Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hannover 96 Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SnoopDogg96

--- GESPERRT ---

  • »SnoopDogg96« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Verein: Hannover 96

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. August 2006, 21:45

Haz: Das sagen die 96-Spieler

Das sagen die 96-Spieler

Altin Lala: „Dass es in die Richtung gehen würde, war abzusehen. Per kann ich nur alles Gute wünschen, dass er in seiner Karriere in Bremen erfolgreich den nächsten Schritt macht, auch wenn er für uns ein Verlust ist. Wegen seiner Entscheidung darf man ihm nicht böse sein. Frank Fahrenhorst bringt viel Bundesliga-Erfahrung mit, er wird uns helfen können.“
Steve Cherundolo: „Für Per ist das eine super Sache, ich freue mich für ihn. Ich wünsche ihm alles Gute – ausgenommen für den Fall, in dem er gegen uns spielt. Frank Fahrenhorst ist ein guter Ersatz.“
Vinicius: „Schade für uns, Per war ein sehr wichtiger Spieler. Es war sein Wunsch, und es ist normal, dass er sich auch auf internationaler Ebene weiterentwickeln will. Dass im Gegenzug Frank Fahrenhorst verpflichtet wurde, sehe ich als erneute Herausforderung. Seit ich vor dreieinhalb Jahren nach Hannover gekommen bin, kämpfe ich um einen Stammplatz.“
Vahid Hashemian: „Für mich war klar, dass er wechseln würde. Jeder Spieler hat doch die Champions League im Kopf. Frank Fahrenhorst kenne ich aus Bochum: Er ist nicht nur ein guter Spieler, sondern auch als Typ mit Per Mertesacker vergleichbar. Er passt zu Hannover.“
Michael Tarnat: „Per will sich weiterentwickeln, deshalb musste er den Schritt jetzt machen. Das ist ein Verlust für uns, aber auch eine Chance für die anderen Spieler. Mit Frank Fahrenhorst haben wir einen sehr guten Ersatz, wir werden da keine Leistungseinbuße haben.“
Hanno Balitsch: „Für Per ist das eine tolle Sache, auch wenn ich es bedaure. Er hatte den Wunsch, sich nach einer starken WM auf Klubebene mit den Besten in Europa zu messen. Mit Bremen ist er an eine sehr gute Adresse geraten. Werder passt zu seinem Auftreten, seinem Naturell, er hat weiter die Nähe zu Hannover. Bei Frank Fahrenhorst hoffe ich, dass er seine sportliche Qualität einbringt.“ fe
VollKontaCt :bier: 8)

Thema bewerten