Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. November 2002

Verein: Hannover 96 und Chelsea FC

Wohnort: nun in Arnum

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Januar 2005, 09:58

NP: Neuer Ärger um Idrissou. Er verkürzt die Laufeinheit

Neuer Ärger um Idrissou Er verkürzt die Laufeinheit

HANNOVER. Eisiges Schweigen herrscht zwischen Mo Idrissou und Ewald Lienen. Der 96-Trainer hat ernste Zweifel, ob sein Problemprofi überhaupt noch zu disziplinieren ist.

„Da sind wieder ein paar Sachen abgelaufen, bei denen man eigentlich einschreiten müsste“, klagt Lienen. Idrissou hatte mehrere Behandlungstermine geschwänzt. Bei einer Kernspin-Untersuchung wurde gestern ein Muskelfaserriss festgestellt.

Die Verletzung hatte der 96-Sünder beim Training mit den Amateuren erlitten. „Wenn er dann drei, vier Termine zur Behandlung bekommt und sie nicht wahrnimmt, wäre normalerweise schon wieder eine Abmahnung fällig“, meint Lienen. In der Woche vor dem Rückrundenstart will er aber nicht allzu viel Energie mit Erziehungsmaßnahmen verschwenden: „Das macht keinen Sinn mehr, wir müssen uns auf unser Spiel gegen Leverkusen konzentrieren.“

Lienen verspricht immerhin, Idrissou werde „irgendwann die Chance bekommen, sich wieder heranzuarbeiten. Aber er steht unter Beobachtung.“

Gestern Nachmittag schaute Konditionstrainer Edward Kowalczuk ganz genau hin. Er hatte Idrissou zum Laufen geschickt, fing ihn aber bei der Rückkehr ab. Denn der malade Angreifer hatte seine Aufgabe, den Maschsee zu umrunden, nicht erfüllt. Einige hundert Meter vor dem Ziel an der AWD-Arena hatte er schon mit Dehnübungen begonnen und war dann zurückspaziert. Das dürfte neuen Ärger geben. GN
96 alte Liebe - Rot steht dir sehr viel besser als Gelb-Blau !

Thema bewerten