Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tobias

Redakteur / Moderator

Registrierungsdatum: 16. Januar 2002

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. November 2004, 15:59

Bild: Mertesacker bald bei Bayern?

Die große Angst von Manager Kaenzig

Mertesacker bald bei Bayern?



Von LARS BEIKE

Morgen hat der Lange seinen ersten großen Auftritt im Münchener Olympia-Stadion. Möglich, dass Per Mertesacker da bald öfter spielt...

Die Befürchtung jedenfalls hat Ilja Kaenzig. Für den 96-Manager ist es nur eine Frage der Zeit, wann die großen Bayern bei „Merte' angreifen. Kaenzig: „Absolut logisch. Das wird sich nicht vermeiden lassen."

Mertesacker bald bei den Bayern?

Die Abwehr-Latte spielt eine überragende Saison, gewinnt 69 Prozent aller Zweikämpfe. So viele wie kein anderer deutscher Abwehrspieler.

Die Bayern haben hinten Bedarf. Mit Linke (34) steht der letzte deutsche Innenverteidiger des Rekordmeisters kurz vor der Fußball-Rente. Da wäre Nationalspieler Mertesacker genau der richtige Nachfolger.

Kaenzig: „Uns ist klar, daß Per hier in Hannover nur die Ausbildung macht. Wo sein Weg hinführt, kann sich jeder vorstellen..."

Doch so leicht kriegen ihn die Bayern nicht. Mertesacker hat bei 96 Vertrag bis 2007. Heißt: Da muß Uli Hoeneß schon ganz tief in seinen Tresor greifen.

Morgen in München wird „Merte" noch nicht das heiße Vertrags-Thema - dafür andere. Kaenzig trifft sich mit Lala-Berater Jürgen Schwab. Nächste Woche kommen Roger Linse (de Guzman) und Fali Ramadani (Krupnikovic). Mit allen geht's um das Thema Vertrags-Verlängerungen für ihre Mandanten.
Hat sich einer der verrückten Motzeratoren nun dazu entschlossen, das Thema zu schließen, löscht er meist noch dazu, ganz in seinem Element, ein paar Benutzer.

Thema bewerten