Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 24. Juli 2001

Verein: Hannover 96

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Oktober 2005, 21:44

HAZ: 96-Profis machen Schule

Projekt des Niedersächsischen Fußball-Verbandes besucht IGS Roderbruch

Hannover (wie). 96-Profi Steve Cherundolo engagiert sich für seinen Verein gern auch mal abseits des Platzes: Gestern besuchte der zurzeit verletzte Rechtsverteidiger des Fußball-Bundesligisten beim Projekt „Profis in der Schule“ die IGS Roderbruch. Die Schüler konnten auf einem Street-Soccer-Platz ihr Können zeigen sowie an einer Messstation ihre Schussstärke testen. Und in der voll besetzten Turnhalle beantwortete Cherundolo zusammen mit Schiedsrichter Florian Meyer, dem früheren 96er Oliver Stöcking, Talent Hendrik Hahne, Teamkollege Daniel Stendel und Carsten Linke vom 96-Management geduldig Fragen – auch zu seinem lädierten Knie: „Ich konnte zuletzt schon wieder laufen. Aber für das Spiel gegen Köln am Sonntag wage ich noch keine Prognose.“
Training der Roten heute: 10 Uhr, Mehrkampfanlage.

Die kölschen Roten - 96koelsch.de !

Thema bewerten