Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tobias

Redakteur / Moderator

Registrierungsdatum: 16. Januar 2002

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2004, 16:00

Bild: 96 intern vom 27. September 2004

96 intern vom 27. September 2004

Konietzka

Großes Hallo mit Ilja und Hans



Von LARS BEIKE

»Freude. Im VIP-Zelt freute sich Ex-Nationalspieler Timo Konietzka (66, Meister-Kicker mit Dortmund und 1860 München, 1. Tore schütze der Bundesliga 1963) gemeinsam mit Manager Ilja Kaenzig über den 96-Sieg. Beide kennen sich aus der Schweiz, wo Timo seit mehr als 25 Jahren lebt.

Freudiges Wiedersehen auch mit Hans Siemensmeyer. Konietzka: „Wir haben noch beide gegeneinander gespielt. Der Hans war ein toller Fußballer."

»Besuch. Mittwoch im Pokal noch in der Startelf, gegen Schalke nur auf der Tribüne. Tranquillo Barnetta traurig. Getröstet wurde der Schweizer von Freundin Sandra. Die 19-jährige Auszubildende für ein paar Tage zu Besuch in Hannover.

»Überraschung. Wegen Abwehr-Not (Tarnat krank, Schneider schlapp, Zuraw gesperrt) war Danijel Stefulj erstmals unter Ewald Lienen auf der Bank. Überraschte ihn selbst, Ehefrau Zdenka musste „Stet' die Zahnbürste ins Mannschafts-Hotel bringen. Stefulj: „Kaum bin ich dabei, gewinnen wir."

»Andenken. Joker Roman Wallner hatte nach dem Spiel sein Erfolgs-Erlebnis. Er sicherte sich die Handschuhe von Schalke-Torwart Frank Rost als Andenken.

»Autogramme. Die Nachwuchsspieler Per Mertesacker und Denis Wolf gestern noch mal im Einsatz. Gaben am Nachmittag bei McDonald 's in Laatzen Autogramme.

»Witzbold. Zwei Auftritte hatte Otto Waalkes am Wochenende in Hannover. Der Komiker nutzte die Gelegenheit und besuchte das Spiel gegen Schalke.

»Test. Die „Roten" testen mal wieder. Am 5. Oktober spielen sie in Pattensen.

»Training. Heute 16 Uhr Mehrkampfanlage.
Hat sich einer der verrückten Motzeratoren nun dazu entschlossen, das Thema zu schließen, löscht er meist noch dazu, ganz in seinem Element, ein paar Benutzer.

Thema bewerten