Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tobias

Redakteur / Moderator

Registrierungsdatum: 16. Januar 2002

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Februar 2005, 15:03

Bild: 96 intern vom 22. Februar 2005

96 intern vom 22. Februar 2005

Wallner

Gutachter entscheidet im 40 000-Euro-Prozeß



Von LARS BEIKE

»Termin. Da gibt's Verlängerung. Vorm Amtsgericht Graz gestern die „2. Halbzeit" in Sachen Roman Wollner gegen Ex-Berater Dr. Christian Flick.

Der Jurist fordert 40000 Euro vom 96-Ösi. Weil Waliner den Berater-Vertrag vorzeitig kündigte (BILD berichtete). Aber der Richter fällte kein Urteil. Erst soll ein Sachverständiger ein Gutachten erstellen.

Roman setzte sich abends in den Nacht-Zug in Wien, ist heute wieder in Hannover.

»Duell. Mit ihren Gegnern in der Bundesliga und der DEL haben die „Roten" (vier Heim-Pleiten in Serie) und die Scorpions (Vorletzter) Probleme. Heute der direkte Zweikampf - mit der Kugel. Auf Initiative von Sponsor „TUI" treten beide Mannschaften von 17 bis 20 Uhr zum Bowling-Duell an.

»Operation. Die Knie-OP bei Mo Idrissou (BILD berichtete) ist gut verlaufen. Manager-Assistent Carsten Linke: „Ich habe mit Mo telefoniert. Es geht ihm gut." Idrissou ist an Caen (Frankreich) ausgeliehen.

»Unterschrift. Wie angekündigt hat Sören Holfar gestern seinen neuen Vertrag unterschrieben. Der Abwehr-Bubi bleibt bis 2009.

»Training. Heute 14 Uhr Mehrkampfanlage.
Hat sich einer der verrückten Motzeratoren nun dazu entschlossen, das Thema zu schließen, löscht er meist noch dazu, ganz in seinem Element, ein paar Benutzer.

Thema bewerten