Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Verein: Hannoverscher Sportverein von 1896

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. August 2006, 21:54

NP: Interview mit Frank Bauman

Werder-Kapitän: „Bei 96 hat es Frank leichter als bei uns“

Frank Baumann ist Werder-Kapitän. Die NP sprach mit ihm über 96-Neuzugang Frank Fahrenhorst.
VON FLORIAN KREBS
Herr Baumann, was zeichnet Frank Fahrenhorst aus?
Frank hat in Bochum und Bremen bewiesen, dass er einer der besten deutschen Innenverteidiger ist. Bei uns hatte er einen guten Start, ehe er durch Verletzungen ins Hintertreffen geraten ist. Aber er hat sich nie hängen lassen …
… und hat sich den Stammplatz zurückgeholt.
Ja, Frank ist ein Kämpfer. Er hat eine starke Rückrunde gespielt. Das Zusammenspiel mit Naldo ist sehr gut. Schade, dass wir ihn verlieren.
Schade?
Ja. Ich bin ein bisschen überrascht worden, dass es jetzt doch so schnell ging. Wir gingen alle davon aus, dass Frank bleibt. Schade, dass er uns verlässt.
Was ist er für ein Typ?
Absolut top, ein sehr angenehmer Mensch. Frank ist keiner, der lautstark durch die Gegend läuft. Aber er vertritt seine Meinung immer klar und deutlich. Auf dem Platz ist er laut, gibt Kommandos, dirigiert gut. Ich kann das beurteilen, ich spiele ja vor ihm.
Darf sich 96 auf ihn freuen?
Natürlich. Frank hat das Potenzial, Per Mertesacker zu ersetzen. Der Trainer und er kennen sich gut, das ist ein Vorteil. Und bei 96 hat es Frank vielleicht sogar leichter als bei uns.
Wie meinen Sie das?
Für einen Innenverteidiger ist es einfacher, wenn die Mannschaft defensiver spielt. Und wir spielen nun einmal sehr offensiv.

Quelle: NP
[IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/v095.gif[/IMG] FORCA HANNOVER!!

Thema bewerten