Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Peine

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. August 2005, 18:25

thomas-brdaric.de: Es ist toll, Zuhause zu sein

12.08.05 Es ist toll, Zuhause zu sein
Hallo Leute!

Nach meinem ersten Heimspiel in der AWD-Arena möchte ich mich herzlich bei euch bedanken, denn euer Empfang war wirklich sehr gut. Es ist toll, wieder Zuhause zu sein, die Stimmung in der Arena ist einfach unvergleichbar, wie ich finde. Es war ein richtig gutes Gefühl, wieder für die Roten auf Torejagd zu gehen. Zwar hat es mit den erhofften drei Punkten gegen Hertha und mit meinem Premierentreffer nicht geklappt, aber was nicht ist, wird bestimmt bald werden.

Als sehr hilfreich – speziell für uns Stürmer - könnte sich die Video-Analyse erweisen, die wir in dieser Woche hatten. Petar Alexandrov, der momentan bei uns arbeitet, hat mir und meinen Kollegen viele nützliche Tipps gegeben. Da wir quasi eine komplette neue Sturmreihe haben, wurden besonders die Laufwege erläutert. Alexandrov stand übrigens im Kader der bulgarischen Nationalmannschaft, die bei der WM 1994 das deutsche Team aus dem Turnier warfen. Er weiß also, wovon er spricht, schließlich war er als Stürmer sehr erfolgreich.

Zum Thema Nationalmannschaft gibt es momentan eigentlich nicht viel sagen. Nur soviel: Ich konzentriere mich auf 96, und versuche mein Bestes zu geben. Wenn ich meine Tore mache und meine Leistung konstant bringe, dann ergibt sich der Rest schon von alleine – da bin ich mir sicher.

Auch am Samstag werden wir natürlich wieder auf Sieg spielen. Ich denke,
dass wir mit ein wenig Glück die drei Punkte aus dem Frankenstadion
entführen können. Ich gehe fest davon aus, dass ihr mich und meine Kollegen wieder toll unterstützen werdet.

Soviel für heute,
viele Grüße,

euer Tommy

Thema bewerten