doppelt!"

Registrierungsdatum: 8. Juni 2004

Verein: Elitäres Saufkommando Härtekrug

Wohnort: LDN

  • Private Nachricht senden

244

Mittwoch, 5. April 2017, 09:59

stellst du dich einfach ein wenig weiter nach oben und jut ist.
"Loyalität zu einer Marke? Ich bin doch nicht Fan einer Marke, ich bin Fan eines Vereins."
-------------------------------Protest muss weh tun ------------------------------------


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 4. April 2017

  • Private Nachricht senden

245

Mittwoch, 5. April 2017, 13:23

Danke schon mal für die Antworten!
Früh da sein.
Zu zweit sollte das selten ein Problem sein.
(Kommt natürlich auch auf den Block an. Und auf Deine Statur. Und die Deiner Freundin.)
Böse gucken hilft auch manchmal.

Früh da sein klingt schon mal nach einem guten Plan.
Meine Freundin ist eher klein, ich bin so 1,87 m. Im Volleyballteam darf ich damit sogar manchmal Mittelblocker spielen, aber ich glaube eher wegen meiner Sprungkraft. Das sollte hinter mir stehende dann ja weniger stören. Wobei ich natürlich vor habe auch viel zu hüpfen ;)
Im Böse gucken bin ich jetzt nicht so der Profi, schließlich schiele ich auf die Tabellenspitze :)

stellst du dich einfach ein wenig weiter nach oben und jut ist.

Ich hätte jetzt gedacht, dass je weiter oben man in einem Block im Unterrang steht, desto besser ist die Übersicht über das Spielfeld, ergo desto beliebter ist der Platz. Ist dem nicht so?

Stephan535

Moderator

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Wohnort: Drochtersen

  • Private Nachricht senden

246

Mittwoch, 5. April 2017, 17:23

Das ist ein bisschen kurzsichtig gedacht.
Oder... eher nicht. :D
OpSR: 99,5
Uncool since 1970

Registrierungsdatum: 3. August 2011

  • Private Nachricht senden

247

Mittwoch, 5. April 2017, 19:03

Allgemein Nord unten ist es in der Mitte, Reihen 10 bis 15 meistens am vollsten - unten fndet man für zwei eigentlich auch noch recht spät einen vernünftigen Platz - für N4 mag das aber eventuell anders aussehen - steht da unten nicht ne größere Fangruppierung? Außerdem sind da unten eventuell auch noch Fahnen - da würde ich dann lieber ganz oben versuchen ...

Registrierungsdatum: 30. November 2002

Verein: Hannover 96, Sportfreunde Aligse

Wohnort: Hannover-Südstadt

  • Private Nachricht senden

248

Freitag, 7. April 2017, 00:12

Mal zurück zum eigentlichen Thema:

Haben wir seit "Eröffnung" der Stehplätze im Oberrang nicht eine Kapazität von 49.200?
Beim ausverkauften Union-Spiel wurden die üblichen 49.000 als Zuschauerzahl genannt. :grübel:
EL auswärts dabei: Sevilla - Kopenhagen - Lüttich - Brügge - Madrid - Helsingborg - Moskau

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

249

Freitag, 7. April 2017, 01:01

Ursprünglich wurde die Kapazität mit 49.854 beziffert. Irgendwann wurden daraus glatte 49.000. Ohne dass umgebaut worden wäre.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

250

Freitag, 7. April 2017, 10:03

Wurde sich ursprünglich nicht über zu volle Stehblöcke beschwert? Möglicherweise wurden dann dafür weniger Karten verkauft.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

j0ker

96er

Registrierungsdatum: 11. September 2012

  • Private Nachricht senden

251

Montag, 20. November 2017, 23:53

Ein paar Jahre habe ich die DK in N16/17 zwar schon, aber bei einer Sache bin ich mir immer wieder unsicher.
Wo genau endet der Bereich mit der freien Platzwahl?
Ist das nur der Bereich zwischen den beiden Treppen oder auch jeweils der schmale Streifen über den Eingängen auch noch :grübel:

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2003

Wohnort: Lister Platz

  • Private Nachricht senden

252

Dienstag, 21. November 2017, 07:53

Die schmalen Streifen über den Mundlöchern gehören noch dazu.

j0ker

96er

Registrierungsdatum: 11. September 2012

  • Private Nachricht senden

253

Dienstag, 21. November 2017, 14:49

Alles klar danke :)