Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Red

96er

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2004

Verein: Hannover 96

Wohnort: Bothfeld

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Oktober 2005, 22:04

NP: 96-Schusstraining im Alten Land. Schulz trifft sechsmal.

96-Schusstraining im Alten Land. Schulz trifft sechsmal.

JORK. Schützenfest im Alten Land: 96 gewann gestern Abend in Jork gegen eine Kreisauswahl aus Stade mit 19:1.
Alleine Bastian Schulz traf innerhalb von 16 Minuten sechsmal. Zehn Minuten vor Spielschluss fand das 96-Torschusstraining ein vorzeitiges Ende: Das Flutlicht auf der Sportanlage war zu schwach. Erstmals nach seiner Schulterverletzung und gut zehn Wochen Pause war Abwehrtalent Benjamin Halstenberg wieder für die Profis am Ball – er kam zur Halbzeit. Auch Ko-Trainer Michael Frontzeck musste für 45 Minuten ran.
96: Enke (46. Juric) – Melich, Großöhmichen (46. Halstenberg), Zuraw (46. Frontzeck), Halfar (46. Tarnat) – Canizales, Sousa (46. Kruse), Dabrowski (46. Yankson) – Delura (46. Schulz), Montabell (46.Kossatz), Weck (46. Schinner)
Tore: Schulz (6), Weck, Delura, Montabell (je 2), Zuraw, Sousa, Großöhmichen, Canizales, Kossatz, Schinner, Halstenberg
Zuschauer: 800
True Warriors are Humble Men

Thema bewerten