Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. November 2002

Verein: Hannover 96 und Chelsea FC

Wohnort: nun in Arnum

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 09:10

NP: Lienens "Vier-Minuten-Krise"

Lienens „Vier-Minuten-Krise“

HANNOVER. Sie war kurz und wohl auch ein bisschen schmerzhaft: 96-Trainer Ewald Lienen musste beim gestrigen Training laut eigener Aussage eine „Vier-Minuten-Krise“ überstehen.

Grund: Lienen hatte sich „den Fuß ein bisschen vertreten“, das Gelenk war blockiert. Zum Glück war die medizinische Abteilung sofort zur Stelle: Physiotherapeut Stefan Herzog behandelte den Trainer auf dem Trainingsplatz. „Er hat das umgehend durch einen kleinen Zug nach vorne korrigiert“, lobte Lienen.

Fazit: Vier-Minuten-Krise gemeistert, Einsatz am Sonntag in Köln außer Gefahr. mh
96 alte Liebe - Rot steht dir sehr viel besser als Gelb-Blau !

Thema bewerten