Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tobias

Redakteur / Moderator

Registrierungsdatum: 16. Januar 2002

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. August 2005, 22:10

HAZ: Was sagen Sie zum Rücktritt von Martin Kind?

Was sagen Sie zum Rücktritt von Martin Kind?


Gerhard Kiegerl (65), Hannover

„Ohne Martin Kind würde 96 nicht in der Bundesliga spielen. Hoffentlich findet sich ein guter Nachfolger, damit wir nicht in alte Zeiten zurückfallen.“


Burkhard Leunig (50), Hannover

„Kind hat immer die Fäden in der Hand gehabt. Es macht mir Angst, wenn ich an die Zukunft denke. Sein Nachfolger kann nur Carsten Maschmeyer werden.“


Désirée Oberpichler (14), Hannover

„Ich finde seinen Rücktritt nicht gut. Er hat bei Hannover 96 viel Gutes gemacht und die Mannschaft in die Bundesliga geholt.“


Bernd Chudoba (55), Hannover

„Im Gegensatz zu den früheren Präsidenten hat Martin Kind hier gute Arbeit geleistet. Jetzt müssen wir den richtigen Nachfolger finden.“


Stephanie Muhs (32), Hannover

„Kind stand für 96. Die Frage ist, was danach kommt. Vielleicht ist es ja auch gut, dass die Verantwortung nun auf mehrere Schultern verteilt wird.“
Hat sich einer der verrückten Motzeratoren nun dazu entschlossen, das Thema zu schließen, löscht er meist noch dazu, ganz in seinem Element, ein paar Benutzer.

Thema bewerten