Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 19. Juni 2015, 12:09

Ernsthaft Mustrum? Verarsch mich nicht! :D

Es ist wohl vorgeschrieben, dass Stehplätze von Sitzplätzen zu trennen sind. Der Zaun kommt daher an die Seiten (1,40m) und hinter die letzte Stehreihe/ vor die erste Sitzreihe. Vorne verändert sich nichts.

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Wohnort: Hodengurke

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 19. Juni 2015, 12:11

Ach Du Kacke. Keine Lesebrille auf :engel:. Und ich suche auf google.
Cirque du vilain

43

Freitag, 19. Juni 2015, 12:23

Das wird ne guter Fan / schlechter Fan - Trennwand und damit ein Eigentor werden.
Blöd.

44

Freitag, 19. Juni 2015, 12:26

Wo kommt ein Zaun hin? Bahnhof! In N16? Und in N17? Gibt es eine Zeichnung? Bin etwas verwirrt.


Diese Werbung wird nur unregistrierten Usern angezeigt. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 19. Juni 2015, 12:39

Also nochmal: Stehplatzbereiche sind baulich von Sitzplatzbereichen zu trennen. Das ist eine Vorschrift! Daher kommt an die Seiten vom und hinter den neuen Stehplatzbereich im Oberrang ein niedriger Zaun, der lediglich die vorgeschriebene Mindesthöhe haben wird. Es ändert sich nichts im Block! Überall wird gestanden, überall freie Platzwahl, überall dieselben Preise!

Registrierungsdatum: 13. August 2005

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 19. Juni 2015, 12:40

Ich bin nicht so im Thema drin. Aber es gibt dann künftig in einem Block einen Stehplatzbereich, in dem gestanden wird und einen Sitzplatzbereich, in dem ebenfalls gestanden wird?

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 19. Juni 2015, 12:43

Ich bin nicht so im Thema drin.
Welches Thema? Suche? Lesen? Verstehen?
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

48

Freitag, 19. Juni 2015, 12:52

Bei wieviel % Steigung einer Tribüne ist ein Handlauf Pflicht? Werde ich vielleicht auch mal beantragen. Eine Sprinkleranlage auch - könnte ja Pyro geben.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 19. Juni 2015, 12:54

Ich bin nicht so im Thema drin. Aber es gibt dann künftig in einem Block einen Stehplatzbereich, in dem gestanden wird und einen Sitzplatzbereich, in dem ebenfalls gestanden wird?


Ja!

50

Freitag, 19. Juni 2015, 12:57

:kichern: Und im Stehplatzbereich kann gesessen werden, wenn man einen Schlüssel für die Sitzreihen hat?

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 19. Juni 2015, 13:07

Nein, dort wird es wohl keine Variositze wie im Unterrang geben!

Edit: Du kannst dich natürlich auf den Boden setzen!

52

Freitag, 19. Juni 2015, 13:26

Wie kam es dazu?


Gespräche!


Danke!

Gibt es eine Art "Gegenleistung"?

Registrierungsdatum: 28. Juni 2001

Verein: KTC 1881 e.V.

Wohnort: North End

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 19. Juni 2015, 13:38

Ich tippe auf Eurozahlungen für die Karten.
in: 50+1-Fan
out: Konstruktkunde

54

Freitag, 19. Juni 2015, 14:11

Reine Stehplätze? D. h. doch, dass im Falle einer Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb dieser (weitestgehend mit Dauerkarten besetzte) Bereich bei Heimspielen nicht nutzbar wäre oder wieder baulich verändert werden müsste ... richtig?

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 19. Juni 2015, 14:22

Wird der Stehplatzbereich dann frei zugänglich sein für alle mit Karte für den "RK-Block"? Und wenn voll, dann voll oder wie verstehe ich das? Oder werden die Karten dann da nochmals kontrolliert, wenn es schon durch Zaun getrennt ist?

Registrierungsdatum: 25. März 2011

Wohnort: in deinem Kopf

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 19. Juni 2015, 14:41

Sollten wir mal wieder im Europapokal spielen, müsste da gehandelt werden, richtig. Das geht in Dortmund z.B. auch, wie genau die das machen, weiß ich allerdings nicht. Im Moment steht das ja aber auch nicht an.

Im Block wird freie Platzwahl herrschen, es gibt also keine gesonderten Kontrollen. Die waren zwar angedacht, auf unseren Wunsch wurde die Idee aber nicht weiter verfolgt.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 19. Juni 2015, 14:47

Gibt es eine Art "Gegenleistung"?


Nein!

Edit: Es sei denn du bezeichnest einen vertrauensvollen Dialog als Gegenleistung. Ich weiß auch gar nicht, welche Art von Gegenleistung vorstellbar wäre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bronco« (19. Juni 2015, 14:48)


  • »RenHoek96« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2001

Verein: Hannover 96 e.V.

Wohnort: Korruptions-Chaosland NDS

  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 19. Juni 2015, 15:22

Die Gegenleistung ist Support für ein Unternehmen - mit dem Ultra-Gedanken unvereinbar
SUPPORT SOLL NACH MADDINS WILLEN NICHT SEIN

STIGMATISIEREN DIFFAMIEREN KRIMINALISIEREN

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 19. Juni 2015, 15:29

Ah endlich mal wieder jemand, der mir den Ultra-Gedanken erklärt. Mehr davon bitte.

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 19. Juni 2015, 15:47

Die Gegenleistung ist Support für ein Unternehmen - mit dem Ultra-Gedanken unvereinbar


Achso! Und weil Teile des Unterrangs nicht supporten, wird da bald zu Sitzplätzen umgebaut und weil auf der West selten supportet wird, sind da demnächst Sitzkissen verboten! Achtung, Achtung!