Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cord

--- GESPERRT ---

  • »Cord« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 26. September 2004

Verein: 96

Wohnort: vonne Leine

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2005, 20:03

NP: Lienen droht mit anderer Mannschaft

Lienen droht mit anderer Mannschaft


Nach einer „schlimmen Woche” mit drei Niederlagen hat Trainer Ewald Lienen den Fußballprofis von Hannover 96 mit personellen Konsequenzen gedroht. „Wenn ich die Mannschaft ändern muss, dann werde ich das tun”, sagte der 96-Coach mit Blick auf das Bundesliga-Heimspiel gegen den MSV Duisburg am Samstag.

Als personelle Alternative bietet sich trotz fehlender Spielpraxis der Portugiese Ricardo Sousa an. Der offensive Mittelfeldspieler hinterließ im Dienstag-Training einen guten Eindruck. Verteidiger Steven Cherundolo fehlte wegen erneuter Knieprobleme. Im Angriff könnte der Ex-Schalker Michael Delura eine Chance erhalten.

Lienen wehrte sich zudem gegen Kritik an der taktischen Grundausrichtung des 96-Teams bei der 0:2-Pleite bei Schalke 04, als Hannover in 90 Minuten keine Torchance hatte: „Keiner hat der Mannschaft verordnet, so zu spielen. Wir müssen in der Defensive und Offensive wieder den richtigen Weg finden.”

Die deutlichen Defizite will der 96-Coach in den nächsten Tagen beheben. „Wir müssen die Räume eng machen, weiter vorne stehen, eher in Ballbesitz kommen und das Pass-Spiel verbessern. Das werden wir ändern”, kündigte Lienen an.
Hannover ist die grünste Stadt Deutschlands und dazu noch die am dichtesten besiedelte Großstadt im Norden.
Das ist reine Großstadtpower mit höchstem Wohlfühlwert!
Dazu auch noch überall die Roten an der Macht - von soviel Power muß man Fan sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cord« (27. September 2005, 20:04)


Thema bewerten